3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Böhtchen oder Bohnenbrot 10WBC-konform


Drucken:
4

Zutaten

3 Portion/en

Teig

  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 2 TL Chiasamen
  • 4 Stück Eier
  • 1,5 TL Backpulver
  • etwas Salz & Pfeffer
  • 150 Gramm kochendes Wasser
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Kidneybohnen gut spülen und im Closed lid 2x 5 Sek./St. 5 pürieren, dazwischen mit dem Spatel die Masse zum Messer nach unten schieben.

    Eier und Chiasamen zugeben und kurz auf St. 3 unterrühren.

    kochendes Wasser zugeben, kurz verrühren. Das ganze ca. 10 Min. im Closed lid quellen lassen.

    Salz und Pfeffer, optional Chiliflocken zugeben, 1 Sek/St. 3 verrühren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech gießen. Das ganze ca. 15 Min./180°C/O-/U-Hitze backen. Fingerdrucktest machen.

    Wenn es fertig gebacken ist, in 6 Stücke schneiden, nach Herzenslust belegen und zu Sandwiches schneiden.

    Bon Appetit.

    Das ganze ist 10WBC-konform.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich möchte das Rezept gerne ausprobieren....

    Verfasst von Mama Sandy am 28. November 2016 - 19:32.

    Ich möchte das Rezept gerne ausprobieren. Wann kommt denn das Bachpulver dazu?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich interesannt an,

    Verfasst von diegabi am 2. Januar 2016 - 09:16.

    Hört sich interesannt an, werd

    ich demnächst ausprobieren.

    LG Gabi

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können