3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Bosnisches Fladenbrot (Lepinje)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

8 Portion/en

Teig

  • 150 Gramm Wasser
  • 40 Gramm frische Hefe
  • 10 Gramm Zucker
  • 15 Gramm Mehl, zum gehen lassen
  • 500 Gramm Milch
  • 25 Gramm Salz
  • 1000 Gramm Mehl
5

Zubereitung

    Teigzubereitung
  1. Das Wasser, die Hefe, den Zucker sowie die 15g Mehl in den Closed lid geben und 5 Minuten, 37gC auf Stufe 2 erwärmen und vorgehen lassen.

    Die Milch zugeben. Falls die Milch nicht Zimmertemperatur hat, kann man das ganze im Closed lid 5 Minuten bei 37gC und Gentle stir setting erwärmen.

    Salz und Mehl zugeben. Achtung der Thermomix wird sehr voll. 5 Minuten Dough mode lassen und dabei immer wieder mit dem Spatel durch die Deckelöffnung das Mehl nach unten drücken.

    Den Teig in eine große Schüssel umfüllen und 1 Stunde zugedeckt gehen lassen. In 8 Portionen aufteilen und zu einem Fladenbrot ausformen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen. ich lege maximal 4 Brote auf ein Backblech. Die Brote schön flach drücken (ca. 1 cm) und mit einem Messerrücken ein KaroMuster einschneiden. Die Brote dann mit lauwarmen Wasser bestreichen und wer mag kann jetzt Sesam oder Mohn noch darüber streuen. 

    Das Backblech mit einem Küchentuch abdecken und noch einmal 30 Minuten gehen lassen. In der Zwischenzeit kann der Backofen auf 250 gC (Umluft) vorgeheizt werden. je höher die Temperatur desto schöner gehen die Fladenbrote noch im Backofen auf.

    Die Brote auf der mittleren Schiene ca. 12-15 Minuten backen. Nachdem sie aus dem Ofen genommen wurden sollten Sie noch ca. 15 Minuten mit einem Küchentuch auf dem Backblech abgedeckt werden und so langsam abkühlen.

    Die Lepinje passt hervorragend zu Cevapcici, Raznici oder Gegrilltem allgemein.

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • njam Dankeschön für das

    Verfasst von Thermadi am 1. Dezember 2015 - 19:09.

    Cooking 10njam Dankeschön für das Rezept. ..puno hvala...mega lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker, wie von

    Verfasst von SunitaB am 13. Juli 2015 - 23:58.

    Sehr sehr lecker, wie von meiner Oma <3

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke!

    Verfasst von Elga74 am 24. Juni 2015 - 22:46.

    Danke! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach und leckér, Wirts

    Verfasst von junyvo am 17. Mai 2015 - 22:49.

    Einfach und leckér, Wirts wieder geben. Auch sehr lecker in der Pfanne rausgebacken tmrc_emoticons.) Cooking 4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Vielen Dank

    Verfasst von Ronja1975 am 13. April 2015 - 16:53.

    Sehr lecker

    Vielen Dank

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können