3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brötchen mit Maronenmehl gebacken (panino di castagne)


Drucken:
4

Zutaten

0 Stück

  • 150 g Kastanienmehl
  • 200 g Dinkelkörner
  • 200 g Weizenmehl
  • 15 g Salz
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 EL Buttermilch zum bestreichen
  • 1 Päckchen Weinsteinpulver
  • 1 Teelöffel Rohrohrzucker
  • 1 Teigschüssel
  • 1 ofenfeste Schale
  • 330 g Wasser lauwarm
5

Zubereitung

    Dinkelkörner 1 Min Stufe 10 mahlen
  1. gemahlenes Dinkel, Weizenmehl und Kastanienmehl 30sec/Closed lid/Stufe 1 vermischen. Backofen auf 50 Grad heizen und eine Edelstahl oder ofenfeste TeigSchüssel erwärmen.

    Weinsteinpulver zufügen und kurz Stufe 1 untermischen. Salz und Zucker zufügen.

    Den Würfel Hefe in 330 ml lauwarmen Wasser auflösen und zugießen, alles 2min30sec/Closed lid/Dough mode verkneten.

    Den Teig in die vorgemwärmte Schüssel geben und zugedeckt in den Backofen (kleinste Stufe(30-50 Grad) für ca 2,5-3 Stunden gehen lassen.

    Wenn der Teig schön aufgegangen ist, eine dicke Rolle formen und ca 6-8 Teigstücke schneiden, diese zu Brötchen formen, nochmal 30 min gehen lassen, den Backofen auf 250Grad vorheizen und eine ofenfeste Form auf den Backofenboden stellen,

    Brötchen mit Buttermilch bestreichen und ein wenig Mehl bestäuben und einschneiden.Brötchen auf ein mit Backpapierbelegtes Backblech legen und in den Ofen schieben, auf 200 Grad reduzieren, Wasser in die ofenfeste Form Gießen und Backofentüre SOFORT schliessen, damit der Wasserdampf nicht entweicht.

    Nach 7 Min. Ofentüre kurz öffnen und dann weitere 10-12 Min backen. Fertig!!!!!

     

    Schmeckt hervorragend zu Käse oder Kürbismarmelade mit Ziegenfrischkäse..... 

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Falls der Teig zu nass oder ggf. zu trocken sien sollte, einfach ein bisschen Mehl oder Wasser zugeben


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, habe sie vor kurzem

    Verfasst von matschi74 am 12. Dezember 2013 - 20:31.

    Hallo, habe sie vor kurzem ausprobiert, waren gut zum Käse da haben sie mir besser geschmeckt wie zu Marmelade. Schade das sie so lange gehen müssen, aber es war mal eine Erfahrung mit Kastanienmehl zu backen. Nach dem ich es jetzt endlich mal bekommen hatte. Danke fürs Rezept. tmrc_emoticons.)

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kastanienmehl bekommt man in

    Verfasst von Cuciniera am 30. Oktober 2013 - 21:44.

    Kastanienmehl bekommt man in gut sortierten Läden , die italienische Produkte verkaufen. Ich hab es aus dem Adreanco in Ratingen bei Düsseldorf ....viel Erfolg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,hört sich lecker an,

    Verfasst von matschi74 am 30. Oktober 2013 - 19:43.

    Hallo,hört sich lecker an, aber kannst du mir sagen wo man das Kastanienmehl kaufen kann?

    Ein gutes Essen ist Balsam für die Seele. Soft         Schöne Grüße von matschi74 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können