3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Brötchen - ohne Gehzeit!!!


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

für ca. 10 Brötchen

  • 250 g Weizen
  • 400 g Mehl
  • 1 Würfel Hefe, (42g)
  • 1 TL Zucker
  • 300 g Wasser, lauwarm
  • 2 TL Salz
  • 20 g Olivenöl
  • etwas Körner/Samen, nach Belieben
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Und los geht's...
  1. Zuerst den Weizen abwiegen und 30 Sek./Stufe 10 mahlen.

    Dann die restlichen Zutaten hinzufügen und 2 Min./Teigstufe zu einem schönen Teig verarbeiten.

    Der Teig ist genial, da bleiben kaum Rückstände im Topf.

    Den Teig in ca. 10 Stücke teilen und Brötchen oder kleine Baguettes formen.

    Einschneiden und evtl. in Sonnenblumenkernen, Sesam, Mohn, Haferflocken, etc. tunken.

    Ab in den kalten Ofen und bei 250°C Ober-/Unterhitze ca. 25 Min. backen.

     

    Lasst es Euch schmecken!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Damit die Körner besser halten, kann man die Brötchen vorher auch kurz mit Wasser oder Eiweiss bestreichen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hab gestern die Brötchen das erste Mal...

    Verfasst von Bergkreativ am 11. April 2017 - 08:14.

    Ich hab gestern die Brötchen das erste Mal gemacht und statt Weizen Dinkel genommen. Mein Mann ist begeistert, so richtig was zum Beißen. Die kommen bestimmt noch öfter auf den Tisch

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gibts nur noch diese Brötchen. Auch...

    Verfasst von Tussideluxe am 4. April 2017 - 10:06.

    Bei uns gibts nur noch diese Brötchen. Auch sehr lecker mit Roggenmehl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seeeehr lecker habe 405er und 1050er Mehl...

    Verfasst von HalloAnNe am 9. Januar 2017 - 06:40.

    Seeeehr lecker Love habe 405er und 1050er Mehl gemischt. Ausserdem gebe ich gerne einen Schwups Essig dazu, damit es nicht so sehr nach Hefe schmeckt. Habe z.T Haferflocken und Mohn auf die Brötchen gegeben. Ab in den Ofen und fertig waren die schnellen Sonntagsbrötchen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mit dinkelvollkornmehl und Dinkelmehl 630, perfekt...

    Verfasst von Tabalugerin am 30. Oktober 2016 - 15:21.

    Mit dinkelvollkornmehl und Dinkelmehl 630, perfekt und lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Brötchen

    Verfasst von christian70 am 16. Oktober 2016 - 04:03.

    Leckere Brötchen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne hat er nicht angenommen eben...

    Verfasst von dickie06 am 17. September 2016 - 04:49.

    Sterne hat er nicht angenommen eben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Prima! Ich hab Dinkelkörner und Dinkelmehl...

    Verfasst von dickie06 am 17. September 2016 - 04:48.

    Prima! Ich hab Dinkelkörner und Dinkelmehl genommen, lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich schnell und einfach

    Verfasst von Powerflower78 am 4. September 2016 - 22:36.

    Wirklich schnell und einfach gemacht.  Sauberer Topf und Arbeitsplatz, nichts klebt, sehr sympathisch.  Schmecken auch echt lecker, zwar recht fest, aber gut und sind sehr sättigend.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Richtig lecker und einfach

    Verfasst von Essirartep am 3. August 2016 - 22:50.

    Richtig lecker und einfach auch für backnieten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell, lecker…...Super

    Verfasst von Lordbravo am 12. Juni 2016 - 14:58.

    Schnell, lecker…...Super

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, sie sind sehr

    Verfasst von Syllon am 16. Mai 2016 - 12:08.

    Sehr lecker, sie sind sehr sättigend Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell & lecker!

    Verfasst von Angel169 am 26. März 2016 - 12:17.

    Schnell & lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ja....zum Glück sind die

    Verfasst von Herzogin Chili am 29. Dezember 2015 - 13:03.

    Ja....zum Glück sind die Geschmäcker verschieden. tmrc_emoticons.J)

    Freut mich, dass Dir die Brötchen aber schmecken, greti-04! Vielen Dank für die tolle Bewertung! Love

    Sie sind ein echter Chilifan, wenn Sie wissen, warum Sie sich VOR dem Gang zum WC die Hände waschen sollten. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach ,schnell und lecker!!

    Verfasst von greti-04 am 22. Dezember 2015 - 09:18.

    Einfach ,schnell und lecker!! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • geschmäcker sind eben

    Verfasst von Katzen-Mama am 20. Dezember 2015 - 23:13.

    geschmäcker sind eben verschieden, kamen bei uns nicht gut an, werde ich nicht nochmal machen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können