3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Brot mit Lievito madre


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Brot mit Lievito madre

  • 220 Gramm Lievito madre (aufgefrischt)
  • 300 Gramm Wasser, lauwarm
  • 400 Gramm Weizenmehl, Type 550
  • 150 Gramm Roggenmehl, Type1150
  • 150 Gramm Dinkelmehl, Type 630
  • 1 Teelöffel Honig
  • 15 Gramm Salz
  • 3 Teelöffel Naturjoghurt
  • 2-3 Teelöffel Sesam, Menge nach Geschmack
  • 6 Esslöffel Sonnenblumenkerne, Menge nach Geschmack
  • 6
    14h 0min
    Zubereitung 13h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Lievito madre und lauwarmes Wasser 3 Min./37°C/Stufe 3 (das Lievito madre sollte aufgelöst sein).

    Restliche Zutaten zufügen und 4 Min./Dough mode kneten.

    5-6 Stunden an einem warmen Ort in einer leicht geölten Schüssel, abgedeckt, gehen lassen.

    Den Teig danach 6-8 mal falten, dazu den Teig auf der Abreitsplatte vorsichtig etwas flach drücken und die gegenüberliegenden Kanten (vorne und hinten) in die Mitte falten, das Ganze von den ebenso von den Seiten falten).
    Nochmals in einer Backform (am besten mit Deckel) 5-6 Stunden oder über Nacht gehen lassen.

    Den Ofen auf 240°C Ober- und Unterhitze vorheizen und das Brot dann 55-60 Minuten backen (Klopftest!)
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Ich ersetze gerne die Hälfte des Wassers mit selbstangesetztem Hefewasser. Dies ist aber nicht unbedingt erforderlich.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Vielen Dank für das Rezept!...

    Verfasst von DEIRA217 am 5. September 2019 - 09:02.

    Vielen Dank für das Rezept!
    Das ist ein tolles Brot, einfach zu machen und super aufgegangen!
    Auch ich fand den Teig etwas fest, aber das kommt ja immer auch auf das Mehl an, und da hatte ich ein bisschen geändert wegen weizenfrei: ich nahm 400 g Dinkelmehl 630, 150 g Roggenmehl und 150 g Dinkelvollkornmehl. Ich habe daher gleich nach dem Kneten (das 1. Mal) auf der unbemehlten Backmatte gefaltet und den ausgestreckten Teig einige Male mit der Wasserspritze besprüht. Beim 2. Falten (nach 4 Std.) hab ich es ebenso gemacht, dann über Nacht gehen lassen und in der Früh gebacken.
    Nun muss ich das Rezept nur passend für den runden Zaubermeister von pampered chef umrechnen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Brot nur mit Lievito Madre - also ganz...

    Verfasst von sabine_l am 8. Juli 2019 - 07:59.

    Mein erstes Brot nur mit Lievito Madre - also ganz ohne Hefe: ein tolles, schmackhaftes Brot, das wunderbar aufgegangen ist. Da der Teig recht fest war, habe ich allerdings die Zugabe von Joghurt erhöht. Für mehr Saftigkeit werde ich das nächste Mal allerdings auch noch eine Karotte reinraspeln. Gibt es definitiv wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können