3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Butter-Toast


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Buttertoast

  • 1/2 Würfel Hefe
  • 150 Gramm Wasser
  • 100 Gramm Milch
  • 500 Gramm Weizenmehl, Type 405
  • 10 Gramm Zucker
  • 2 Teelöffel Salz, fein
  • 30 Gramm Butter, weich
5

Zubereitung

  1. 1. Wasser, Milch und Hefe in den . 2,5 min, Stufe 2, 37°.

    2. Mehl, Zucker, Salz und Butter dazu. 3-4 min.,

    3. Teig umfüllen, mit feuchtem Tuch bedeckt 50 min. bei 35°/ Ober-/ Unterhitze im Backofen gehen lassen.
    Alternativ an einem warmen Ort 60 min.

    4. Teig leicht durchkneten und eine 40 cm lange Rolle formen. Die Rolle in 4 gleiche Teile teilen. Die Teigstücke um 90° gedreht dicht nebeneinander in eine gefettete Kastenform legen, so dass die Schnittkanten an den langen Seiten der Kastenform liegen.

    5. Die Teigstücke möglichst eben drücken und nochmals bei 35° Ober-/Unterhitze 20 min gehen lassen.

    6. Das Brot mit Wasser bestreichen und mit einer Schale Wasser im Ofen bei 170° Heißluft 35-45 min. goldbraun backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Es geht auch als Vollkornbuttertoast: 250g des Mehls durch Weizenvollkornmehl ersetzen und die Milchmenge um 50ml erhöhen.

Anregung aus dem Mielekochbuch 2017, umgeschrieben für Thermomix


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 5 Sterne Deluxe...

    Verfasst von HonigKeksi am 25. September 2020 - 11:34.

    5 Sterne Deluxe

    Erstnal ist das so einfach zusammengerührt und es geht so so so toll auf UND es wird so mega weich und fluffig. Habe es gestern Abend gebacken und drei Portionen gehen auch gerade wieder - eines für meine Schwester (hat sie gleich geordert nachdem sie ein Bild gesehen hat) und eines für mich und eines für meinen Bruder bzw da werde ich das Geldgeschenk für meinen Neffen drin verbacken 😉😊

    Easy Peasy - gibts ab jetzt öfter. Erinnert übrigens eher an ein Sandwichtoast als an ein Toast. Gefällt mir absolut!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Supereinfach und superlecker!...

    Verfasst von DieMorti am 2. Juni 2020 - 17:16.

    Supereinfach und superlecker!
    Ich habe nur die Hälfte an Salz verwendet, da mir die meisten Weißbrote zu salzig sind. Ich esse es überwiegend mit süßem Belag. 😋👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und gelingsicher ...

    Verfasst von blacknr.one am 13. April 2019 - 11:43.

    Super lecker und gelingsicher
    Hallo, ich habe das Brot gestern gebacken. Verarbeitung war ganz easy, ich wollte mein Toast ohne Ei ausprobieren. Es ist super lecker, danke für’ einstellen💐 ich hatte eine normale Brotform benutzt, die war aber leider etwas zu breit und mein Brot daher flacher. Geschmacklich aber egal. Liebe Grüße Carola

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können