3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Buttermilchbrot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Buttermilchbrot

  • 500 Gramm Buttermilch
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Würfel frische Hefe
  • 70 Gramm Wasser
  • 2 Teelöffel Salz
  • 800 Gramm Mehl Type 405, und etwas mehr zum Bearbeiten
  • 2 Teelöffel Sauerteigpulver
  • 1 Teelöffel Backmalz
  • 1 Esslöffel Basalmico,weiß
  • 6
    2h 2min
    Zubereitung 1h 7min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Buttermilchbrot
  1. Buttermilch, Zucker und Hefe in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe1 erhitzen.

    Restliche Zutaten dazugeben und 5 Min/ kneten.

    Teig abgedeckt in einer Schüssel 60 Minuten gehen lassen.

    Brot formen, ein Muster einschneiden, ein bisschen bemehlen und in eine gefettete und bemehlte Form mit Deckel geben.

    Im kalten Ofen bei 230°C Ober-/Unterhitze für 50 Minuten mit Deckel backen.

    Danach nochmals für 5 Minuten ohne Deckel backen.

    Gut abkühlen lassen und genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Brot mit halb Weizen-, halb Dinkelmehl...

    Verfasst von Ja-66-na am 13. Januar 2021 - 16:41.

    Habe das Brot mit halb Weizen-, halb Dinkelmehl gebacken. Schmeckt uns sehr gut, werde ich wieder backen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot, schnell zubereitet. Ich habs...

    Verfasst von Blair Witch am 21. Dezember 2020 - 21:19.

    Sehr leckeres Brot, schnell zubereitet. Ich habs ohne Deckel gebacken. Klappt gut. Ich habe anstatt Backmalz Honig benutzt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • meischnerpfi:...

    Verfasst von fix_tani am 5. November 2020 - 08:10.

    meischnerpfi:
    Das freut mich das euch das Brot schmeckt.
    Ja es ist schon recht groß das Brot🙈

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr, sehr gutes Brot, wurde heute von mir zum...

    Verfasst von meischnerpfi am 4. November 2020 - 23:48.

    Ein sehr, sehr gutes Brot, wurde heute von mir zum 2. mal gebacken. Habe das Rezept halbiert da wir nur noch zu zweit sind. Beim ersten mal genau nach Rezept gebacken, war super. Heute Rezept noch mit Brotgewürz, etwas mehr Salz und Sauerteigpulver gemischt und was soll ich sagen, ein Brot, hinter dem sich mancher Bäcker verstecken kann. Hab in einer kleinen Kastenform Ultra mit Deckel von Tupperware gebacken. Erstklassig, danke für das tolle Rezept.Tongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können