3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Chili-Zwiebel-Semmeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

10 Stück

Teig

  • 100 g Dinkelvollkornmehl
  • 400 g Weizenmehl
  • 2 TL Salz
  • 250 g warmes Wasser
  • 40 g Öl
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 4 TL Röstzwiebeln
  • 1 TL Chiliflocken, getrocknet
5

Zubereitung

    Semmeln
  1. Die Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Closed lid/Dough mode kneten

  2. Den Teig aus dem Mixtopf nehmen und an einem warmen Ort etwa 10 Minuten gehen lassen

  3. Aus dem Teig kleine Semmeln formen, einschneiden und im Backofen bei 200 °C ca. 25 Minuten backen

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo, hab die Semmeln

    Verfasst von knivi am 28. Dezember 2012 - 23:13.

    Hallo, hab die Semmeln ausprobiert, dachte sie wären schärfer tmrc_emoticons.|  Werde das nächste Mal vielleicht a bißle mehr Chili nehmen. Aber eine Frage hätte ich noch (sorry, hab keine Erfahrung mit Hefeteig tmrc_emoticons.~   ) die Semmeln wurden bei mir leider etwas trocken und bröselig...?! Aufgegangen ist er auch nicht so richtig, obwohl ich mich strikt an das Rezept hielt tmrc_emoticons.(   Vielleicht kann  mir jemand helfen bzw nen Tip geben. Danke schon mal.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermoguzzi schrieb: Ok

    Verfasst von Delphinfrau am 19. Februar 2012 - 13:30.

    Thermoguzzi


    Ok Delphinfrau, danke für deine Rückmeldung.    Big Smile


    Ich hab auch keinen Zweifel daran, daß das schmecken wird, denn ich liebe Chili und Curry auch. Hab nur festgestellt, daß man nie auslernt und immer wieder neue Inspirationen durch dieses Forum bekommt. Gibt es was schööööneres?   tmrc_emoticons.;)



    Ja, auch wenn es immer mal wieder "gewisse Merkwürdigkeiten" hier gibt, ist diese Inspiration das, was so viel Spaß in der "wilden Welt" macht und weshalb ich dann auch an meinen freien Tagen gerne in die Tasten klimpere... und/oder auf Entdeckungsreise gehe...  

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ok Delphinfrau, danke für

    Verfasst von Thermoguzzi am 19. Februar 2012 - 13:26.

    Ok Delphinfrau, danke für deine Rückmeldung.    Big Smile

    Ich hab auch keinen Zweifel daran, daß das schmecken wird, denn ich liebe Chili und Curry auch. Hab nur festgestellt, daß man nie auslernt und immer wieder neue Inspirationen durch dieses Forum bekommt. Gibt es was schööööneres?   tmrc_emoticons.;)

     

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Thermoguzzi

    Verfasst von Delphinfrau am 19. Februar 2012 - 13:14.

    Thermoguzzi


    Inzwischen würze ich sogar schon meinen grünen Salat mit Chili, aber auf die Idee in Brötchen, bin ich auch noch nicht gekommen.



    ...doch, doch, das schmeckt richtig gut... ich nehme einfach nur 630er Mehl, tu Walnußstückchen und frische, dünn geschnittene Chilies dran... manchmal auch noch einen Schucker Curry... hmmmm

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Inzwischen würze ich sogar

    Verfasst von Thermoguzzi am 19. Februar 2012 - 13:04.

    Inzwischen würze ich sogar schon meinen grünen Salat mit Chili, aber auf die Idee in Brötchen, bin ich auch noch nicht gekommen.

    Danke für das interessante Rezept. Werd ich bestimmt mal probieren.    Big Smile

     Lg Thermoguzzi     


    Man muß immer etwas haben worauf man sich freut

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können