3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Dänisches Mohnbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

2 Portion/en

Dänisches Mohnbrot

  • 0,6 Liter Milch
  • 50 g frische Hefe
  • 2 TL Salz
  • 2 TL Zucker
  • 1000 Gramm Mehl 550
  • 1 Ei zum bestreichen
  • 50 Gramm Butter
  • Mohn
  • 6
    45min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen 35min
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Auf geht's :)
  1. 50 gr Butter 1min/40grad Closed lid

    dann die Milch und hefe zugeben und 3 min 37grad Closed lid 

    salz, zucker, mehl zugeben und 4 min Dough mode mit dem spatel evtl am anfang leicht nachhelfen.

     

     

  2. Teig umfüllen und 30 min gehen lassen

  3. Den Teig nochmal durchkneten und in 2 hälften teilen. Diese falten und zu 2 länglichen Broten formen. Backbleck mit butter bestreiche  und mit mehl bestäuben. Beide brote nebeneinander legen ( ich werde nächstesmal einen backrahmen drumlegen damit es nicht so in die breite geht)

     

  4. Nochmal 20 min abgedeckt gehen lassen

    Backofen auf 225 grad O/U hitze vorheitzen

  5. Brot mit dem verquirlten Ei bestreichen und mit mohn bestreuen und längs einschneiden. 

    Ab in den Ofen und ca 35 min backen. Wenn es zu dunkel wird mit alufolie abdecken.

     

    Guten appetit

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Nachdem backen sofort mit einem handtuch abdecken. Dann wird es schön weich


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Einfach richtig lecker. ...

    Verfasst von Kaddy_0810 am 15. Februar 2017 - 22:53.

    Einfach richtig lecker.

    Habe es bereits zwei mal gebacken.

    Das letzte Mal nur die Hälfte und dann im Zaubertopf.

    5 Sterne, sehr empfehlenswert 😃

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen! Die Brote sind sehr schön...

    Verfasst von Christina17 am 11. Februar 2017 - 11:48.

    Super gelungen! Die Brote sind sehr schön aufgegangen. Von innen schön fluffig, so wie es sein soll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei Ober und unterhitze muss ich die Gradzahl...

    Verfasst von Bakaddy am 29. Januar 2017 - 14:23.

    Bei Ober und unterhitze muss ich die Gradzahl erhöhen , oder ?? 🤔

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können