3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Buchweizen-Hirse Brot - schnell


Drucken:
4

Zutaten

16 Scheibe/n

  • 150 g Dinkelkörner
  • 200 g Buchweizen, ganz
  • 150 g Hirsekörner
  • 1 Päckchen Trockenhefe
  • 1 Prise Kokosblütenzucker
  • 1,5 Teelöffel Salz
  • 0,5 Teelöffel Kümmel gemahlen
  • 1 Prise Chilli gemahlen
  • 80 g Kürbiskerne
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 80 g Pistazien
  • 4 EL Apfelessig
  • 400 g Wasser lauwarm
  • 6
    58min
    Zubereitung 8min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung
  1. 1. Dinkel-, Buchweizen- und Hirsekörner in den Closed lid geben, Messbecher einsetzen und 1 Minute Stufe 10 fein mahlen.

    2. Alle weiteren Zutaten hinzufügen und 4 Minuten Dough mode.

    3. Eine Kastenform einfetten und mit Dinkelflocken bestreuen.

    4. Teig in die Kastenform geben und ca. 15 Minuten zugedeckt gehen lassen.

    5. Die Kastenform in den kalten Backofen stellen und 25 Minuten auf 200 Grad, anschließend nochmals 25 Minuten auf 170 Grad (Umluft) backen.

    6. Nach dem Backen sofort auf ein Küchengitter stürzen und auskühlen lassen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Statt der Trockenhefe kann auch 1 Würfel frische Hefe genommen werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wow das Brot ist toll! Und dann auch noch mit so...

    Verfasst von sportyThermi am 25. August 2017 - 16:49.

    Wow das Brot ist toll! Und dann auch noch mit so vielen gesunden Zutaten!
    Habe den Chili weggelassen und statt Kümmel Brotgewürz verwendet. Werde das nächste mal den Teig aber länger gehen lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können