3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Bürli mit Chia-Samen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teigzutaten

  • 250 g Dinkelmehl 630er
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • 100 g Dinkelmehl 1050er
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 20 g Chia-Samen
  • 1/2 Würfel Hefe (20g)
  • 380 g Wasser lauwarm
  • 1,5 TL Salz
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teigherstellung
  1. Die Dinkelkörner 1 Min. St. 10 zu Mehl mahlen. Umfüllen. Alternativ fertiges Dinkelvollkornmehl nehmen.

    Wasser und Hefe in den Thermomix geben, 2 Min. 37 Grad, Stufe 1.

    Dann die restlichen Zutaten in den Closed lid geben 3 Min/Closed lid/Dough mode und dann in eine große Schüssel geben, mit Frischhaltefolie abdecken und für 10-12 Stunden am besten über Nacht in den Kühlschrank stellen.

    Wenn es schnell gehen soll: 30 Min. bei Raumtemperatur gehen lassen!

     

  2. Brötchen machen
  3. Dann den Backofen auf 230 Grad vorheizen. Jetzt mit etwas Mehl den Teig bestreuen und mit einem Eßlöffel 12 Portionen abstechen, aufs Backpapier setzten und für 20-25 Min ab damit in den Ofen. Ruhig kross backen, so schmecken sie am besten. Abkühlen lassen und frisch servieren. 

    Schmecken aber auch noch am Abend gut.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Kerne können natürlich frei variiert werden.

 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Rezept Wird es fter geben Hab heute die...

    Verfasst von Kindertante1711 am 17. Juni 2017 - 14:46.

    Super Rezept! Wird es öfter geben. Hab heute die kurze Variante gemacht. Heute Abend kommt der Teig in den Kühlschrank und dann schauen wir morgen mal wie sie werden. Vielen Dank Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker hatte Rezept schon lnger...

    Verfasst von sabine_l am 15. Juni 2017 - 19:35.

    Sehr lecker ..... hatte Rezept schon länger abgespeichert und nun heute gebacken. Gibt es aber bald wieder, sie waren auch heute Abend noch richtig gut. Hab sie noch in Flocken getaucht und mit Körnern bestreut. Perfekte Teigkonsistenz und mega lecker im Geschmack. Natürlicih 5 SterneTongue

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon soooo oft gemacht...SUPER!

    Verfasst von Muffin71 am 15. April 2017 - 19:52.

    Schon soooo oft gemacht...SUPER!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon hundert Mal gemacht. Spitze!!

    Verfasst von dickie06 am 20. Januar 2017 - 21:01.

    Schon hundert Mal gemacht. Spitze!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, sehr saftig. Habe noch Leinsamen dazu...

    Verfasst von KeepCalmAndThermomix am 30. September 2016 - 04:58.

    Sehr lecker, sehr saftig. Habe noch Leinsamen dazu gegeben.

    Herzlichen Dank, werde mind. einmal in der Woche machen tmrc_emoticons.)







    LG
    Natalie

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Bürlis sind der Hammer!

    Verfasst von FRANZI TM5 am 6. August 2016 - 12:51.

    Die Bürlis sind der Hammer! Die 25 Minuten laut Rezept haben jedoch nicht gereicht, hatte die Bürlis 40 Minuten im Ofen gelassen. Volle Punktzahl  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt!

    Verfasst von Juwelchen76 am 10. Juli 2016 - 17:10.

    Perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Perfekt!! Habe den Teig nach

    Verfasst von misskoch am 18. Juni 2016 - 12:17.

    Perfekt!! Habe den Teig nach 30 Min. Ruhezeit abgebacken, und das Ergebnis war einfach sensationell lecker. Das nächste Mal versuche ich es mal, den Teig am Vorabend zuzubereiten.

    Für alle WWler: Habe die SP ausgerechnet (bei 12 Brötchen zu je 85g) = 6 SP pro Brötchen.

    tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Die Brötchen

    Verfasst von E-weilerin am 9. Mai 2016 - 22:04.

    Sehr lecker

    Die Brötchen gibt's bei uns jetzt öfters, die schmecken echt super

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Außen kross - innen saftig -

    Verfasst von flusy66 am 27. April 2016 - 14:26.

    Außen kross - innen saftig - einfach lecker!!!!!! Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Feine Dinkelbürli gabs heute

    Verfasst von maxiene am 23. April 2016 - 15:42.

    Feine Dinkelbürli gabs heute zum Frühstück. Super Rezept, vielen Dank dafür. 

    [[wysiwyg_imageupload:23545:]]

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe den Teig gestern nach

    Verfasst von draguna am 11. März 2016 - 13:41.

    Habe den Teig gestern nach Rezept und heute etwas abgewandelt gebacken und wir sind restlos begeistert. Und ich habe den Teig beide Male nur 30 Min gehen lassen.

    5 Sterne auch von mir, für das empfehlenswerte Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Teig Samstag`s abends

    Verfasst von anans am 22. Februar 2016 - 22:01.

    Teig Samstag`s abends gemacht,ab in Kühlschrank!

    Und Sonntags lecker frische Bürlis.... Cooking 7

    Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Absolut top! Ich

    Verfasst von Bettina50 am 9. Februar 2016 - 14:53.

    Absolut top!

    Ich (Vollkorn-Fan)  mußte allerdings bei den Mehlen etwas improvisieren. Ich hatte nur 2 Dinkelvarianten, deshalb völlig schmerzfrei mal statt Dinkel 1050er mit Roggenmehl aufgefüllt. Versuch macht kluch... tmrc_emoticons.;-)

    Was mir am Besten gefallen hat: bisher haben wir nach Herstellung des Teiges immer Brötchen per Hand geformt. Und die sahen immer irgendwie gleich (wie "gelackt" aus). Als der Teig jetzt fertig war, dachte ich erst er wäre zu "matschig" zum Formen. Doch durch das Abstechen mit einem Esslöffel gelangen sie perfekt.

    Sahen auch optisch klasse aus. Ich habe sie bei 210 Grad Umluft (ohne Vorheizen) für 30 Minuten im Ofen gelassen. Ergebnis war außen richtig schön knusprig, innen zart. Die Körner habe ich mit Salatkörnern von Feinkost Albrecht zugefügt.

    DIE wird es definitiv öfter geben!!!

    Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Die wird es

    Verfasst von Jalima am 25. Januar 2016 - 19:56.

    Super lecker. Die wird es jetzt öfter geben!! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das sind die aller besten

    Verfasst von 888 kokojok am 24. Januar 2016 - 12:38.

    Das sind die aller besten Brötchen,  die wir je gemacht gaben! Aussen knacken und innerhalb weich. Absolut empfehlenswert!  tmrc_emoticons.) Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es mit dieser Sorte

    Verfasst von nina_yx am 23. Januar 2016 - 20:46.

    Ich habe es mit dieser Sorte Brötchen noch nicht probiert... Aber mit anderen ging es problemlos: 10 Minuten weniger backen, einfrieren und irgendwann raus aus der Truhe und wieder aufbacken. Probiere es doch mal aus und gib uns Bescheid  tmrc_emoticons.;)

     

    Gruß, Nina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin!  Bin gerade dabei die

    Verfasst von fiorellamr39 am 23. Januar 2016 - 19:34.

    Moin!  tmrc_emoticons.;)

    Bin gerade dabei die Bürli auszuprobieren. Aber eine Frage hab ich, kann man den Teig auch einfrieren oder die Bürli anbacken und dann einfrieren? 12 Stück sind für einmal recht viel, aber ich würde gerne welche auf Vorrat haben. 

    lg Manuela

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, man nimmt den ganzen

    Verfasst von nina_yx am 23. Januar 2016 - 17:11.

    Hallo,

    man nimmt den ganzen Samen...

    Grüße, Nina

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe mit Chia-Samen

    Verfasst von websarah am 20. Januar 2016 - 09:51.

    Ich habe mit Chia-Samen bisher keine Erfahrungen. Nehme ich die ganzen Körner oder werden die auch gemahlen?

    lg websarah


    Ein leerer Magen ist ein schlechter Ratgeber.


    (Albert Einstein)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckere Bürli-Variante und

    Verfasst von kiggs1 am 18. Januar 2016 - 17:38.

    Leckere Bürli-Variante und vor allem unkompliziert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein Traum

    Verfasst von Kräuterhexe33 am 15. Januar 2016 - 09:19.

    ein Traum

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brötchen sind sehr

    Verfasst von Mar-Ko88 am 14. Januar 2016 - 09:40.

    Brötchen sind sehr lecker.Verarbeitung leicht und schnell zubereitet.Ich habe 300g 630er genommen und 200g 1050er.Top.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, bei uns gibt es

    Verfasst von Nina 76 G am 11. Januar 2016 - 15:35.

    Sehr lecker, bei uns gibt es inzwischen keine Aufbackwecken mehr, da immer

    Ein Teigansatz im Kühlschrank steht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.    

    Verfasst von andrea8 am 10. Januar 2016 - 21:14.

    Sehr lecker.Cooking 7" src="http://www.rezeptwelt.de/sites/all/libraries/smileys/packs/smileys_cooking/cooking_7.gif" alt="Cooking 7" height="59" width="42">

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Brötchen, gibt

    Verfasst von Mousse am 8. Januar 2016 - 22:16.

    Sehr leckere Brötchen, gibt es bestimmt öfter. Ich finde es toll, dass es nur Dinkelmehl ist und Chiasamen.Sonnenblumenkerne musste ich mangels Masse weglassen, hat dem Geschmack aber nichts genommen

    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super  Sogar meine Männer

    Verfasst von inad am 8. Januar 2016 - 01:47.

    Super 

    Sogar meine Männer waren begeistert  tmrc_emoticons.;)

    Habe am Vormittag dem Teig zubereitet und nach 8 Stunden im Kühlschrank weiter verarbeitet

    Hat super geklappt

    Wird es bei uns jetzt öfter geben zum Frühstück und zur Brotzeit. 

    Nur die Backofen Temperatur hab ich geändert 250 Grad 20-25 Minuten

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, machen mega

    Verfasst von MaNeu am 7. Januar 2016 - 17:31.

    [[wysiwyg_imageupload:21157:]]Sehr lecker, machen mega satt. Schnell gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Teig steht im Kühlschrank.

    Verfasst von MaNeu am 6. Januar 2016 - 21:09.

    Teig steht im Kühlschrank. Freue mich schon auf morgen früh.

    Sterne folgen dann.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können