3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Körner-Brot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 450 Gramm Wasser
  • 20 Gramm Hefe
  • 400 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 350 Gramm Dinkelmehl Typ 1050
  • 2 Teelöffel Salz
  • 150 Gramm Körner oder Saaten, Gemischt, z.B. Sonnenblumenkerne, Leinsamen etc.
  • 6
    1h 20min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Das Wasser mit der Hefe in Closed lid. 2Minuten / 37° / Stufe 2.
    Das Mehl und 2 TL Salz dazugeben. Dann noch verschiedene Körner oder Saaten (z.B. Sonnenblumenkerne, Leinsamen etc.) dazu und 5 Minuten / Dough modeTeigknetstufe.
    Den Teig für ca. 1 Stunde in einer geölten Schüssel mit Deckel an einem warmen Ort gehen lassen.
    Den Teig ca. 6-mal falten, zu einen Laib formen. Entweder mehlen und Muster mit dem Messer in den Teig schneiden oder den Laib besprühen und mit Sesam, Mohn oder Sonnenblumenkernen bestreuen.
    In einen gefetteten Römertopf legen und in den kalten Ofen stellen. Bei 230° Ober-/Unterhitze ca. 60 Minuten bei geschlossenem Decken backen.
    Danach aus dem Römertopf holen und nochmals für 5-10 Minuten in den Ofen, je nach gewünschter Knusprigkeit.
    Guten Appetit.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Kann auch mit Weizenmehl gemacht werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Brot ist sehr lecker.Einfache Zubereitung.Wird...

    Verfasst von thermobein am 2. Oktober 2018 - 18:17.

    Das Brot ist sehr lecker.Einfache Zubereitung.Wird es öfter geben.Ich habe. Sonnenbl.Kerne ,Leinsamen und Sesam zugegeben.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider habe ich keinen Römertopf... Hast du einen...

    Verfasst von Sonja80 am 14. Mai 2018 - 17:27.

    Leider habe ich keinen Römertopf... Hast du einen Tipp für mich, wie ich das Brot ohne Römertopf am besten backe?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sugarsweetypie: jetzt stimmt alles

    Verfasst von SteffiHabbe am 10. Mai 2018 - 20:09.

    sugarsweetypie: jetzt stimmt alles

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei der Zutatenliste scheint einiges zu fehlen:...

    Verfasst von sugarsweetypie am 10. Mai 2018 - 16:32.

    Bei der Zutatenliste scheint einiges zu fehlen: wieviel Mehl, Hefe und Wasser?
    Das Brot sieht toll aus, ich würde es gern ausprobieren.

    Dünnen Köchen traut man nicht! Cooking  4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können