3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Roggen-Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

15 Stück

  • 350 Gramm Dinkelmehl
  • 150 Gramm Roggenmehl Vollkorn
  • 25 Gramm Öl, geschmacksneutral
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Teelöffel Honig
  • 325 Gramm Wasser, warm
  • 2 Teelöffel Brotgewürz
  • 6
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Öl, Hefe, Wasser und Honig 1,5 Minuten bei 37 Grad / Stufe 2 mischen. Restlichen Zutaten zugeben und und 3 Minuten Dough mode kneten.  

    Einen Suppenteller mit etwas Roggenmehl bereitstellen. Der Teig ist klebrig, daher am besten mit einem Spatel hühnereigroße Teiglinge entnehmen, in das Mehl setzen, von allen Seiten mit Mehl bedecken und zu Fladen formen. Die Fladen auf das Backpapier setzen und noch etwas mit den Fingern flach drücken. Die restlichen Brötchen formen und mit einem Pinsel mit Wasser etwas bestreichen.

    Die Fladen 15 Min gehen lassen und danach für 12-13 Minuten im Backofen, 220° backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

wenn man den Teig zum Gehenlassen in eine Schüssel gibt und diese in eine größere, mit warmen Wasser gefüllte Schüssel stellt, dann geht der Teig noch besser bzw. schneller


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren