3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel- Roggen- Brot


Drucken:
4

Zutaten

Dinkel- Roggen- Vollkorn- Brot

  • 350 Gramm Dinkelvollkornmehl
  • 200 Gramm Roggenmehl Typ 1150
  • 200 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 500 Gramm Wasser
  • 42 Gramm frische Hefe
  • 1 Esslöffel Zuckerrübensirup
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1 Esslöffel neutrales Speise-Öl (z.B. Raps-Öl)
  • 1 Esslöffel Apfelessig
  • 6
    40min
    Zubereitung 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. - Wasser und Hefe in den Closed lid 2 Min./37°/Stufe 2 vermischen,

    - die Mehle, Salz, Öl, Zuckerrübensirup und Essig dazugeben
    und 5 Min./Dough mode zu einem fluffigen Teig verkneten.

    - nun im Mixtopf den Teig ca. 20 - 25 Min. gehen lassen,

    - inzwischen eine etwas größere Brotbackform ( B 15 cm x L 30 cm x H 10 cm) oder zwei kleinere Formen gut einfetten und
    etwas körnige Haferflocken einstreuen,

    - den Backofen auf 250°C Ober- und Unterhitze vorheizen,
    (mein Tip: bei der Teigteilung auf zwei kleinere Backformen bitte nur auf 230° C vorheizen)

    - nun den recht weichen Teig in die Brotbackform geben und
    einschneiden, mit einem Tuch abgedeckt nochmals 10 Min.
    gehen lassen,

    - dann kommt das Ganze in den vergeheizten Ofen mit einer
    flachen Schale Wasser ( ich benutze z.B. eine mittelgroße
    ofenfeste Pfanne)

    - das Brot wird 50 Min. gebacken, dann aus der Form
    genommen und nochmals bei 220 ° 10 Min. nachgebacken.

    Ich wünsche gutes gelingen und guten Appetit !
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren