3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkel-Roggen-Körnerbrot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig

  • 200 g Dinkelkörner
  • 200 g Roggenkörner
  • 450 g kochendes Wasser
  • 200 g Dinkelmehl
  • 1 EL Salz
  • 2 EL Trockensauerteig
  • 1 Prise Zucker
  • 0,5 Würfel Hefe
  • 150-200 g Körner (Sesam, Leinsame, Sonnenblumenkörner)
5

Zubereitung

    Gib hier eine Überschrift ein
  1. Die Getreidekörner 1 min/ Stufe 10 mahlen.
    Danach mit kochendem Wasser übergießen

    und ca. 1 Stunde quellen lassen.

     

    Die restlichen Zutaten, außer den Körnern dazu geben und 3min/ Dough mode.

    Die Körner zufügen und 30sek/ Dough mode.

    Den Teig im Mixtopf ca. 1 Stunde gehen lassen.

     

    Ein nasses Backpapier auf ein Blech, in einen Tortenring legen

    und den Teig darauf geben. Das Backpapier oben zusammenraffen

    und leicht verschließen.

    Der Tortenring wird um den Teig gelegt, damit der Teig beim Backen nicht verläuft.

    Ein Gefäß mit Wasser mit auf das Blech stellen.

     

    Den Ofen auf 250° vorheizen.

    Wenn die Hitze erreicht ist, das Brot ca. 45min backen.

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte deines Rezeptes

10
11

Tipp

Die letzten 15 Minuten das Brot aus dem Tortenring und dem Backpapier herausnehmen und fertig backen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare