3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelbrot nach Hildegard von Bingen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig:

  • 250 g Dinkelmehl 1050, altern. Weizenmehl
  • 250 g Dinkelvollkornmehl, altern. Dinkelkörner selber mahlen
  • 50 g Kastanienmehl, gibts in Apotheken/Reformhäuser
  • 1/2 Würfel Hefe od Backferment
  • 2 EL Sonnenblumenöl
  • 1 Teelöffel Meersalz od. Salz
  • 1 Prise Galgant gemahlen
  • 1 Prise Bertram gemahlen
  • 1 Prise Quendel gemahlen
  • 1 Prise Kümmel gemahlen
  • 1 Prise Fenchel gemahlen
  • ca. 1/4 l Wasser lauwarm
  • 1 EL Flohsamen
5

Zubereitung

    Teig:
  1. Alle Zutaten für den Teig in den TM und 5 Min. kneten, Teig sollte nicht fest sondern locker sein, dann ca. 30 Min. gehen lassen . in der zwischenzeit  1 EL gem. Mandeln u. 1 EL gem. Sonnenblumenkerne in die ausgebutterte Kastenform geben. Teig in Form geben und nochmals 15 Min. ruhen lassen, dann 45 Min. 170° . WICHTIG: Feucht backen(Wasserschüssel in Ofen geben). Aufgewahrung: Stofftasche(nicht in Plastiktüte od. luftdichtem Behälter)

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Hildegard v. Bingen-Gewürze gibt es in Apotheken/Reformhäuser od. Bio-Läden. Außerdem ist Galgant ein scharfes Gewürz. und stärkt Herz u. Kreislauf. Bertram hilft für alle Entzündungen innen u. außen (vorbeugend u. akut). Quendel ist für schöne u. gesunde Haut.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo,   ich habe das Brot

    Verfasst von Streithaehne am 2. Oktober 2015 - 03:44.

    Hallo,

     

    ich habe das Brot nun zweimal gebacken und muss sagen, lecker !!! Danke dafür. Was jedoch stimmt, ist die Tatsache, dass das Brot recht bröselig. Gibt es dafür mittlerweile eine Lösung.

     

    Zur Ergänzung, ich habe eine 30er BRotform genommen und es passt.

     

    Danke

     

    Gruß

    André

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe heute das Brot

    Verfasst von Hedi52 am 30. Juni 2014 - 10:57.

    Ich habe heute das Brot gebacken vom Geschmack schmeckt es sehr gut.Habe mich an das Rezept gehalten,aber das Brot ist sehr trocken und bröselig. was mache ich falsch. Vielen Dank  tmrc_emoticons.)Hedi52

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • guten abend janet001, den

    Verfasst von Tante Emma am 17. März 2013 - 20:04.

    guten abend janet001, den teig mußt du in eine form geben, er ist zu weich, geht sonst auseinander, dann hast du einen großen fladen tmrc_emoticons.D , du brauchst den backofen nicht vorheizen,  viel spaß beim nachkochen,      lg aus Niederbayern. tmrc_emoticons.)

    zitat: Gesund ist der, der mit sich, seiner Umwelt, und dem Herrgott in Frieden lebt!   Kneipp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kurze Nachfrage - muss es in

    Verfasst von Janet001 am 17. März 2013 - 19:01.

    Kurze Nachfrage - muss es in den vorgeheizten Ofen?

    Ich habe gerade den Teig geknetet - kann man es auch ohne Form backen oder geht es dann zu sehr auseinander?

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tante Emma, es freut

    Verfasst von margit und hartwig am 22. August 2012 - 21:01.

    Hallo Tante Emma,

    es freut mich auch von einem Hildegard Fan zu lesen.

    Ich versuche auch oft mit den Gewürzen von ihr zu

    arbeiten. Und Dinkel lieben wir alle in der Familie.

    Das Brot probiere ich aus.

    Lieben Gruß

    margit

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • liebe Mi.Mi. danke dir für

    Verfasst von Tante Emma am 8. Juli 2012 - 15:34.

    tmrc_emoticons.)

    liebe Mi.Mi. danke dir für die rückmeldung und für die sterne, es freud mich ,daß es dir gelungen ist und daß es euch schmeckt. tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) weiterhin frohes thermomixen tmrc_emoticons.;) tmrc_emoticons.;)                 lg aus Niederbayern.

    zitat: Gesund ist der, der mit sich, seiner Umwelt, und dem Herrgott in Frieden lebt!   Kneipp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Liebe Tante Emma, vielen Dank

    Verfasst von Mi.Mi am 7. Juli 2012 - 23:01.

    Liebe Tante Emma,

    vielen Dank für dieses tolle Rezept!

    Ich habe das Brot in den letzten Tagen 4x gebacken, da mein Freundeskreis ganz wild darauf ist  tmrc_emoticons.;)

    SEHR LECKER...

    5 Sterne deluxe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Tante Emma, herzlichen

    Verfasst von Pummelschnute am 3. März 2012 - 15:34.

    Hallo Tante Emma,

    herzlichen Dank für das Rezept. Habe schon häufiger Brot nach Hildegard von Bingen beim Biobäcker gekauft, was sehr würzig und lecker schmeckte. Bin daher sehr gespannt! Werde nach dann berichten tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können