3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Dinkelkracher


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

750 g

Teig

  • 240 g Wasser
  • 10 g Hefe
  • 350 g Dinkelmehl 630
  • 150 g Roggenmehl 1150
  • 100 g Joghurt
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 2 EL Balsamicoessig, hell
  • 10 g Brotgewürz
  • 1 TL Honig
  • 2 TL Salz
  • 1 TL Zuckerrübensirup
5

Zubereitung

  1. Wasser und Hefe in den Mixtopf geben, 2 Min. 37° St. 2.

     

    Mehl, Joghurt, Sonnenblumenkerne, Brotgewürz, Balsamicoessig, Honig, Zuckerrübensirup und zum Schluss Salz zugeben, 4 Min. Teigstufe.

     

    Den Teig in eine Schüssel geben, abdecken und 1,5 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

     

    Teig mehrmals falten, in die Form geben, bemehlen, einritzen, abdecken und nochmals 30 Min. gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 220° vorheizen.

     

    Die abgedeckte Form (Römertopf, Ultra, Zaubermeister) in den Ofen untere Schiene stellen und 50 Min. backen.

10
11

Tipp

Wer's gerne körnig mag kann auch noch 50 g Leinsamen oder Sesamkörner zugeben, passt prima.

 

Wenn man keine Form mit Deckel hat, kann man auch eine normale Kastenform verwenden und locker aus Alufolie eine "Haube" basteln.

Dieses Brot bleibt tagelang so saftig wie zu Anfang und ist daher auch für den kleinen Haushalt super geeignet. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Wenn das Brot so schmeckt, wie es aussieht und...

    Verfasst von Pyewacket am 12. März 2017 - 16:27.

    Wenn das Brot so schmeckt, wie es aussieht und riecht dann hundert Sterne an Dich. Danke fürs Rezept.

    So, gerade wieder im Backofen, zum zweiten Mal. Dieses Brot ist der absolute Hammer, volle Sternenzahl verdient.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, der Teig ist angesetzt.Werde es mit den 50g...

    Verfasst von Lietzi am 2. März 2017 - 12:34.

    So, der Teig ist angesetzt.Werde es mit den 50g zus.Leinsamen probieren und dann berichten und hoffentlich viele Sterne vergeben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir lieben dieses Brot

    Verfasst von Schellini13 am 17. November 2016 - 07:58.

    Wir lieben dieses Brot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • einfach köstlich.gibt es bald wieder.

    Verfasst von lazaresi am 17. September 2016 - 16:53.

    einfach köstlich.gibt es bald wieder.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke Fabsi, für die schöne

    Verfasst von Hannebue am 30. Mai 2016 - 21:51.

    Danke Fabsi, für die schöne Bewertung. Es freut mich sehr, dass mein Dinkelkracher deinen Test bestanden hat!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot hat seinen Namen

    Verfasst von Fabsi am 30. Mai 2016 - 09:53.

    Das Brot hat seinen Namen verdient, es ist wirklich der Kracher und es schmeckt sogar nach ein paar Tage immer noch gut.Ich mag eigentlich kein altes Brot,darum friere ich meistens gleich ein paar Scheiben ein , um das zu entgehen. Bei diesem Brot wollte ich testen, wie lange es noch gut schmeckt.Es ist wirklich wie in den Kommentare beschrieben ist,es hält sich lange frisch. SUPER!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fabsi, guck mal

    Verfasst von Hannebue am 1. April 2016 - 12:22.

    Fabsi, guck mal hier: https://www.youtube.com/watch?v=KHbt6_3so7c

    Da wird das Teigfalten gut erklärt. Unser Teig ist allerdings nicht so weich wie der im Video, das macht es noch einfacher.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke murksila, so mache ich

    Verfasst von Hannebue am 1. April 2016 - 12:19.

    Danke murksila, so mache ich es auch. Ob mit Speckwürfeln, Curry oder Röstzwiebeln - hatten wir alles schon.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallo , dasRezept hört sich

    Verfasst von Fabsi am 1. April 2016 - 10:03.

    hallo , dasRezept hört sich gut an allerdingshabe ich eine Frage.was wird mit falten gemeint,wird der teig ausgerollt und gefaltet wie bei  Blätterteig oderwird es nur nochmal mit hände geknetet und etwasplatt gedrückt?auf ein Antwort würde ichmich freuen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept Ich nehme dieses

    Verfasst von murksila am 1. April 2016 - 09:53.

    Super Rezept

    Ich nehme dieses Rezept immer als Grundlage für meine Brote und füge dann die unterschiedlichsten Zutaten und Gewürze hinzu. Es gelingt immer!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke lililulu, es freut mich

    Verfasst von Hannebue am 13. Dezember 2015 - 10:59.

    Danke lililulu, es freut mich besonders, dass mein Dinkelkracher dein erstes Brot sein durfte und der Versuch so gut gelungen ist. Ich wünsche dir noch weiterhin viel Freude beim Brotbacken! tmrc_emoticons.D

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuuper Rezept! war mein

    Verfasst von lililulu am 8. Dezember 2015 - 21:28.

    Suuuuuper Rezept!

    war mein erstes selbstgemachtes Brot überhaupt und ich bin total begeistert! tmrc_emoticons.D

    wird es auf jedenfall öfters geben tmrc_emoticons.))

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für die tollen

    Verfasst von Hannebue am 3. Dezember 2015 - 13:28.

    Vielen Dank für die tollen Bewertungen und den Tipp mit dem backofenfesten Topf als Backform! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Ich habe auch keinen

    Verfasst von Christian-Manfred am 3. Dezember 2015 - 07:03.