3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Eiweißbrot low carb, ohne Mandeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Portion/en

Für eine Kastenform 25 cm

  • 250 g Haferkleie Flocken
  • 50 g Weizenkleie
  • 35 g Chia-Samen, (Aztekenkorn)
  • 35 g Sesam
  • 1 Pck. Backpulver
  • 1 TL Salz
  • 1-2 TL Brotgewürz
  • 500 g Magerquark
  • 5 Eier, Gr. M-L
  • 50 g Wasser
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Brotteig
  1. Für den Teig alle Zutaten direkt in den Closed lid geben . Mit Dough mode 4 Minuten kneten lassen. Eine Kastenform mit Backpapier auskleiden und den Teig einfüllen. Nach Belieben mit Sesam bestreuen.

    Backen bei 170°C Umluft im vorgeheizten Ofen 50 - 55 Min.
  2. Variation
  3. Statt Sesam und Chia-Samen können Sonnenblumenkerne, Leinsamen oder anderes verwendet werden.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Chia-Samen gibt es im Naturkostladen. Das sind sehr kleine Samen (Salvia hispanica), die einen nussigen Geschmack haben und richtig gesund sind. Ursprünglich wurden sie bei den Azteken und Inka verwendet.

Das Brot bitte im Kühlschrank lagern.

Das Rezept kommt von einer guten Freundin.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super Brot,...

    Verfasst von Rock me am 30. September 2017 - 13:26.

    Super Brot,
    das beste was ich bis jetzt probiert habe. Unterhitze 55 Min reicht. Das Brot ist saftig und hält sich eine ganze Woche (dann war es leer) frisch. Habe nun schon mehr als eines davon gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen,...

    Verfasst von Ronja98 am 30. September 2017 - 10:15.

    Hallöchen,

    geschmacklich super lecker und variabel! Bei mir ist es nur leider gar nicht wirklich aufgegangen. Woran kann das liegen? Weiß das jemand?

    Lieben Dank im Voraus tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geduftet, nicht geduldet. Grummel blöde...

    Verfasst von nebisa am 14. August 2017 - 17:27.

    Geduftet, nicht geduldet. Grummel blöde Autokorrektur.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat schon beim Backen gut geduldet und schmeckt...

    Verfasst von nebisa am 14. August 2017 - 17:25.

    Hat schon beim Backen gut geduldet und schmeckt auch lecker. War allerdings in der Mitte noch feucht (beim Schneiden bleibt feuchter Teig am Messer kleben). Werde beim nächsten Mal auch 200 Grad Ober-/Untertitel probieren.

    Habe am Anfang lange überlegt ob ich die 25er oder die 30er Kastenform nehmen soll. Aufgrund der Teigmenge habe ich mich für die 30er entschieden. Das Brot ist jetzt aber nicht so sehr hoch geworden. Wäre die kleinere besser?

    LG Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank fuumlr das tolle Rezept ...

    Verfasst von Rammstein1975 am 7. Juni 2017 - 14:19.

    Vielen Dank für das tolle Rezept!!
    Super schnell und super lecker!! Smile
    Passt super in unsere Low Carb Ernährung!!
    Volle Punktzahl

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist das 2. Rezept von einem Eiweissbrot das...

    Verfasst von Scorpio30 am 20. März 2017 - 22:04.

    Das ist das 2. Rezept von einem Eiweissbrot das ich probiert und inzwischen schon mehrmals gebacken habe. Es lässt sich gut portionsweise einfrieren, aber auch im Kühlschrank aufbewahren. Wer den Geschmack von Kümmel nicht so mag sollte mit dem Brotgewürz vorsichtig würzen - evtl. weniger dafür etwas mehr Salz. Das Brot ist einfach der Hammer ! Ich nehme keinen Chiasamen sondern nur Sonnnenblumenkerne, Sesam und Leinsamen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt auch noch fünf Sterne für das...

    Verfasst von wsusu@gmx.de am 24. Februar 2017 - 19:04.

    SmileJetzt auch noch fünf Sterne für das leckere Brot! Super, dass du das REzept gleich geänder thast.

    Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wsusu@gmx.de hat geschrieben:...

    Verfasst von keksfan am 19. Februar 2017 - 17:30.

    wsusu@gmx.de hat geschrieben:
    Schlau wäre ja wirklich wenn du in deinem Rezept vermerkst, dass du mit Umluft backst! Ohne diesen Hinweis geht man eigentlich von Ober-Unterhitze aus.Puzzled


    Danke für den Hinweis! Ich habe es beim Rezept dazu geschrieben, natürlich gehört diese Angabe dazu. Wer lieber mit Ober- und Unterhitze bäckt, kann dann die Temperatur etwas erhöhen und das Ergebnis wird richtig.

    Liebe Grüße,

    Keksfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schlau wäre ja wirklich wenn du in deinem...

    Verfasst von wsusu@gmx.de am 17. Februar 2017 - 22:04.

    Schlau wäre ja wirklich wenn du in deinem Rezept vermerkst, dass du mit Umluft backst! Ohne diesen Hinweis geht man eigentlich von Ober-Unterhitze aus.Puzzled

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot heute zum zweiten mal gebacken...

    Verfasst von suseundjosch am 14. Februar 2017 - 20:02.

    Ich habe das Brot heute zum zweiten mal gebacken Weizenkleie durch Dinkelkleie ersetzt, eine Hand voll Mandelblättchen dazu und was für mich das wichtigste ist.....die letzten zehn Minuten der Backzeit das Brot aus der Form genommen und dadurch überall eine tolle Knusperkruste erhalten .

    Danke für das tolle Rezept das macht Low Carb gleich viel einfacher. Von mir fünf Sterne Cooking 1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ***supermegalecker***...

    Verfasst von clocksrot am 7. Februar 2017 - 05:54.

    ***supermegalecker***

    Ein so leckeres Brot ! Wird es bei uns immer wieder geben. Und das alles ohne Mehl, Hefe, etc... Ich hatte Salz u. Brotgewürz, wurde wie angegeben gebacken, es ist perfekt so. Das schmeckte sogar meinem Göttergatten.

    Danke für das sehr leicht zu machende Brot und für's Einstellen.

    LG - clocksrot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, das Brot ist super lecker, Danke

    Verfasst von Nessis am 8. Januar 2017 - 19:44.

    Hallo, das Brot ist super lecker, Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr sehr lecker. Es hat eine Woche im...

    Verfasst von annussek am 27. September 2016 - 16:13.

    Wirklich sehr sehr lecker. Es hat eine Woche im Kühlschrank gehalten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super und macht satt! Die Backzeit betrug...

    Verfasst von queen of kitchen am 17. September 2016 - 11:53.

    Schmeckt super und macht satt! Die Backzeit betrug bei meinem Ofen 60 Minuten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich ein Low Carb Brot das

    Verfasst von Carmi2312 am 22. Juli 2016 - 12:11.

    Endlich ein Low Carb Brot das schmeckt tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Keksfan.   Danke für

    Verfasst von Erzengelchen am 18. Juli 2016 - 02:02.

    Hallo Keksfan.

     

    Danke für deine Hilfe. Ich werde mich die Tage dann mal ohne Wasser und mit Umluft an ein neues Brot begeben tmrc_emoticons.;)

    Liebe Grüße zurück tmrc_emoticons.;)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Erzengelchen,...

    Verfasst von keksfan am 1. Juli 2016 - 09:56.

    Hallo Erzengelchen,

    Gib beim nächsten Mal einfach weniger Wasser dazu oder etwas mehr Weizenkleie. Du kannst das Wasser auch ganz weglassen. Ich backe mit Umluft bei 170 °C, aber vielleicht musst du bei deinem Ofen die Temperatur erhöhen.

    Ich freue mich jedes Mal, dass dieses Brot nicht so krümelig trocken ist wie viele andere Vollkornbrote, bei mir wird es genau richtig. Der nächste Versuch wird sicher auch für dich richtig.

    Viele liebe Grüße

    Keksfan

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon mal vorab, 

    Verfasst von Erzengelchen am 30. Juni 2016 - 01:19.

    Schon mal vorab,  lecker.....

    Hab das Brot auch heute zum 1 mal gebacken. Allerdings ist das Brot innen noch sehr feucht und nicht typisch Brot (zumindest für mich) trocken.

    Ist das so richtig? Oder was genau mache ich falsch? selbst 90 min backen helfen da nicht.

    P.S. Brotback-Anfänger.... tmrc_emoticons.~

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr Lieben, Ja, das

    Verfasst von keksfan am 14. Juni 2016 - 01:25.

    Hallo ihr Lieben,

    Ja, das Brot ist echt gut, find ich auch. Vielen Dank für eure Bewertungen und die vielen Sterne! Ich freue mich sehr darüber. 

    Liebe Grüße, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Eiweißbrot und

    Verfasst von Strawinskid am 13. Juni 2016 - 20:49.

    Mein erstes Eiweißbrot und direkt ein Volltreffer! Danke für das Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Brot  ich mache als

    Verfasst von tsbiene am 6. Juni 2016 - 23:15.

    Super Brot  tmrc_emoticons.) ich mache als noch Chili rein  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist MEEEGAAA

    Verfasst von Hexxe_2 am 31. Mai 2016 - 21:07.

    Das Brot ist MEEEGAAA lecker!! Es ist einfach zuzubereiten und ich werde es mit Sicherheit noch oft backen. Ich hab es auch ohne Brotgewürz gemacht, aber dafür mit  zwei Teelöffeln Salz und ich hab es bei 200 Grad eine Stunde gebacken. 

    Danke für das tolle Rezept!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank, Nicco, für deine

    Verfasst von keksfan am 1. Mai 2016 - 19:54.

    Vielen Dank, Nicco, für deine Bewertung und die Sterne! Dieses Brot kommt bei allen gut an, die es schon bei mir probieren konnten. 

    Liebe Grüße, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Endlich nach langem

    Verfasst von Nicco am 1. Mai 2016 - 13:13.

    Endlich nach langem ausprobieren ein low carb Brot was richtig lecker ist.

    Ich habe es bei 200 Grad Unter/Oberhitze 60 Min. Gebacken und dann noch eine halbe Std. Im Ofen gelassen.

    Dadurch ist es nicht so feucht.

     

    Lieben Dank für das Rezept tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo simonklara, Dankeschön

    Verfasst von keksfan am 9. April 2016 - 00:13.

    Hallo simonklara,

    Dankeschön für die Bewertung und die Sterne! Liebe Grüße, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Guten Morgen Habe das Brot

    Verfasst von simonklara am 29. März 2016 - 09:05.

    Guten Morgen tmrc_emoticons.) Habe das Brot gestern Abend gebacken und noch warm probiert: es ist sooooo lecker! Hab wohl nur 1 Teel. Brotgewürz genommen. Sonst alles, wie beschrieben, perfekt und deswegen *****Vielen Dank fürs Einstellen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo ihr Lieben, vielen Dank

    Verfasst von keksfan am 24. März 2016 - 17:09.

    Hallo ihr Lieben, vielen Dank für eure Bewertungen und die vielen Sterne. Das ist schön, dass euch mein Rezept gefällt. 

    Liebe Grüße, Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Hab es jetzt

    Verfasst von kochgott1977 am 24. März 2016 - 15:25.

    Sehr lecker. Hab es jetzt schon öfter gemacht !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super LECKER....bin

    Verfasst von ilovemythermomix am 20. Januar 2016 - 21:40.

    Super LECKER....bin begeistert  Cooking 7 5 *****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo grheta und sb1804,

    Verfasst von keksfan am 18. Januar 2016 - 09:40.

    Hallo grheta und sb1804, vielen Dank für die Bewertung meines Rezeptes und die Sterne ! Ich freue mich sehr darüber. Liebe Grüße, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat  super geschmeckt. Habe

    Verfasst von sb1804 am 16. Januar 2016 - 21:39.

    Hat  super geschmeckt. Habe aber auch das Brotgewürz weg gelassen. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker ,lecker ,das Brot ist

    Verfasst von grheta am 12. Januar 2016 - 09:26.

    lecker ,lecker ,das Brot ist super.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo und Dankeschön für die

    Verfasst von keksfan am 6. Januar 2016 - 22:59.

    Hallo und Dankeschön für die Bewertung meines Rezeptes und die Sterne! Ich freue mich sehr darüber und ich habe gleich geschaut, ob es bei dir auch schöne Rezepte gibt. Also deine Eierlikörtorte sieht toll aus, ich hab sie mir sofort gespeichert und werde sie bestimmt mal ausprobieren. 

    Liebe Grüße, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Dein Low Carb

    Verfasst von 2048398270 am 6. Januar 2016 - 17:52.

    Sehr lecker Dein Low Carb Brot Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Trixy82,  Dankeschön

    Verfasst von keksfan am 10. November 2015 - 11:35.

    Hallo Trixy82, 

    Dankeschön für die Sterne und deinen Kommentar. 

    Liebe Grüße, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein super leckeres, saftiges

    Verfasst von Trixy82 am 1. November 2015 - 18:08.

    Ein super leckeres, saftiges Brot. Gab es jetzt schon des Öfteren bei uns und wird es immer wieder mal geben! Ganz toll! Schnell und lecker!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich, danke für die

    Verfasst von keksfan am 8. Oktober 2015 - 14:20.

    Freut mich, danke für die Sterne! 

    Liebe Grüße, 

    Keksfan 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein neues Lieblingsbrot,

    Verfasst von Sindara am 8. Oktober 2015 - 10:54.

    Mein neues Lieblingsbrot, richtig lecker.

    Allerdings werde ich in Zukunft auch das Brotgewürz zugunsten von einem Teelöffel Salz tauschen, damit es auch meiner Frau schmeckt (mag kein Kümmel).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön, ich habe das

    Verfasst von keksfan am 13. August 2015 - 12:40.

    Dankeschön, ich habe das Rezept schon mehrfach weitergegeben, weil das Brot wirklich gut schmeckt. Alle, die es bei mir probieren konnten, wollten sofort das Rezept. Ich nehme auch 2 TL Salz. Liebe Grüße  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sorry Punkte vergessen. Volle

    Verfasst von WilmasKessel am 11. August 2015 - 18:51.

    Sorry Punkte vergessen. Volle Anzahl der Sterne  tmrc_emoticons.) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres Rezept. Eiweißbrot

    Verfasst von WilmasKessel am 11. August 2015 - 18:49.

    Leckeres Rezept. Eiweißbrot mit Quark kannte ich noch nicht! Habe 2 TL Salz verwendet jedoch kein Brotgewürz. Backe ich auch mal wieder. Vielen Dank auch an die Freundin  Cooking 1 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können