3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Feechens DINKELCHEN


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

BROTTEIG:

  • 320 g Wasser
  • 25 g Hefe (frisch)
  • 1 TL Zucker
  • 470 g Dinkelmehl Type: 630
  • 80 g Dinkel-Vollkornmehl
  • 2 TL Salz
  • 20 g Backmalz
  • 15 g Weizen-Sauerteigpulver, (bei Weizen- und Dinkelbroten einsetzbar)
  • 6
    2h 45min
    Zubereitung 2h 45min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Brotteig Feechens DINKELCHEN:
  1. Wasser mit der Hefe und Zucker in den Closed lid geben und 2 Minuten/37 Grad/Stufe 1 einstellen (=> Auslösen der Hefe).

    Mehlsorten sowie Salz, Backmalz und Sauerteigpulver zugeben und den Teig für 5 Minuten/Teigknetstufe kneten lassen. HINWEIS: Sollte der Teig noch etwas klebrig sein, einfach 1-2 EL Mehl über den Teig stäuben und für 10 Sekunden die Teigknetstufe einstellen. Dann wird der Teig mit einer feinen Mehlschicht umhüllt und Ihr könnt ihn super aus dem Mixtopf holen, ohne dem Teig zu viel Mehl zuzufügen).

    Teig in eine gefettete und leicht bemehlte Schüssel zum Gehen geben und abgedeckt 1 Stunde warm stehen lassen. Nach dieser Stunde Teig auf eine leicht bemehlte Backmatte geben und mehrfach falten, bis eine runde Teigkugel entsteht. Brotteig in Eure gefettete und bemehlte Form mit Deckel geben (ich arbeite grundsätzlich mit dem großen ovalen Zaubermeister). Teig mit den Händen leicht anfeuchten, mit scharfem Messer einschneiden und leicht bemehlen. Deckel drauf und für 30 Minuten erneut gehen lassen.

    In der Zwischenzeit den Backofen auf 230 Grad Ober-Unterhitze aufheizen, Zaubermeister auf das Rost (ganz unten in den Ofen eingeschoben) stellen und für 1 Stunde mit Deckel backen.

    Nach der Stunde Deckel abnehmen und ein paar Minuten (ca. 5 Minuten) mit Sichtkontakt nachbacken lassen (=> ACHTUNG: Nicht zu dunkel werden lassen, daher Sichtkontakt).

    Brot aus der Form stürzen und auf einem Kuchengitter gut abkühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Dieses Brot hat eine traumhafte Kruste und der Anschnitt ist perfekt. Könnt Ihr oben im Profilbild sehen. 1 x das ganze Brot und dahinter 1 x der Anschnitt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker. Habe kein Sauerteigpulver gehabt....

    Verfasst von ankoetti am 18. August 2017 - 19:15.

    Sehr lecker. Habe kein Sauerteigpulver gehabt....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Weizensauerteigpulver? Ich habe das...

    Verfasst von MIRI5583 am 14. Juli 2017 - 14:12.

    Weizensauerteigpulver? Ich habe das Sauerteigpulver von Alnatura genommen, dachte das ist für Roggen, aber das Brot ist wunderbar aufgegangen und geschmacklich wieder super. Vielen Dank für dieses wunderbare Brotrezept 😊

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War echt sehr lecker! Wird wieder gebacken:tongue:

    Verfasst von loeffelbiene am 5. Juli 2017 - 17:25.

    War echt sehr lecker! Wird wieder gebackenTongue

    loeffelbiene Cooking  9

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War sehr lecker wird es nochmal geben.

    Verfasst von petra170267 am 24. Februar 2017 - 21:51.

    War sehr lecker wird es nochmal geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mmmmhh, lecker. Schöne Kruste. Danke...

    Verfasst von thermi16 am 29. Januar 2017 - 16:56.

    Mmmmhh, lecker. Schöne Kruste. Danke fürs einstellen.

    Tiere sind meine Freunde und Freunde esse ich nicht  Mixingbowl closed  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Superlecker! Von außen knusprig und innen...

    Verfasst von britta1512 am 29. Januar 2017 - 15:25.

    Superlecker! Von außen knusprig und innen total fluffig! Hatte kein Weizenauerteigpulver und Backmalz, habe stattdessen Natursauerteig genommen, das ging auch gut! Das wird es definitiv öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von lili67 am 28. Januar 2017 - 10:40.

    Feechens DinkelchenFeechens Dinkelchen
    So ein leckeres Brot ❣ Innen watteweich und außen schön knusprig, so lieben wir Brot.

    Vielen Dank liebe Thermifee 😘

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können