3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Fitness Vollkornbrot super saftig & saulecker / Rezept des Tages vom 08.01.2016


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 300 g Dinkelkörner
  • 150 g Roggenkörner
  • 150 g Weizenkörner
  • 200 g Karotten, in etw 3 cm großen Stücken
  • 1 Würfel Hefe, 40g
  • 2 gestr. TL Salz
  • 500 g Buttermilch, Zimmertemperatur
  • 2 EL balsamicoessig weiß
  • 50 g Wasser
  • 100 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Leinsamen, geschrotet
  • etwas Haferflocken
  • 6
    55min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. eine Kastenform fetten und mit Haferflocken ausstreuen

     

    2. Backofen auf 220°Grad vorheizen (der Teig hat keine Gehzeit)

     

     

    3. die Dinkelkörner in den Closed lid geben und 1 min. / Stufe 10 mahlen, dann umfüllen

     

    4. Weizen- und Roggenkörner in den Closed lid geben und ebenso 1 min. / Stufe 10 mahlen, dann umfüllen

     

    5. Die Karotten in den Closed lid geben  und 4 Sek./ Stufe 5 zerkleinern

     

    6. die Buttermilch und die Hefe hinzugeben und 3 min./37°Grad/ Stufe 2 verrühren

     

    7. restliche Zutaten (außer der Haferflocken!) hinzufügen und 4min/Dough mode kneten. Bei Bedarf mit dem Spatel zuarbeiten

     

    8. den fertigen Teig in die Kastenform geben, gleichmäßig verteilen und mit etwas Wasser oder Buttermilch bestreichen, dann die Haferflocken darauf verteilen

     

    9. Das Brot zunächst 30 min. bei 220°Grad backen, danach die Temperatur auf 180°Grad zurückstellen und weitere 20 - 30 min. fertig backen.

    Da jeder Ofen anders ist, variiert die Backdauer. Evtl. mit einem Schaschlikstäbchen die Garprobe machen.

    Nach dem Backen das Brot aus dem Ofen holen und nach 5 min. aus der Form lösen, um es dann vollständig auskühlen zu lassen.

     

    Fertig ist dein super saftiges Fitness Vollkornbrot...saulecker!

     

    Mit dem Anschneiden bitte warten, bis es vollständig ausgekühlt ist.

     

    Lasst es euch schmecken tmrc_emoticons.;)

    Nadine

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Man kann das Brot nach 15 min. Backzeit der Länge nach etwa 1cm tief einschneiden, oder das Brot entscheiden lassen, wo es evtl. aufplatzen wird.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker, super saftig auch nach mehreren Tagen...

    Verfasst von Eisbachsurfer am 9. Dezember 2019 - 15:58.

    Sehr lecker, super saftig auch nach mehreren Tagen noch lecker.
    Ich habe das Weizenmehl durch Buchweizen ersetzt, dazu mit getrocknetem Roggensauerteig, Fenchelsamen und Kümmel etwas mehr Würze gegeben.
    Mmmmhhhh, sehr feinSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker... wird es öfter geben!

    Verfasst von luzie25 am 28. November 2019 - 20:26.

    Sehr lecker... wird es öfter geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist wirklich super lecker und absolut...

    Verfasst von naddiulli2014 am 27. November 2019 - 12:34.

    Das Brot ist wirklich super lecker und absolut unser Geschmack. Ich werde es auf jeden Fall öfters backen. Mein erstes Brot war genau nach Anleitung. Beim zweiten Versuch hatte ich keine Karotten da hab ich Zucchini benutzt. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zusammen, ...

    Verfasst von Jobst Renate am 25. November 2019 - 13:52.

    Hallo Zusammen,
    ich würde dieses Brot gerne mal ausprobieren.
    Hier meine Frage:
    Kann ich die Hälfe der Rezeptangabe machen und passt diese Menge dann in die "Lili" von PC ( kleiner Ofenmeister)?
    Welche Backzeit muss ich dann einstellen?
    Danke schon mal im voraus

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Catfan1965:...

    Verfasst von meggy333 am 24. November 2019 - 22:10.

    Catfan1965:

    Hey... ich nehme eine normale Kastenkuchenform und kleide sie mit Backpapier aus.

    Liebe Grüsse

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Brot, backe ich häufiger

    Verfasst von andrea2403 am 24. November 2019 - 17:25.

    Super leckeres Brot, backe ich häufiger

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie groß muss die Form sein?

    Verfasst von Catfan1965 am 17. November 2019 - 20:25.

    Wie groß muss die Form sein?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sunvnyflower885:...

    Verfasst von meggy333 am 5. November 2019 - 20:47.

    Sunvnyflower885:

    Ich esse kein Weizen, daher Dinkelmehl. Hätte auch mehr Dinkelkörner nehmen können...

    Gruss

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • butterfly_920: wenn du die ganzen Weizenkörner...

    Verfasst von Sunnyflower885 am 5. November 2019 - 20:40.

    butterfly_920: wenn du die ganzen Weizenkörner selbst mahlst, dann hast du doch Vollkornmehl... Weizenvollkornmehl eben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • butterfly_920:...

    Verfasst von meggy333 am 5. November 2019 - 07:19.

    butterfly_920:

    Hab statt der Weizenkörner normales Dinkelmehl 630 genommen. Ein absolut leckeres Brot kam raus!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kann man Weizen auch weg lassen bzw. Durch...

    Verfasst von butterfly_920 am 30. Oktober 2019 - 16:13.

    Kann man Weizen auch weg lassen bzw. Durch Vollkorn ersetzten?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Schnell gemacht! Vielen Dank für...

    Verfasst von o.nina.o am 21. Oktober 2019 - 19:56.

    Sehr lecker! Smile Schnell gemacht! Vielen Dank für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wenn ich könnte, würde ich mehr als 5* vergeben!...

    Verfasst von Nelly2809 am 11. Oktober 2019 - 23:27.

    Wenn ich könnte, würde ich mehr als 5* vergeben! Absolut genial - ruck zuck gemacht und schmeckt wie beim Bäcker! Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man könnte doch das hier auch verwenden oder :...

    Verfasst von Nicitamia am 23. September 2019 - 13:12.

    Man könnte doch das hier auch verwenden oder :

    https://www.rossmann.de/de/Bio-6-Korn-Mischung/p/4104420017948

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und saftig....

    Verfasst von LouPhi am 15. September 2019 - 08:50.

    Sehr lecker und saftig.tmrc_emoticons.)
    Habe die Hälfte eingefroren und bin gespannt,wie es dann schmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und saftig...vielen Dank!

    Verfasst von CassySix am 13. September 2019 - 19:26.

    Lecker und saftig...vielen Dank!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Jetzt schon das dritte Jahr in Folge wird dieses...

    Verfasst von heibeckmann am 29. Juli 2019 - 11:06.

    Jetzt schon das dritte Jahr in Folge wird dieses Brot für Wacken gebacken 🤘 Megalecker, super sättigend und lange frisch rettet es uns über die Zeit 😄

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich finde das Brot wirklich toll, und habe es...

    Verfasst von Pelikanchen am 13. Juli 2019 - 01:19.

    Ich finde das Brot wirklich toll, und habe es diesmal aber im Gusseisen gebacken, da hier meine Brote immer am betsen werden.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von .jesussavesme am 11. Juli 2019 - 10:33.




    Heute morgen gebacken, jetzt steht es beim Abkühlen und wartet aufs anschneiden.
    Ich habe 300g Dinkel, 100g Grünkern, 50g Hirse gemahlen und das Roggenvollkorn fertig hergenommen.
    Buttermilch hatte ich nicht, hab Sojajoghurt und Wasser gemischt.
    Karotten reichten leider nicht, hab mit Zucchini aufgefüllt.
    Die Form wurde mit Sesam ausgestreut, das mögen wir einfach super gerne!
    Der Tip mit dem Einschneiden war wohl sehr hilfreich, nichts ist gerissen.
    Bin gespannt auf den Geschmack.
    Es muss aber schon super lecker schmecken, damit ich das öfters mache, da es doch ein recht hoher Aufwand ist.
    Ich berichte über den Geschmack!
    Optisch ist es super!
    LG, Maria

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super saftiges und super leckeres Brot!...

    Verfasst von Elliot 01 am 10. Juli 2019 - 20:51.

    Super saftiges und super leckeres Brot!
    Hab es gestern gebacken und wir sind begeistert. Nur mit der Backzeit bin ich nicht zurecht gekommen. Hab einiges mehr gebraucht. Denke das liegt an meinem Backofen.
    Herzlichen Dank fürs einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für dieses tolle Rezept, es gelingt...

    Verfasst von mariemarie_ am 10. Juli 2019 - 16:48.

    Vielen Dank für dieses tolle Rezept, es gelingt wirklich immer und das Brot ist selbst nach ein paar Tagen noch saftig und frisch. Zum Thema reissen: ich habe die Erfahrung gemacht, dass man dies gut vermeiden kann, wenn man dem Brot genug Zeit zum Auskühlen gibt. Ich würde mindestens eine Stunde vor dem Anschneiden warten - idealerweise sogar zwei und das Brot auf einen Rost stellen, damit der Wasserdampf vom Backen nach allen Seiten gut entweichen kann.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Immer wieder gern. Danke für das leckere Rezept.

    Verfasst von speschma1@googlemail.com am 15. Juni 2019 - 15:37.

    Immer wieder gern. Danke für das leckere Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker !! Volle Punktzahl 👍

    Verfasst von Judith Sossdorf am 12. Juni 2019 - 22:20.

    Sehr lecker !! Volle Punktzahl 👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres und saftiges Brot. Das wird es...

    Verfasst von Maddin2009 am 11. Juni 2019 - 19:27.

    Sehr leckeres und saftiges Brot. Das wird es öfter geben.

    Waiting for..... TM6 Mixingbowl closed

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • diles:Weniger Hefe nehmen und den Teig gehen...

    Verfasst von spirelli11 am 30. April 2019 - 20:47.

    diles:Weniger Hefe nehmen und den Teig gehen lassen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega! ...

    Verfasst von Vicky2502 am 27. April 2019 - 12:31.

    Mega! Love
    Gibt es ab jetzt regelmäßig! Hammer Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sterne vergessen.

    Verfasst von Flarenna am 19. April 2019 - 11:28.

    Sterne vergessen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein leckeres Brot. Es bleibt schön saftig, durch...

    Verfasst von Flarenna am 19. April 2019 - 11:24.

    Ein leckeres Brot. Es bleibt schön saftig, durch die Karotten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich backe das Brot jetzt schon sehr lange und es...

    Verfasst von hi5 am 10. April 2019 - 10:50.

    Ich backe das Brot jetzt schon sehr lange und es ist immer wieder lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot backe ich schon seit zwei Jahren.Gelingt...

    Verfasst von ullas koch am 8. April 2019 - 01:32.

    Das Brot backe ich schon seit zwei Jahren.Gelingt immer.Damit es nicht unkontrolliert reißt: mit Wasser oben einstreichen und dann mit dem Messer tief der Länge nach einschneiden.Gutes Gelingen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker und schnell zubereitet. Danke fürs...

    Verfasst von Flinthörn am 6. April 2019 - 16:45.

    Super lecker und schnell zubereitet. Danke fürs Einstellen Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnelles und saftiges, leckeres Brot....

    Verfasst von rumpelwurmel am 6. April 2019 - 09:52.

    Super schnelles und saftiges, leckeres Brot.

    Ich habe das Brot letzte Woche " getestet" und war begeistert Cooking 7

    Gestern wurde es mit meiner Freundin zusammen gleich im Doppelpack in den Ofen geschoben.

    Ist auf der Lieblingsliste abgespeichert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Brot, einfach, schnell und ohne...

    Verfasst von Backiene am 28. März 2019 - 08:56.

    Super leckeres Brot, einfach, schnell und ohne gehen lassen...... top so liebe ich esWink

    Liebe Grüße 


    Backiene

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von Maus1962 am 22. März 2019 - 11:08.

    Hallo,

    ich habe leider das gleiche Problem, wie diles (18.02.19). Der Geschmack ist wirklich klasse, aber auch bei mir reißt das Brot genau im oberen Drittel und es bricht sehr leicht.
    Da die anderen Nutzer dieses Problem offenbar nicht haben, liegt es wohl an uns. daher würden wir uns über einen tipp freuen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker....

    Verfasst von assisiepert am 21. März 2019 - 09:04.

    Sehr, sehr lecker.
    Ich habe anstatt Buttermilch, Nußmilch als vegane Alternative genommen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist mal ein Brot 😋.... super lecker,...

    Verfasst von Drea2302 am 18. März 2019 - 08:47.

    Das ist mal ein Brot 😋.... super lecker, saftig.... Cool finde ich auch das es keine "Gehzeit" gibt. Das wird es definitiv öfter geben. Danke für das genial Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Brot. Hat direkt auf Anhieb geklappt. Alle 5...

    Verfasst von Jenny2405 am 9. März 2019 - 09:07.

    Super Brot. Hat direkt auf Anhieb geklappt. Alle 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist wirklich "saulecker" hält bis zu...

    Verfasst von Mumbelchen am 6. März 2019 - 12:04.

    Das Brot ist wirklich "saulecker" hält bis zu einer Woche frisch und schmeckt unglaublich. Ich backe es mittlerweile mindestens 3 x pro Woche.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker....

    Verfasst von neujahr2015 am 22. Februar 2019 - 16:37.

    Super lecker.
    Ich mache es immer wieder. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir finden das Brot auch sehr lecker....

    Verfasst von diles am 18. Februar 2019 - 15:36.

    Wir finden das Brot auch sehr lecker.

    Es gibt aber ein Problem. Obwohl wir uns exakt an die Anleitung halten, reißt das Brot im oberen Teil des immer auf. Dadurch wollen die Kinder es nicht mehr essen, da sie keine "kaputten" Scheiben mögen. Cry

    Was kann man dagegen machen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot schmeckt sehr gut, herzhaft und saftig,...

    Verfasst von Elli 06.03. am 17. Februar 2019 - 19:51.

    Das Brot schmeckt sehr gut, herzhaft und saftig, locker mit knuspriger Kruste. 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und sehr sehr lecker. Ich gebe noch...

    Verfasst von Sharpay am 15. Februar 2019 - 21:26.

    Super einfach und sehr sehr lecker. Ich gebe noch Trockenfrüchte und Nüsse mit in den Teig.
    Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Es schmeckt fantastisch! Ich habe noch Backmalz,...

    Verfasst von Mohnika am 8. Februar 2019 - 18:49.

    Es schmeckt fantastisch! Ich habe noch Backmalz, Roggensauerteigpulver, Brotgewürz und gehackte Walnüsse dazu gegeben. Außerdem etwas mehr Salz, da es beim 1 x zu wenig war. Jetzt ist es perfekt, so wie wir es mögen.
    Vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Brot! ...

    Verfasst von Angel H am 6. Februar 2019 - 18:09.

    Super leckeres Brot!
    Ist zum Lieblingsbrot unserer Tochter avanciert.
    Vielen Dank für dieses Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bleibt sehr lange saftig im Brottopf.

    Verfasst von Strattybird am 5. Februar 2019 - 09:36.

    Bleibt sehr lange saftig im Brottopf.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr sehr lecker!...

    Verfasst von Julia2701 am 24. Januar 2019 - 19:46.

    Wirklich sehr sehr lecker!
    Hatte keine Buttermilch, ging mit Joghurt, Milch und etwas Wasser auch prima.

    Das Brot wird es nun öfter geben 👍👍👍👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie groß ist denn die Backform? LG Sabine

    Verfasst von sabinedrosdek am 19. Januar 2019 - 08:38.

    Wie groß ist denn die Backform? LG Sabine

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot schmeckt super und hält lange frisch

    Verfasst von filzlaus am 16. Januar 2019 - 19:26.

    Das Brot schmeckt super und hält lange frischCooking 7

    Mit den besten Grüßen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super geworden...

    Verfasst von JeanyS1981 am 14. Januar 2019 - 18:34.

    Super gewordenSmile
    Leider gehen nur 3 Sterne meine aber 5Smilep

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker👍 Ich friere das Brot auch gerne...

    Verfasst von Luetten1912 am 15. Dezember 2018 - 20:14.

    Sehr lecker👍 Ich friere das Brot auch gerne ein, auch dann super und gut zu schneiden und noch saftig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •