Du befindest dich hier:
Hefezopf Rezept nicht getestet
Benutzerbild Thermomix-Koblenz
erstellt: 29.08.2013 geändert: 29.08.2013

3
  • thumbnail image 1


Druckversion
[X]

Druckversion

Hefezopf

Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

Teig
  • 250 g Milch
  • 60 g Butter
  • 20 g Hefe ich hab 40 g genommen
  • 1 TL Zucker
  • 550 g Mehl 550
  • 50 g Weiswein
  • 80 g Zucker
  • 1 TL Salz
5

Zubereitung

    Hefezopf
  1. 250g Milch
    60g Butter (weich)
    20g Hefe
    1TL Zucker

    alles  in Closed lid3 Min. / 37 C. / St. 1

    550g Mehl (Typ 550 )
    50g Weißwein
    80g Zucker
    1 TL Salz

    2 Min. / Dough mode kneten

    1 Std. im Topf gehen lassen (ich hab Ihn raus genommen und in eine Schüssel), herausnehmen und zum Zopf flechten (Kugel mit Eigelb bepinseln, Kreuz einschneiden) und nochmal gehen lassen, mit Eigelb bepinseln und bei 180 C. Ober/Unterhitze ca. 30 Min. backen

    Keine Sorge, den Wein schmeckt man nicht mehr. Wird als Backtriebmittel mit verwendet bzw. um das Brot haltbarer zu machen. Man kann den Teig auch teilen und zwei Brote draus machen. .

     

     

    Viel Spaß beim nach machen eure Thermomix Koblenz

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Habe das Rezept am Wochenende
    Verfasst von juroschmi am 2. September 2013 - 14:54.

    Habe das Rezept am Wochenende ausprobiert. Von mir auf jeden Fall 5 Sterne. Ich mach schon ewige Zeiten Hefezopf, aber noch nie mit Wein. Geschmacklich super, schmeckt auch noch am dritten Tag sehr gut ist überhaupt nicht trocken, einfach genial. Ich hab allerdings noch geriebene Zitronenschale dazu und Rosinen reingeknetet. Werde ihn öfters backen.

    grüße juroschmi

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können