3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Joghurtkruste


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

Teig

  • 240 g Wasser
  • 5 g Trockenhefe
  • 350 g Weizenmehl 550er
  • 150 g Roggenmehl 1150er
  • 100 g Joghurt
  • 2 geh. TL Salz
  • 1 TL Honig
  • (1 EL Vollkornsauerteig getrocknet oder Brotgewürz, wer mag)
  • 2 EL weißen Balsamico
  • 6
    1h 5min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Wasser und Hefe in den Closed lidgeben und 3 MIn./ 37°/ St. 1

    Restl. Zutaten zugeben und 4Min./ Dough mode

    Teig in einem gemehlten Bräter o.ä. und mit Mehl bestreut 1 1/2 Stunden an einem warmen Ort gehen lassen.

    Danch den Teig mit den Händen kneten und anschließend zu einem Brot formen.

    Das Brot zurück in den Bräter, Römertopf o.ä. legen.

    Mit Mehl bestäuben und kreuzweise einschneiden.

    Mit Deckel in den kalten Ofen auf die unterste Schiene stellen.

    240 Grad, O/U Hitze, 45-50 Minuten backen ( ggf. ohne Deckel nochmal nachbräunen ) 

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Gefunden auf Ikors.Blogspot und minimal abgewandelt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super knusprig, super lecker. Immer wieder gerne...

    Verfasst von hillu122 am 25. Oktober 2020 - 19:47.

    Super knusprig, super lecker. Immer wieder gerne gebacken!!Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Meeega leckers Brot! ...

    Verfasst von Mampfi1309 am 24. August 2020 - 19:00.

    Meeega leckers Brot! Tongue
    Habe schon sehr viele Brote gebacken und dieses hier ist eines der besten. Meine beiden Männer haben fast das ganze Brot an einem Abend verschlungen und ich musste nächsten Tag wieder so eins backen.Cooking 7
    Ich habe 350g Dinkelmehl 630er, 150g Roggenvollkornmehl, statt Brotgewürz einen EL Backmalz (selbstgemacht aus Roggen) 20g frische Hefe und 10g Agavendicksaft (statt Honig) genommen.
    Danke für das super schmackhafte Brot!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bobbietrix:...

    Verfasst von Mampfi1309 am 24. August 2020 - 18:49.

    bobbietrix:
    Unter dem Thermomix sind 4 Gummifüsse angebracht. So weit ich weiss ist es wichtig, dass die immer sauber sind. Dann sollte die Waage wieder richtig messen. Ich würde zur Kontrolle eine externe Küchenwaage dazuziehen, besonders bei Rezepten für Backwaren.
    Gutes Gelingen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super cooles Brot 😍

    Verfasst von Moni Kusel am 12. Juni 2020 - 07:36.

    Super cooles Brot 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Komme jetzt endlich dazu dies tolle Rezept zu...

    Verfasst von Mps34 am 21. Mai 2020 - 12:12.

    Komme jetzt endlich dazu dies tolle Rezept zu bewerten. Gerne 5 Sterne dafür

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich bereits mehrfach gemacht. Schmeckt allen -...

    Verfasst von Butziwackimama am 3. Mai 2020 - 15:43.

    Hab ich bereits mehrfach gemacht. Schmeckt allen - vom Kleinkind bis zu den Grosseltern -sehr gut!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich kann mich nur anschließen. Super Brot,...

    Verfasst von GenussLobby am 17. April 2020 - 08:26.

    Ich kann mich nur anschließen. Super Brot, geschmacklich top! Vielen Dank für das tolle und wirklich sehr einfache Rezept.

    Kein Genuss ist vorrübergehend, denn der Eindruck, den er hinterlässt, ist bleibend. Johann Wolfgang von Goethe

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super leckeres Brot. Gehzeiten nach Gefühl und...

    Verfasst von stern2711 am 1. April 2020 - 09:41.

    Super leckeres Brot. Gehzeiten nach Gefühl und Raumtemperatur, dann klappt es auch mit Trockenhefe. Die Konsistenz ist genial und die Kruste wird schön knusprig, wenn man wie angegeben zum Schluss noch kurz ohne Deckel bräunen lässt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept habe ich heute aus Ermangelung an den...

    Verfasst von magicnanny00 am 30. März 2020 - 16:20.

    Das Rezept habe ich heute aus Ermangelung an den empfohlenen Mehlsorten einfach komplett mit Weizen 1050 und Trockenhefe gebacken. Ich habe griechischen Joghurt genommen. Backmalz und Sauerteig hatte ich auch nicht mehr da. Bin normal nach Rezept vorgegangen, den gekneteten Teig habe ich im Backofen(nur Licht) gehen lassen. Nach einer Stunde ist er dermaßen aufgegangen, dass ich den Teig weiterverarbeitet habe. Falten kann ich ja wie ein Weltmeister und so ging der Brotlaib in den Bräter, eingeschnitten und dann den Ofen auf 240 Grad. Die Joghurtkruste ist jetzt zwar nicht besonders knusprig, aber sehr, sehr saftig. Das Brot wurde heute noch zum Mittagessen dazugereicht. Mann und Sohn sehr, sehr begeistert. Die o.g. Probleme mit der Trockenhefe kann ich nicht nachvollziehen, ganz im Gegenteil. Normalerweise arbeite ich auch sehr gerne mit frischer Hefe, leider zurzeit kaum zu bekommen. Das Brot ist von den Mehlsorten sehr variabel, daher wird es das jetzt öfter geben. Vielen Dank für das schöne Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Top. Das beste Brot welches ich bislang...

    Verfasst von Hengl69 am 30. März 2020 - 10:53.

    Top. Das beste Brot welches ich bislang ausprobiert habe. Ich habe selbstgemachtes Backmalz benutzt und im Tupper Ultra gebacken.

    Nur zu empfehlen.

    Liebe Grüße von der Ostsee

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker,...

    Verfasst von Iguazu713 am 14. März 2020 - 19:04.

    Sehr lecker,

    habe einen 1/2 Würfel Hefe genommen, 1 EL Honig und Joghurt mit 3,5% Fett. Der Teig war von der Konsistenz gut und hat nicht übermäßig geklebt. Teig konnte gut in eine Schüssel umgefüllt werden und der Topf war gut zu reinigen.

    Das Brot ging super auf, habe es im Tu..er Ultra 1,9l gebacken. Und geschmeckt hat es auch sehr gut. Wurde von dem 6 jährigen Sohn meiner Freundin direkt nach dem Rezept gefragt. Einfach in der Zubereitung ist es auch noch, was will man mehr?

    Hierfür 5 Sterne und vielen Dank fürs Einstellen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • meinen ersten Kommentar finde ich leider nicht...

    Verfasst von Nadja1202 am 5. März 2020 - 08:45.

    meinen ersten Kommentar finde ich leider nicht mehr ob er gelöscht wurde ? Keine Ahnung also nochmal,

    Hatte Trockenhefe genommen, da keine frische im Haus ich kann nur empfehlen dann doch lieber frische Heefe zu nehmen das Brot geht leider sonst kaum auf.

    Geschmacklich jedoch top

    Am Wochenende wird dann nochmal ein Versuch mit frischer Heefe gestartet

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach nur super-lecker. Der Teig war etwas...

    Verfasst von lareina82 am 4. März 2020 - 11:05.

    Einfach nur super-lecker. Der Teig war etwas flüssig und klebrig, hatte nur das halbe Rezept gemacht. Aber das Backergebnis war top!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So, habe es nun auch endlich gebacken und bin...

    Verfasst von HappyMum am 24. Februar 2020 - 17:03.

    So, habe es nun auch endlich gebacken und bin gespannt wie es schmeckt, wenn es ausgekühlt ist.

    Ist es normal, dass die Kruste nicht knackig ist?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe es mit Dinkel- und Roggenmehl und frischer...

    Verfasst von melata am 11. Februar 2020 - 13:14.

    Habe es mit Dinkel- und Roggenmehl und frischer Hefe gemacht. Da ich Teigkneten überhaupt nicht mag, habe ich es im Tupper Ultra nach dem Gehen einfach gebacken. Hat super geklappt und das Brot hat eher eine kastige Form, was nicht stört. Wir sind ganz begeistert und das wird es sicher öfter geben. Danke fürs Einstellen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider hat das Brot bei mir mit trockenhefe...

    Verfasst von Tizzi1989 am 4. Februar 2020 - 17:23.

    Leider hat das Brot bei mir mit trockenhefe ebenfalls nicht funktioniert - ist nicht aufgegangen! Mit einem halben Würfel frischer Hefe hingegen schon 👍



    Geschmacklich sehr gut!

    links mit trockenhefe, rechts frische

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hat mir gut geschmeckt, ist sehr fein, mir jedoch...

    Verfasst von sissyfee am 4. Februar 2020 - 11:59.

    Hat mir gut geschmeckt, ist sehr fein, mir jedoch zu locker, ähnlich wie ein Weißbrot oder Toastbrot. Mag dann doch lieber körniges Brot.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega leckeres Brot und auch mit nur Weizenmehl...

    Verfasst von I❤️thermomixi am 3. Februar 2020 - 16:07.

    Mega leckeres Brot und auch mit nur Weizenmehl superlecker 💗

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • So gut, dass einem fast die Worte fehlen..........

    Verfasst von Wilmaaa am 3. Februar 2020 - 11:48.

    So gut, dass einem fast die Worte fehlen....... Nehme aber anstatt Trockenhefe auch einen halben Würfel (20g) frische Hefe. Zusätzlich füge ich noch einen Teelöffel Backmalz (gekauft in der Bucht) hinzu. Teig klebt kaum und kann sehr gut gefaltet werden. Ich empfehle den Teig mehrmals (min. 15-20 mal) von allen Seiten zu falten und wieder platt zu drücken und wieder falten etc. Erst durch diese Falttechnik wir das Brot richtig schön fluffig und hat kleine Luftlöcher....
    Gebacken wird die Joghurtkruste bei mir im Römertopf, gut gewässert und leicht mir Backtrennmittel eingestricken.....besser geht es nicht! Meine Familie ist begeistert!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab ich heute gebacken. Super lecker und locker.

    Verfasst von zampi am 17. Dezember 2019 - 18:27.

    Hab ich heute gebacken. Super lecker und locker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rottifan: Das wäre übel, dann wäre der TM fast...

    Verfasst von bobbietrix am 16. Oktober 2019 - 15:21.

    Rottifan: Das wäre übel, dann wäre der TM fast unbrauchbar

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bobbietrix:...

    Verfasst von Rottifan am 16. Oktober 2019 - 15:19.

    bobbietrix:

    Das könnte natürlich sein; leider habe ich mit dem TM31 keine Erfahrung. Ich selbst habe einen TM5, wo bis jetzt alles gut läuft.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rottifan: Kann es sein, dass der Thermomix das...

    Verfasst von bobbietrix am 16. Oktober 2019 - 15:05.

    Rottifan: Kann es sein, dass der Thermomix das Gewicht nicht mehr korrekt misst? Ich habe einen älteren T31. Hat da jemand schon einmal so ein Problem gehabt?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • bobbietrix:...

    Verfasst von Rottifan am 16. Oktober 2019 - 14:48.

    bobbietrix:

    Hallo, das hier eingestellte Rezept ist bis auf die Angabe der Hefe 1:1 das gleiche Rezept wie die Joghurtkruste vom Cookidoo. Ich habe das selbst erst mit 1,5 % Joghurt gebacken und hatte keinerlei Schwierigkeiten mit dem Teig; es hat alles bestens funktioniert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hatte größte Probleme mit der Zubereitung....

    Verfasst von bobbietrix am 16. Oktober 2019 - 12:44.

    Ich hatte größte Probleme mit der Zubereitung. Ich habe frische Hefe genommen und - nachdem ich das einem Kommentar entnommen hatte - bei 1,5% Joghurt nur 200 ml Wasser. Trotzdem war der Teig absolut klebrig und überhaupt nicht aus dem Thermomix entnehmbar oder gar formbar. Dann habe ich noch insgesamt 3 mal Mehl dazu geschüttet, jedesmal mindestens einen gehäuften Esslöffel, was wohl einiges an Gewicht ausmacht. Danach konnte ich dann das Teigstück fast als Ganzes entnehmen und weiterverarbeiten. Das Brot war dann auch ganz gut gelungen, aber mir ist schleierhaft, wie das mit dem im Rezept angegebenen Verhältnis von Mehl zu Flüssigkeit funktionieren soll.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist super einfach und super lecker. Mein...

    Verfasst von LenaWoe am 21. August 2019 - 09:11.

    Das Brot ist super einfach und super lecker. Mein Freund sagt, er möchte sein Leben lang nur noch dieses Brot essen. 😂🤤 vielen Dank für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ein leckeres Brot danke fürs Rezept

    Verfasst von Anchi05 am 17. August 2019 - 20:56.

    ein leckeres Brot Smile danke fürs Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Habe 20 g frische Hefe genommen....

    Verfasst von as1968 am 30. Juli 2019 - 19:31.

    Super lecker. Habe 20 g frische Hefe genommen. Weizenmehl durch Dinkel ersetzt. Gibt es jetzt öfters. Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot. Ich mache es jetzt schon das...

    Verfasst von Rena28 am 21. Juli 2019 - 19:43.

    Sehr leckeres Brot. Ich mache es jetzt schon das x-te mal. Bis jetzt habe ich immer 20g frische Hefe genommen und der Teig geht prima auf. Viele Dank für das Rezept.

    JoghurtkrusteJoghurtkruste

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Statt der Trockengerm habe ich 20 g frische Germ...

    Verfasst von Bontofi am 18. Juli 2019 - 06:49.

    Statt der Trockengerm habe ich 20 g frische Germ verwendet.
    Ich habe noch 2 TL Backmalz, Brotgewürz und Leinsamen und Sesamkörner hinzugefügt und den Großteil des Weizenmehls durch Dinkelmehl ersetzt.
    Ein sehr leckeres Btot mit knuspriger Kruste, innen schön weich und saftig.
    Ich habe es im Römertopf gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Isabell2103:...

    Verfasst von Schleichin am 28. Juni 2019 - 16:18.

    Isabell2103:
    Ist mir auch passiert. Mein Tipp (habe ich von einer Pampered Chef Beraterin und leidenschaftliche Brotbäckerin): mindestens 10 x falten und ich mache immer 2 kleine Weckerl und backe sie als Zwillingsbrot

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zweiter Versuch mit frischer Hefe sieht schon viel...

    Verfasst von Matsmama am 20. Mai 2019 - 16:29.

    Zweiter Versuch mit frischer Hefe sieht schon viel besser aus. Geschmacklich gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Isabell2103:...

    Verfasst von Andi1234 am 13. Mai 2019 - 17:55.

    Isabell2103:
    Vielleicht Wasser in den Ofen stellen...??

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei mir ist der Teig auch nicht aufgegangen, werde...

    Verfasst von Matsmama am 13. Mai 2019 - 17:09.

    Bei mir ist der Teig auch nicht aufgegangen, werde es noch einmal mit 10 g frischer Hefe probieren - wie im Original-Rezept angegeben...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr leckeres Brot - einfach zubereitet - Danke...

    Verfasst von Thermoqueenie am 25. März 2019 - 20:21.

    sehr leckeres Brot - einfach zubereitet - Danke dafür

    keep it simple Cooking  4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Brot ist der absolute Hammer!...

    Verfasst von Annalisa56 am 17. März 2019 - 19:48.

    Dieses Brot ist der absolute Hammer!
    Danke für das tolle Rezept!

    Es ist super lecker.Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bestes Brot ever !!!! Bin total begeistert. Leider...

    Verfasst von Isabell2103 am 5. März 2019 - 13:31.

    Bestes Brot ever !!!! Bin total begeistert. Leider scheine ich irgendwie was falsch zu machen. Meins reißt irgendwie jedes Mal so doll auf Sad Ich nehme immer einen halben Würfel frische Hefe und falte es zwei bis drei mal, nachdem es 90 Minuten gegangen ist. Ich schneide es auch garnicht so tief ein. Backen tue ich es im Ultra auf der untersten Schiene, wie angegeben. Das Brot schmeckt echt klasse, nun bräuchte ich nur noch nen Tip für die Optik Big Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Verdiente 5 Sterne. Vielen Dank für das tolle...

    Verfasst von CassySix am 21. Februar 2019 - 17:16.

    Verdiente 5 Sterne. Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe das Rezept... Gelingt immer und richtig...

    Verfasst von Mps34 am 19. Februar 2019 - 15:28.

    Ich liebe das Rezept... Gelingt immer und richtig lecker 😋

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leckeres, normales Brot. Ist recht schnell...

    Verfasst von Laubgras am 14. November 2018 - 22:27.

    Leckeres, normales Brot. Ist recht schnell gemacht. Fande es nach dem 2ten Tag aber schon trocken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 53-moppel:hier auch so. Das 2x....

    Verfasst von JennyBaack am 12. November 2018 - 11:24.

    53-moppel:hier auch so. Das 2x.
    Ich hab das Brot schon öfter gebacken aber jetzt 2x hintereinander nicht aufgegangen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe alles nach Rezept gemacht, jedoch ist der...

    Verfasst von 53-moppel am 19. Oktober 2018 - 19:49.

    Habe alles nach Rezept gemachtPuzzled, jedoch ist der Teig nicht aufgegangen.
    Schade!
    Was kann ich falsch gemacht haben?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe Zeitmangel und deswegen die Frage,...

    Verfasst von jessi1977 am 9. August 2018 - 11:56.

    Hallo, ich habe Zeitmangel und deswegen die Frage, muss der Teig 1 1/2 Std. gehen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Brot gestern Abend gebacken und heute...

    Verfasst von Elli 06.03. am 20. Juli 2018 - 12:54.

    Habe dieses Brot gestern Abend gebacken und heute morgen zum Frühstück gegessen.
    Es hat uns sehr gut geschmeckt, die Kruste ist nicht zu hart und innen ist das Brot locker aber nicht bröselig. Sehr zu empfehlen. 👍🏼

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mein erstes Brot nach Erhalt meines Thermomix und...

    Verfasst von Nickyle.1010 am 2. Juni 2018 - 14:49.

    Mein erstes Brot nach Erhalt meines Thermomix und es ist spitze gewesen. Blieb zwar etwas flach aber geschmacklich super. Das gibt es jetzt öfters.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bei uns gibt es das Brot regelmäßig - einfach...

    Verfasst von wasser31 am 29. Mai 2018 - 11:28.

    Bei uns gibt es das Brot regelmäßig - einfach weil es so lecker ist!😍 Ich probiere auch gerne selbst rum. Mehl verwende ich immer Vollkornmehl und gebe 150g Joghurt zum Brot. Letztens habe ich noch Sonnenblumenkörner unter den Teig gehoben und das Brot vor dem Backen mit dunklem Balsamico eingerieben. Somit war die Kruste schön dunkel und knusprig sowieso 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Broomstick: Warum so viel Hefe? 1g Trockenhefe...

    Verfasst von spirelli11 am 17. März 2018 - 07:22.

    Broomstick: Warum so viel Hefe? 1g Trockenhefe entspricht 3g Frischhefe.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr gutes Brot...

    Verfasst von Broomstick am 14. März 2018 - 09:49.

    Ein sehr gutes Brot
    Mit 20 g frischer Hefe und nur 210 g Wasser, da ich 1,5% Joghurt hergenommen hab. Gebacken hab ich das Brot im runden Ofenmeister

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sehr leckeres Brot ich habe es schon zweimal...

    Verfasst von 49sommerwind am 10. März 2018 - 15:56.

    sehr leckeres Brot Smile ich habe es schon zweimal gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sowas von lecker. Hab mal die Mehlsorten...

    Verfasst von MelFerri am 2. März 2018 - 22:12.

    Sowas von lecker. Hab mal die Mehlsorten geändert, weil ich die so nicht mehr zu Hause hatte wie im Rezept und ohne Balsamico und es schmeckt auch lecker. Brotgwürz weggelassen und frische Hefe genommen

    JoghurtkrusteJoghurtkruste

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •