3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Käse-Fladenbrot (ohne Hefe)


Drucken:
4

Zutaten

200 g

Käse-Fladenbrot (ohne Hefe)

  • 200 Gramm Käse
  • 300 Gramm Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1 Teelöffel Salz
  • 300 Gramm Milch
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. 1. den Käse in Stücken in den Closed lid, auf Stufe 5 zerkleinern (ca.15 sek.), die Hälfte umfüllen

    2. die restlichen Zutaten hinzugeben und 30 Sek. Stufe
    4 verrühren (der Teig ist ziemlich klebrig, aber das
    gehört so)

    3. Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform (ich nehme 28 cm
    Durchmesser) geben, mit Salz und Pfeffer aus der
    Mühle bestreuen und die andere Hälfte Käse
    drüberstreuen.

    4. bei 180 Grad ca. 25 min backen
10
11

Tipp

Das Rezept ist nicht von mir, aber ich hab es hier nicht gefunden und finde es super.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Super einfach, Super lecker......

    Verfasst von Trudels am 15. August 2018 - 16:00.

    Super einfach, Super lecker...

    Werde nächstes mal einen Test machen mit getrockneten Tomaten, Oliven und Feta...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, übrig blieb nichts. Gab es zu...

    Verfasst von Pyewacket am 17. April 2018 - 18:54.

    Super lecker, übrig blieb nichts. Gab es zu Nudeln. Wird es jetzt des öfteren geben. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe am Samstag dieses Fladenbrot gemacht. Wir...

    Verfasst von Ela1507 am 12. April 2018 - 08:45.

    Habe am Samstag dieses Fladenbrot gemacht. Wir hatten es zum Abendessen. Und das Stück, welches wir nicht geschafft haben, haben wir am nächsten Morgen gegessen. Lange Rede, kurzer Sinn, das Fladenbrot ist sehr lecker und es funktioniert auch ohne Hefe...Auf jeden Fall volle Sterne...Danke für das Rezept, wird es jetzt ab und zu geben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schwesti1:sollte man am Besten an dm Tag aufessen,...

    Verfasst von Husumerin3012 am 2. April 2018 - 07:56.

    Schwesti1:sollte man am Besten an dm Tag aufessen, evtl. kann man es am nächsten Tag noch mal aufbacken. Bei uns ist es immer gleich ganz weg tmrc_emoticons.;-).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, wie lange hält sich das Gebäck?

    Verfasst von Schwesti1 am 31. März 2018 - 15:00.

    Hallo, wie lange hält sich das Gebäck?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können