3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsebällchen (Pao de queijo)


Drucken:
4

Zutaten

25 Stück

Käsebällchen (Pao de queijo)

  • 300 g junger Gouda, gerieben
  • 150 g Milch
  • 75 g Öl
  • 400 g Tapiokamehl, vom Asia-Laden
  • 2 Stück Eier
  • 35 g Parmesan, gerieben
  • 3 Teelöffel Salz
  • 6
    55min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Gouda 12 Sek./Stufe 5 reiben. Umfüllen.
  2. Milch und Öl in den Mixtopf geben und 2 Min./50°C/Stufe 1 erwärmen.
  3. Tapiokamehl und Eier zufügen und 10 Sek./Stufe 4 glatt rühren.
  4. Gouda, Parmesan und Salz dazu geben und 2 Min./Dough mode kneten.
  5. Teig rausnehmen und im Kühlschrank 30 Min. ruhen lassen.
  6. Backoffen auf 210°C vorheizen.
  7. Aus dem Teig Bällchen (etwa so groß wie ein Golfball) formen, auf einem mit Backpapier ausgelegtem Blech legen und 8 Min. auf 210°C backen, danach Temperatur auf 180°C runterstellen und weitere 7 Min. fertig backen.

    Die Käsebällchen noch warm genießen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Teig kann etwas bröselig werden. Wenn man die Bällchen formt, kann man den Teig im der Faust etwas zusammen drücken, damit er sich leichter formen läßt.

Man kann auch 100 g Katenschinken (beim Parmesan-Schritt) zugeben.

Die ungebackenen Bällchen kann man einfrieren: Auf einem Tablet (z.B. Plastikdecke) locker verteilen und kurz (ca. eine Std.) im Gefrierfach anfrieren, dann kann man die Bällchen in eine Tüte packen und wieder ins Gefrierfach legen, bis man sie verwenden möchte: Dann kurz (ca. 15-20 Min.) auftauen und wie oben beschrieben backen (evtl. 5 Min. länger).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr lecker....

    Verfasst von bettyberlim am 31. Januar 2017 - 15:52.

    Sehr lecker.
    Diese rezepte ist für 50 pão de queijo (Käsebrötchen)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! so wie ich sie

    Verfasst von Sandela am 16. Juni 2016 - 16:03.

    Super lecker!

    so wie ich sie bei einer Freundin gegessen habe. Ich bin so froh, dass Rezept hier gefunden zu haben☺️

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können