3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Käsebrötchen wie vom Bäcker


Drucken:
4

Zutaten

10 Stück

Käsebrötchen wie vom Bäcker

  • 250 Gramm Wasser
  • 10 Gramm frische Hefe
  • 1 TL Zucker
  • 400 Gramm Weizenmehl, Type 405
  • 1 TL Salz
  • 250 Gramm Käse, Gouda oder halb Gouda/halb Emmentaler
  • etwas Milch, zum Bestreichen
5

Zubereitung

  1. Käse in den Mixtopf geben, 5 Sek/Stufe 8 zerkleinern und umfüllen.
    Wasser, Zucker und Hefe in den Mixtopf und 2 Min/37°C/Stufe 2 erwärmen.
    Mehl, Salz und etwa 150 g Käse dazu und 3 Min/Knetstufe.
    In eine Schüssel mit Deckel geben und 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.
    Teig auf die leicht bemehlte Arbeitsfläche oder eine Teigunterlage geben und ca. 10 Kugeln formen (á ca. 80 g).
    Auf den gefetteten Zauberstein (oder ein mit Backpapier belegtes Backblech) geben und etwas platt drücken.
    Die Brötchen mit etwas Milch bepinseln und den restlichen Käse darauf verteilen.
    Bei ca. 190°C Grad etwa 30 Minuten backen.
10
11

Tipp

Das Original-Rezept ist von www.frag-mutti.de. Ich habe es nur auf den Thermomix umgeschrieben.


Wer nicht so viel Zeit hat, nimmt 20 g Hefe und lässt den Teig nur 30 Minuten gehen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • super leckere Käsebrötchen, besser als vom...

    Verfasst von HIMBEERSTERN am 17. Oktober 2018 - 15:13.

    super leckere Käsebrötchen, besser als vom Bäcker! Wird es definitv öfter bei uns geben!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • super lecker und locker, obwohl ich einen Teil des...

    Verfasst von Astaldis am 28. März 2018 - 15:38.

    super lecker und locker, obwohl ich einen Teil des Mehls durch 100g gemahlenen Weizen und 50g gemahlene Hirse ersetzt habe. Danke für’s Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe sie ausprobiert, mit 20 g Hefe. schmecken...

    Verfasst von Samilema am 4. Februar 2018 - 18:11.

    Ich habe sie ausprobiert, mit 20 g Hefe. schmecken lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich lecker an! wird am Wochenende gleich...

    Verfasst von Tanzmaus25 am 1. Februar 2018 - 20:03.

    Hört sich lecker an! wird am Wochenende gleich ausprobiert Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können