3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Karotten-/Rote Beete Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Brotteig

  • 250 g Dinkel, Körner
  • 50 g Weizen, Körner
  • 200 g Mehl, Weizen o. Dinkel, gemahlen
  • 1 Teelöffel Brotgewürz
  • 2 Teelöffel Salz
  • 25 g Leinsamen
  • 25 g Sesam
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 1 EL Hirse
  • 300 g Wasser, lauwarm
  • 50 g Kefir oder Buttermilch
  • 80 g Saaten, ganz
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 2 EL Apfelessig
  • 1 Teelöffel Honig
  • 100 g rote Beete, geschält, (nicht gekocht)
  • 100 g Karotten, geschält
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Dinkel/Weizen/Brotgewürz 1 Minute Stufe 10 mahlen, umfüllen

    Rote Beete/Karotten schälen, in grobe Stücke, in den Mixi geben, 4 sek. St. 5 schreddern

    Wasser/Kefir, Hefe zerbröckeln und dazugeben

    Mehlmischung, Sonnenblumenkerne und restliche Zutaten (bis auf die 80 g Saaten einfüllen), dann 4 Minuten kneten, dann die Saaten erst in der letzten Minute des Knetens durch die Öffnung nach und nach zugeben, damit auch schöne Stücke im Brot sind und nicht alles zerhäckselt ist)

    den Teig sofort umfüllen in eine gefettete Kastenform und in den noch kalten Backofen stellen. Bei 210° C, ca. 50 Min., dann auf 200° noch ca. 10 min. backen, in den letzten ca. 20 Minuten evtl. das Brot mit Alufolie abdecken, damit es nicht zu dunkel wird oder verbrennt, bevor es aus der Form genommen wird, Klopfprobe machen, wenn es hohl klingt, ist es fertig

    Es schmeckt supermegalecker und hat eine nicht alltägliche Farbgebung!
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ja, ich selber finde es immer wieder sehr lecker,...

    Verfasst von FaraO-Sylvia am 20. August 2017 - 12:05.

    ja, ich selber finde es immer wieder sehr lecker, man kan auch Sellerie mit reintun Big Smile

    Cooking  4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dieses Brot war eines der ersten Brote die ich...

    Verfasst von Skaty1959 am 21. Oktober 2016 - 08:44.

    Dieses Brot war eines der ersten Brote die ich gebacken haben. Hat uns super geschmeckt. Meine Kinder (erwachsen) haben zwar skeptisch geschaut wegen der roten Beete waren dann aber total begeistert.

    Dafür gebe ich gerne 5 Sterne Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo die Damen und Herren ...

    Verfasst von FaraO-Sylvia am 2. Oktober 2016 - 10:47.

    Hallo die Damen und Herren tmrc_emoticons.-)

    man kann anstatt Karotte und Rote Beete auch Kürbis nehmen, da schmeckt es noch leckerer tmrc_emoticons.;-)

    viel Spaß beim Nachbacken, und ruhig die 60 Minuten und nicht abgedeckt im Ofen lassen...

    Sylvia FaraO

    Cooking  4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker! Mein Mann will

    Verfasst von icke123 am 1. September 2015 - 19:28.

    Super Lecker! Mein Mann will kein anderes Brot mehr essen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Körnerbrot! Super

    Verfasst von Barockisi am 19. Februar 2015 - 07:08.

    Tolles Körnerbrot! Super saftig! Bin begeistert!

    Habe es 1,5 Stunden im BBA gebacken; dabei besteht keine Gefahr, dass es oben zu dunkel wird.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. 

    Verfasst von isalabell am 5. Dezember 2014 - 14:13.

    Super lecker. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • MIr hat es super geschmeckt.

    Verfasst von Kathrin2512 am 12. März 2014 - 11:29.

    MIr hat es super geschmeckt. Ist halt mal was anderes. Und die rote Beete musste weg. Da passte das super tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab es etwas abgewandelt

    Verfasst von Flowermixer am 29. Januar 2014 - 23:39.

    Ich hab es etwas abgewandelt aber es war sehr lecker, leider war die Farbe nicht so intensiv wie ich gehofft habe... tmrc_emoticons.;)

    Wenn das Leben  dir Zitronen gibt - mach Limonade daraus !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir finden dieses Brot

    Verfasst von ceasarpalace am 27. November 2013 - 23:25.

    Wir finden dieses Brot lecker! Cooking 7  Es ist lange saftig und die Farbe ist auch interessant. Es schmeckt toll!! Danke fürs das Rezept!  tmrc_emoticons.) 

    Ein Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallöchen, tschuldigung, habe

    Verfasst von FaraO-Sylvia am 19. August 2013 - 22:42.

    Hallöchen, tschuldigung, habe vor lauter Begeisterung diese Angaben vergessen, habe ich nun nachgetragen. Es sind insgesamt 200 g, davon halt je 100 g Beete und 100 g Karotten. Also ich finde, dies ist das beste Brot, welches ich bisher gebacken habe! Viel Spaß beim nachbacken! Grüße aus Glonn, Sylvia tmrc_emoticons.)

    Cooking  4

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Rezept hört sich gut an,

    Verfasst von refu am 19. August 2013 - 00:27.

    Das Rezept hört sich gut an, aber wieviel Karotten und Rote Beete kommen in das Brot und wie lange muß es geknetet werden , wäre schön , wenn es noch nach getragen wird.

    liebe Grüsse 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können