3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelbrot mit rohen Kartoffeln - ohne Gehzeit


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Kartoffelbrot mit rohen Kartoffeln - ohne Gehzeit

  • 300 Gramm rohe Kartoffeln
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 210 Gramm Buttermilch
  • 500 Gramm Dinkelmehl
  • 2 Teelöffel Salz
  • 6
    5min
    Zubereitung 5min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teigzubereitung:
  1. Kartoffeln Vierteln und in den Closed lid einwiegen und 7 Sekunden Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Buttermilch und Hefe Closed lid dazugeben und 4 Minuten / 37 Grad / Stufe 1 verrühren.
    Nach Ablauf der Zeit Mehl und Salz dazugeben und 4 Minuten Dough modekneten lassen.
    Den Teig in eine mit BTM vorbereitete Backform mit Deckel (ich habe den kleinen runden Zaubermeister genommen) geben und auf die untere Schiene des kalten Backofens geben und 1 Stunde auf Ober-/Unterhitze bei 240 Grad backen. Guten Appetit 😋
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr leckeres Brot!...

    Verfasst von Cickenbilly am 16. April 2018 - 07:26.

    Sehr leckeres Brot!

    Ich habe den Teig über Nacht auf dem Balkon gehen lassen und anschließend im geschlossen Ulta gebacken. Das Ergebnis war super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist wirklich ganz toll! Ich backe...

    Verfasst von blaubild am 28. Februar 2018 - 20:18.

    Das Brot ist wirklich ganz toll! Ich backe meistens dunkle Sorten mit Körnern, aber dieses ist sehr gute Abwechslung.
    Ich habe das Brot 30 Minuten im Tontopf gehen lassen und danach mit Deckel in den kalten Backofen.
    Gut hoch und knusprig geworden.
    Danke fürs Einstellen, geht in meine Brotfavoritensammlung!

    LG!
    Blaubild

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe das Brot gestern gebacken! Da keine...

    Verfasst von thermiqueen am 9. Januar 2018 - 14:24.

    Hallo, habe das Brot gestern gebacken! Da keine konkreten Angaben zum Mehl gemacht wurden habe ich 100 g Roggen und 150 g Dinkel in 2 Min. gemahlen. Ohne das Mehl umzufüllen habe ich die Kartoffeln zerkleinert und anschließend das ganze mit der Hefe und der Buttermilch auf 37 Grad erhitzt.
    Anschließend habe ich 250 g Weizenmehl (405), Salz und 1 Messbecher Sonnenblumenkerne zugefügt.

    Das Ergebniss hat uns super geschmeckt, knusprige Kruste, lockerer Teig....und auch am nächsten Morgen noch lecker! Wird es definitiv öfter geben.
    Herzlichen Dank für's einstellen!

    LG
    thermiqueen Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist gut geworden. Werde es beim nächsten...

    Verfasst von MixIt31 am 5. Januar 2018 - 10:58.

    Das Brot ist gut geworden. Werde es beim nächsten mal mit etwas weniger Salz machen und gehen lassen. Dann wird es vielleicht nicht ganz so kompakt.

    LG
    MixItCooking  1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können