3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Kartoffelbrot


Drucken:
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 300 g rohe Kartoffeln, geschält, in Stücken
  • 600 g Mehl (550)
  • 1 TL Salz
  • 30 g frische Hefe
  • etwas Brotgewürz
  • 300 g Milch
  • 5 g Öl
  • 6
  • 7
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Kartoffeln in den Closed lid geben und 5 Sek. / St. 6 zerkleinern. Die Masse mit dem Spatel nach unten schieben, noch mal 2 Sek. / St. 6 und umfüllen.

     

    Milch, Hefe und Öl in den Closed lid wiegen und 1 Min. / 37 °C / St. 1 verrühren. Mehl, Salz, Brotgewürz und die geriebenen Kartoffeln ohne die abgesetzte Flüssigkeit hinzufügen. 3 Min. / Dough mode. Den Teig ca. 30 Min. im Closed lid gehen lassen bis der Messbecher erreicht ist.

     

    In der Zwischenzeit eine Braten- oder Auflaufform mit Deckel (ca. 3,5 Liter Inhalt) einfetten.

     

    Den gegangenen Teig noch mal 1 Min. / Dough mode und in die Form umfüllen. Achtung: Der Teig ist ziemlich klebrig! Den Teig zugedeckt weitere ca. 60 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen bis er sich deutlich vergrößert hat.

     

    Herd auf 175 °C Ober-/Unterhitze vorheizen. Die Form mit Deckel in den Ofen schieben. Nach 10 Minuten den Deckel abnehmen und in ca. 35 Minuten fertig backen.

     

    Das Rezept stammt aus dem Tupper-Kochbuch ULTRA LECKER. Ein sehr ähnliches Rezept gibt es schon in dieser Rezeptwelt, allerdings mit gekochten Kartoffeln.

     

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • .... vielen Dank für deine Sterne, Maria2904,...

    Verfasst von sabri am 19. Januar 2017 - 18:38.

    .... vielen Dank für deine Sterne, Maria2904, und noch einen schönen Abend, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Brot in einer Kastenform mit Backmalz...

    Verfasst von Maria2904 am 16. Januar 2017 - 17:16.

    Hab das Brot in einer Kastenform mit Backmalz gebacken. Es es schön locker und sehr lecker.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo zusammen,...

    Verfasst von sabri am 20. September 2016 - 06:13.

    Hallo zusammen,

    bitte nicht wundern, ich werde nach und nach zu jedem "meiner" Rezepte diesen Kommentar schreiben und unten "Benachrichtige mich, wenn ...." anklicken. Vielleicht funktioniert dann wieder die automatische Benachrichtigung bei neuen Kommentaren .... Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... schön, dass dir dieses

    Verfasst von sabri am 4. März 2016 - 19:40.

    ..... schön, dass dir dieses Brot geschmeckt hat, Sigrid tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sabri, habe heute das

    Verfasst von siralual1 am 2. März 2016 - 21:36.

    Hallo Sabri,

    habe heute das Brot  im Römertopf gebacken. Und was soll ich sagen, hat super geschmeckt.  Hoffe, dass es morgen auch noch so gut ist. 

     

    LG

    Sigrid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Bianca, ich weiß leider

    Verfasst von sabri am 1. November 2015 - 20:40.

    Hallo Bianca,

    ich weiß leider auch nicht, warum dieses Loch im Brot war und wie du es verhindern kannst tmrc_emoticons.-(. Vielleicht hat jemand anders eine Erklärung? Aber schön, dass dir das Brot geschmeckt hat. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Zusammen, habe das Brot

    Verfasst von urzeotkrebs am 31. Oktober 2015 - 15:26.

    Hallo Zusammen,

    habe das Brot gebacken und es war geschmacklich sehr gut, doch leider hatte es in der Mitte ein rießiges

    Loch nach dem backen, obwohl ich alles nach Rezept gemacht habe.

    Wie kann ich dies beim nächsten Mal verhindern.

     

    Grüße Bianca

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... das freut mich. Vielen

    Verfasst von sabri am 29. Oktober 2015 - 20:46.

    .... das freut mich. Vielen Dank, DanielaBarbara tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Brot :)  

    Verfasst von DanielaBarbara am 29. Oktober 2015 - 14:15.

    Ein sehr leckeres Brot tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... schön, dass dir das Brot

    Verfasst von sabri am 15. Oktober 2015 - 21:11.

    .... schön, dass dir das Brot schmeckt, Kuster tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker.  ;) 

    Verfasst von Kuster am 15. Oktober 2015 - 14:46.

    Sehr lecker.  tmrc_emoticons.;) 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... vielen Dank für deine

    Verfasst von sabri am 19. Juni 2015 - 20:33.

    ... vielen Dank für deine Sterne, yennymaus tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und schön

    Verfasst von yennymaus am 19. Juni 2015 - 13:23.

    Lecker und schön fluffig!

    Werde es beim nächsten Mal mit Dinkel-Vollkornmehl ausprobieren.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ..... das freut mich sehr,

    Verfasst von sabri am 8. Juni 2015 - 20:44.

    ..... das freut mich sehr, Ana-Maus, vielen Dank tmrc_emoticons.-). Vielleicht magst du ja auch noch für den Wettbewerb bewerten? Liebe Grüße und noch einen schönen Abend, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker. Werde ich mit

    Verfasst von Ana-Maus am 8. Juni 2015 - 19:22.

    Super lecker. Werde ich mit Sicherheit nochmal backen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... schön, dass mal wieder

    Verfasst von sabri am 26. Mai 2015 - 20:33.

    ... schön, dass mal wieder jemand dieses Brot gebacken hat tmrc_emoticons.-). Ich danke dir für deine Sterne, Pearl 74, und wünsche dir noch einen schönen Abend, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sabri, das Brot ist

    Verfasst von Pearl74 am 26. Mai 2015 - 15:36.

    Hallo Sabri,

    das Brot ist super lecker tmrc_emoticons.)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... und dir danke für deinen

    Verfasst von sabri am 25. November 2014 - 19:46.

    .... und dir danke für deinen Kommentar, Gletscherbraut tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute dieses Brot

    Verfasst von Gletscherbraut am 24. November 2014 - 21:57.

    Habe heute dieses Brot ausprobiert. Echt super lecker. Alle sind begeistert. Danke für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... das freut mich, Beate .

    Verfasst von sabri am 11. September 2014 - 21:34.

    .... das freut mich, Beate tmrc_emoticons.-). Vielen Dank und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, habe heute dein

    Verfasst von Beate-Anna am 11. September 2014 - 18:54.

    Hallo,tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile" src="https://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/smile.png" alt="tmrc_emoticons.)" height="19" width="19">

    habe heute dein leckeres Brot gebacken und ich muß sagen es ist 5*****Sternewert.tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.-) Smile" src="https://www.rezeptwelt.de/sites/all/modules/contrib/smileys/packs/Roving/smile.png" alt="tmrc_emoticons.)" height="19" width="19">

    LG Beate-Anna winke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... vielen Dank für deinen

    Verfasst von sabri am 3. Juni 2014 - 22:03.

    ... vielen Dank für deinen netten Kommentar, SiMiSey8607, und noch einen schönen Abend, sabri tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Dankeschön! Die ganze Wohnung

    Verfasst von SiMiSey8607 am 2. Juni 2014 - 17:04.

    Dankeschön!

    Die ganze Wohnung riecht nach dem Brot tmrc_emoticons.D  habe allerdings kein 550er Mehl mehr gehabt, hab dann aushilfsweise 405er genommen, etwas weniger Milch. dazu etwas Backmalz, aber kein Brotgewürz. Heraus kam ein schöner Teig, der hervorragend zu wirken war und ich freigeschoben backen konnte.

     

    Finis Coronat Opus / Der Abschluss krönt das Werk

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo SaHo4711, ja, ich finde

    Verfasst von sabri am 2. April 2014 - 21:30.

    Hallo SaHo4711,

    ja, ich finde an diesem Rezept auch die Verwendung von rohen Kartoffeln so praktisch. Schön, dass euch das Brot schmeckt tmrc_emoticons.-) und viele Grüße an deinen Mann, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sabri, sehr leckeres,

    Verfasst von SaHo4711 am 2. April 2014 - 09:16.

    Hallo sabri,

    sehr leckeres, saftiges, helles Brot!!

    Gestern gebacken, heute schon zur Hälfte weggefuttert. Sehr einfaches Rezept und voll lecker.

    War sehr skeptisch,wegen den rohen Kartoffeln, aber es ist super. Habe selten Kartoffeln vom Vortag übrig und extra 4 Kartöffelchen kochen ,nur zum backen, wäre auch doof.

    In meinem TM21 hat es etwas länger gedauert die Kartoffeln zu zerkleinern. Beim nächsten Mal werd ich  sie ins laufende Messer fallen sassen.

    Mein Brot ist auch ein wenig zusammengefallen, aber bestimmt, weil ich es in der Form etwas zu lang gehen lassen habe. War leider länger als 60 min.

    Bei sommerlichen 22°C war die Hefe schneller als ich tmrc_emoticons.8)

    Werd es öfter backen. Mein Mann war ganz begeistert, dass er ein helles, saftiges Vesperbrot hat. tmrc_emoticons.)

    Danke,Danke!!

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo steffilo, das ist ja

    Verfasst von sabri am 26. März 2014 - 20:58.

    Hallo steffilo,

    das ist ja schön, dass mal wieder jemand dieses Brot gebacken hat tmrc_emoticons.-). Vielen Dank für deine Sterne und liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot heute

    Verfasst von steffilo am 25. März 2014 - 21:18.

    Ich habe das Brot heute ausprobiert, es war der Hammer. Allerdings habe ich kein Brotgewürz verwendet, es hat auch so geschmeckt. Die Sache mit dem Deckel auf der Backform war etwas schwierig, weil der Teig so sehr aufgegangen ist, das kein Deckel mehr drauf passte. Abgedeckt mit Alufolie hat auch funktioniert. Das werden wir auf jeden Fall wieder machen.

    Es ist etwas zusammengefallen, warum weiß ich aber nicht. Schade, aber nicht schlimm!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gabriele, vielen Dank

    Verfasst von sabri am 18. März 2014 - 19:59.

    Hallo Gabriele,

    vielen Dank für den netten Kommentar und die Sterne. Ja, ich denke, man braucht nicht unbedingt eine Form mit Deckel. Lievito madre ist ein Sauerteig aus Weizenmehl, oder? Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... das freut mich aber,

    Verfasst von sabri am 12. Mai 2013 - 13:04.

    .... das freut mich aber, stkonn tmrc_emoticons.-). Danke schön für die Sterne und einen schönen Sonntag, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker, pfluffig - das

    Verfasst von stkonn am 12. Mai 2013 - 00:49.

    Sehr lecker, pfluffig - das grösste Brot, das ich bisher gebacken habe !!! Ich habe nur die Hälfte (15g) der Hefe genommen und trotzdem war das Brot perfekt. Werde es demnächst mit Dinkel- oder Roggenmehl versuchen. Trotz der "rohen" Kartoffeln ist das fertige Brot sooooo gut. Dazu gab es selbstgemachte Butter und selbstgemachten Löwenblütenhonig .... Lecker! danke für dieses Rezept 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... danke schön, Pfronika .

    Verfasst von sabri am 29. März 2013 - 14:03.

    .... danke schön, Pfronika tmrc_emoticons.-).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und vor allem,

    Verfasst von Pfronika am 29. März 2013 - 13:08.

    Sehr lecker und vor allem, sehr sehr luftig!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo carolinchen80, schön,

    Verfasst von sabri am 15. März 2013 - 10:25.

    Hallo carolinchen80,

    schön, dass dir das Brot schmeckt und vielen Dank für die Sterne tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lecker und fluffig. 

    Verfasst von Carolinchen80 am 14. März 2013 - 21:55.

    Lecker und fluffig. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brotgewürz gibt es auch im

    Verfasst von Herlheim am 6. Dezember 2012 - 11:13.

    Brotgewürz gibt es auch im Supermarkt zu kaufen, is von Seitenbacher.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super, vielen Dank! Ich werde

    Verfasst von mips13 am 7. Oktober 2012 - 22:28.

    Super, vielen Dank! Ich werde gleich morgen mal die Augen aufhalten und dann ausprobieren und Sterne verteilen tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Katharina, schön, dass

    Verfasst von sabri am 6. Oktober 2012 - 17:57.

    Hallo Katharina, schön, dass du mips13 schon geantwortet hast. Ja, ich habe das Brotgewürz in einem normalen Gewürzstreuer mal im Reformhaus gekauft. Ich habe allerdings noch nicht darauf geachtet, ob es auch im Supermarkt-Sortiment vorhanden ist. Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Mips13  Brotgewürz ist

    Verfasst von makabobi am 6. Oktober 2012 - 17:44.

    Hallo Mips13


     Brotgewürz ist eine Mischung aus mehreren Gewürzen (meist Kümmel, Fenchel, Anis etc...) die gibt es fertig zu kaufen (meißt bei großen Gewürzketten oder Märkten wo man viele Gewürze bekommt) oder aber auch ein Rezept hier in der Rezeptwelt.Such dir das einfach mal über die Suche.. ich habe es selbst hergestellt aber es ist viel.. halbe Menge müsste reichen... Vielleicht hilft dir das ja schon weiter... 


    Lieben Gruß Katharina

    Leben nur einen Tag und du machst die Tiere glücklicher.


    Lebe zwei Tage vegan und du machs die dich glücklicher.


    Lebe so oft wie möglich vegan und du veränderst die Welt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Klingt total lecker, dass

    Verfasst von mips13 am 6. Oktober 2012 - 13:52.

    Klingt total lecker, dass Rezept! Aber was verstehe ich unter "Brotgewürz"?!? gibt es sowas "fertig" zu kaufen oder kann man wählen was der Gewürzschrank hergibt (habe hier gelesen was von Pfeffer udn Kümmel) - was könnte man sonst noch nehmen?!

     

    LG mips13

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • .... danke schön, Gabriele,

    Verfasst von sabri am 31. Juli 2012 - 22:48.

    .... danke schön, Gabriele, für deine Mühe. Das werde ich mir mal in Ruhe ansehen. Ach, und vielen Dank auch für das Foto, das du von deinem Kartoffelbrot eingestellt hast tmrc_emoticons.-). Noch einen schönen Abend, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo sabri, beim folgenden

    Verfasst von el_marraksch am 31. Juli 2012 - 22:25.

    Hallo sabri,

    beim folgenden Link kannst du alles nachlesen. Herstellung und auch Erfahrungen damit.

    http://brotbackforum.iphpbb3.com/forum/77934371nx46130/tutorien-f40/herstellung-von-lievito-madre-und-erfahrungen-damit-t1932.html

    Ich habe meinen etwas vereinfacht, indem ich einen Löffel Weizensauerteig als Ansatz genommen habe und seither habe ich immer 2 Becher im Kühlschrank einen mit altem LM und einen mit neu angesetzten LM. Wenn ich 50 g alten LM nehme dann gebe ich 50 g Wasser dazu und 100 g Mehl. Das lasse ich 2 Stunden in der Küche stehen und dann kommt es in den Kühlschrank,  so habe ich wieder einen neuen Ansatz und mit dem alten übrig gebliebenen LM mache ich mein Brot oder Brötchen. Ich gebe immer einen guten EL LM dazu das sind ungefähr 50 . 70 g. ICh hoffe das war jetzt verständlich.

    LG Gabriele

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Gabriele, wenn du mal

    Verfasst von sabri am 31. Juli 2012 - 15:40.

    Hallo Gabriele,

    wenn du mal Lust und Zeit hast - willst du uns dann nicht mal erklären, wie du "Lievito madre" herstellst und dann aufbewahrst? Das wäre klasse! Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sabri, Lievito madre

    Verfasst von el_marraksch am 31. Juli 2012 - 15:32.

    Hallo Sabri,

    Lievito madre ist ähnlich einem Weizensauerteig nur ist er sehr viel milder als Sauerteig da er anders geführt wird.

    Ich verwende ihn in allem was aus Weizenmehl ist. Er gibt einen wunderbaren Ofentrieb und einen ganz milden Geschmack.

    LG Gabriele 

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Heidi, schön, dass du

    Verfasst von sabri am 31. Juli 2012 - 13:45.

    Hallo Heidi,

    schön, dass du das Brot probieren möchtest. Ich glaube auch, dass man die Flüssigkeit ruhig gegen eine andere ersetzen kann. Es funktioniert bestimmt auch mit Wasser. Wäre toll, wenn du von deinem Ergebnis berichten würdest tmrc_emoticons.-). Liebe Grüße, sabri

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sabri, schönen Dank für

    Verfasst von Cankuna am 31. Juli 2012 - 11:04.

    Hallo Sabri,

    schönen Dank für Dein Brotrezept...das werde ich das nächste Mal gerne probieren ...allerdings muss ich die Kuhmilch in Soja- oder Reismilch ändern und hoffe das es geschmacklich keine sooo große Änderung gibt.

    Ein Herzchen als Dankeschön habe ich Dir auf alle Fälle schon mal gegeben.

    ____________________________________


    liebe Grüße Cankuna


    transport motorhome 01


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Sabri, dein Brot ist

    Verfasst von el_marraksch am 31. Juli 2012 - 10:41.

    Hallo Sabri,

    dein Brot ist wirklich Supergenial. Habe es gestern gebacken aber in einer Kastenform. Ich hatte als Gewürz Kümmel und einen TL geschrotener Pfeffer. Dann hatte ich auch noch einen Löffel von meinem Lievito madre in den Teig. Dieses Brot ist wirklich sehr zu empfehlen.Es sind von mir 5 * unterwegs. tmrc_emoticons.)

    LG Gabriele

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

     

    LG Gabriele

     

    Liebe Grüße


    Gabriele

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können