3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Körnerkrustenbrot aus Weizen und Dinkel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 500 g Weizenmehl, 550
  • 250 g Dinkelvollkornmehl, 1050
  • 250 g Bier oder Malzbier
  • 2 geh. TL Salz
  • 1 geh. TL Zucker oder Honig
  • 1/2 Würfel Hefe 20g
  • 250 g Wasser
  • 1 geh. TL Backmalz
  • 1 Messerspitze Brotgewürz (wer mag)
  • 75 g Kürbiskerne
  • 75 g Sonnenblumenkerne
  • 10 g Leinensamen
  • 10 g Sesam

Römertopf o. ä.

  • 6
    1h 40min
    Zubereitung 1h 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. 1. Wasser, Bier, Hefe und den Zucker in den Closed lidgeben. 3 min. 37 Grad auf Stufe 2 Counter-clockwise operation

     

    2. Restliche Zutaten zugeben und 5 min Dough mode Den Teig 1 Stunde gehen lassen. (Kann im Mixtopf bleiben)

     

    3. Jetzt den Teig 10 Mal falten und anschließend zu einem Leib formen.

     

    4. Römertopf mit etwas Öl gut einfetten und mit Mehl ausstreuen. Leib in den Römertopf geben und 30 min mit geschlossenem Deckel gehen lassen. Der Römertopf muss nicht gewässert werden!

     

    5. Brotleib mit Mehl bestäuben und einschneiden.

     

    6. Römertopf auf die unterste Schiene in den Backofen stellen und bei Ober- Unterhitze 250 Grad für 55 min backen. Nicht vorheizten. Anschließend ohne Deckel das Brot 8 min weiter backen. Fertig!

     

    (Entschuldigt das Chaos in den Zutaten! Ist mein erstes Rezept hier.)

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

ggf. mit dem Spatel beim kneten unterstützen. 

Das Bier kann auch durch Wasser ersetzt werden. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • mein sohn war begeistert

    Verfasst von Werden am 25. April 2017 - 10:38.

    mein sohn war begeistertLol

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich ein tolles Brot

    Verfasst von Superbi am 5. Februar 2017 - 12:21.

    Wirklich ein tolles Brot Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr leckeres Brot mit einer knusprigen...

    Verfasst von Herbstente am 1. Februar 2017 - 19:38.

    Ein sehr leckeres Brot mit einer knusprigen Kruste. Ich backe es im Saftbrater, ist nach einer Stunde braun und fertigSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Toll, das Brot ist klasse geworden und kam bei der...

    Verfasst von Lupina1976 am 18. Januar 2017 - 12:05.

    Toll, das Brot ist klasse geworden und kam bei der ganzen Familie gut an!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • tolles Rezept - geschacklich gut; innen super...

    Verfasst von Veilchenfan am 2. Januar 2017 - 17:30.

    tolles Rezept - geschacklich gut; innen super fluffig und saftig; außen eine schöne Kruste - im Römertopf backen macht immer wieder Spaß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • (Kein Betreff)

    Verfasst von esserfamilie am 15. Dezember 2016 - 19:12.

    Ein köstliches Brot, im vorgeheizten Gusstopf( siehe Foto) bei 230 Grad gebacken. Habe 400 gr. Malzbier und 100 gr Wasser genommen, dafür den Zucker weggelassen. Super Kruste, super saftiges "Innenleben"!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • WOW - was für ein leckeres

    Verfasst von sabine_l am 4. August 2016 - 15:41.

    WOW - was für ein leckeres Brot. Ich habe mittlerweile schon viele Brote gebacken, es waren auch etliche mega-leckere darunter: dieses gehört auf jedenfall zu den BESTEN!!!!! Außen schön knusprig, die Krume richtig zart und fluffig .... PERFEKT (habe nur dunkles Weizenmehl Typ 1050 genommen - alles andere wie im Rezept beschrieben). tmrc_emoticons.p

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Echt leckeres Brot wird es

    Verfasst von petra170267 am 13. Mai 2016 - 00:18.

    Echt leckeres Brot wird es noch öfters geben. Läßt sich super verarbeiten und klebt nicht. Habe das Brot im Zaubermeister gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen lieben Dank für das

    Verfasst von serafinaalina am 14. April 2016 - 15:11.

    Vielen lieben Dank für das tolle Rezept,  mega lecker und gelingt super!  Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das superleckere

    Verfasst von Kochfee.68 am 16. März 2016 - 22:23.

    Danke für das superleckere Rezept! Das Brot ist noch nicht richtig abgekühlt und schon halb gegessen, wir konnten nicht abwarten! Schmeckt richtig lecker, ist extrem fluffig und außen super knusprig!Nur leider ist es mir oben etwas dunkel geraten - aber wir werden es auf jeden Fall öfter backen. Ich wusste bisher nicht, dass Brot im Römertopf so gut gelingt! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckeres Brot. Werde ich

    Verfasst von hexe22372 am 29. Februar 2016 - 20:01.

    Cooking 7 Sehr leckeres Brot. Werde ich wieder machen. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Normalerweise backe ich immer

    Verfasst von Sockenliebe am 4. Februar 2016 - 23:07.

    Normalerweise backe ich immer Sauerteigbrot, aber ich benötigte dringend Nachschub und habe daher dieses Brot gebacken. Für ein "Hefebrot "sehr gut und die Optik : gigantisch. Ich hatte das Brot in einem Terrakotta Schmortopf, es sah aus wie nicht echt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Krümel Ich habe heute

    Verfasst von stowasser am 30. Januar 2016 - 15:17.

    Hallo Krümel

    Ich habe heute das Brot gebacken und das ist das leckerste Brot was ich bis jetzt gegessen habe total  super Rezept.

    Ich muss allerdings gestehen das ich eine kleine Veränderung eingefügt habe und zwar habe ich 350 gr. Malzbier und 150 gr. Wasser genommen und ich hatte nur Dinkelkörner und habe diese gemahlen .

    Das wird jetzt unser Lieblingsbrot 

    Danke für das spitzen Rezept da kommt das Brot vom Bäcker nicht mit !!!!! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •   Vielen lieben Dank!! 

    Verfasst von Krümel_2015 am 19. Januar 2016 - 17:36.

     

    Vielen lieben Dank!!  Love

    Ein Leben ohne Schokolade. Möglich, aber sinnlos!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • das Brot ist mega lecker!!!

    Verfasst von conny64 am 19. Januar 2016 - 11:31.

    das Brot ist mega lecker!!! Es funktioniert auch im vorgeheizten Backofen!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe dieses Brot gestern

    Verfasst von Otilia-Mioara am 17. Januar 2016 - 12:22.

    Habe dieses Brot gestern gemacht: SUPER!!!!!!!!

    Danke für das Rezept! Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo lara1710lea, der

    Verfasst von Krümel_2015 am 14. Januar 2016 - 21:52.

    Hallo lara1710lea, der Römertopf muss nicht gewässert werden. Danke für den Hinweis. Habe ich mit aufgenommen. 

    Ein Leben ohne Schokolade. Möglich, aber sinnlos!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hört sich gut an.Wässern du

    Verfasst von lara1710lea am 14. Januar 2016 - 20:08.

    Hört sich gut an.Wässern du den Römertopf vorher?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können