3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Krustenbrot mit Kümmel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 240 g Wasser
  • 15 g Hefe
  • 1 TL Zuckerrübenkraut
  • 150 g Roggenmehl 1150
  • 150 g Weizenmehl Typ 1050
  • 200 g Mehl Typ550
  • 100 g Dickmilch oder Joghurt
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 TL Backmalz
  • 2 TL Vollkornsauerteigpulver
  • 2 EL Balsamico dunkel oder hell
  • 2-3 EL Kümmel
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Wasser, Hefe und Zuckerrübenkraut in denClosed lidgeben,

    3 Min. auf 37° Stufe 1 erwärmen.

     

    Die restlichen Zutaten dazugeben und

    4 Min Dough mode

     

    Den Teig in eine bemehte Schüssel mit Deckel geben und 90 Min. gehen lassen.

    Arbeitsplatte mit Mehl bestäuben, den Teig darauf geben und mehrmals falten. Zu einem länglichen Brot formen und in einen gefetteten, bemehlten Römertopf legen. Mit einem scharfen Messer einige Male einschneiden und etwas bemehlen.Mit Deckel in den kalten Ofen schieben.

    Untere Schiene bei 240° 45 Min. backen und ohne Deckel weitere 10 Min. bei 200° nachbräunen.

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Wer keinen Kümmel mag lässt ihn eifach weg. Man kann das Mehl auch  durch andere Sorten ersetzen.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Den Kümmel habe ich total

    Verfasst von Dorothee13 am 15. August 2016 - 12:22.

    Den Kümmel habe ich total vergessen, ich nehme immer 3 El voll. Wir essen gerne Kümmelbrot.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wieviel kümmel steht da nicht

    Verfasst von kuddel2015 am 14. August 2016 - 11:07.

    wieviel kümmel steht da nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Offensichtlich magst du

    Verfasst von sommersonnenblume am 14. August 2016 - 10:40.

    Offensichtlich magst du selbst keinen Kümmel, da du ihn in der Zutatenliste weggelassen hast tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können