3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisbrot - Kürbisstuten


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Für den gekochten Kürbis:

  • 500 Gramm Wasser
  • 300 Gramm Hokkaido-Kürbis, gewürfelt

Für das Kürbisbrot:

  • 250 Gramm Milch, 3,5% Fett
  • 15 Gramm frische Hefe, zerbröselt
  • 25 Gramm Rohrohrzucker
  • 40 Gramm Butterschmalz
  • 400 Gramm Dinkelmehl Type 630
  • 100 Gramm Dinkelmehl Vollkorn
  • 1,5 Teelöffel Salz

Außerdem:

  • Milch, zum Bepinseln der Brotoberfläche
  • 6
    3h 45min
    Zubereitung 3h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM6 image
      Rezept erstellt für
      TM6
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
    • Appliance TM31 image
      Rezept erstellt für
      TM31
5

Zubereitung

    Zubereitung Kürbis:
  1. Wasser in den Mixtopf geben.
  2. Hokkaidokürbis ins Garkörbchen geben und 15 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  3. Mixtopf entleeren, Garwasser evtl. auffangen und für die Kürbissuppe verwenden.

    Den Kürbis auf Zimmertemperatur abkühlen lassen.
  4. Zubereitung Brot:
  5. Kürbis, Milch, Hefe, Rohrohrzucker und Butterschmalz in den Mixtopf geben und ca. 30 Sek./Stufe 5 vermengen.
  6. 400 g Dinkelmehl, 100 Dinkelvollkornmehl und TL Salz hinzufügen und 3 Min./ kneten.
  7. Teig in eine leicht geölte Schüssel umfüllen, durchkneten, abdecken und ca. 1 1/2 h bei Zimmertemperatur gehen lassen.
  8. Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche geben und nochmals kneten.
  9. In eine gefettete 30-er Kastenform legen, mit einem Geschirrtuch abdecken und ca. 1 h bei Zimmertemperatur gehen lassen.

    Backofen auf 180°C Ober/Unterhitze vorheizen.

    Anschließend Brotoberfläche mit etwas Milch bestreichen.
  10. Im Ofen für 40 Minuten backen.

    Aus der Form lösen und weitere 5 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • Messbecher TM5/TM6
    Messbecher TM5/TM6
    jetzt kaufen!
  • Spülbürste Set
    Spülbürste Set
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Tipp

Ich koche den Kürbis schon am Vortag! Dann ist er optimal zum Weiterverarbeiten.

Nachdem ich viel Brot backe, habe ich mir den Gärautomaten von Brod & Taylor geleistet und lasse meine Teige dort gehen. Funktioniert super!!!!

Das Kürbisbrot passt perfekt zu meiner Steirischen Kürbiscremesuppe (siehe Rezeptewelt).


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare