3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Kürbisbrot mit Cashewkernen


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 300 g Kürbis, in Stücken
  • 1 Würfel Hefe, frisch
  • 130 g Milch
  • 15 g Öl, z.B. Kürbiskern
  • 500 g Dinkelmehl, 1050er
  • 15 g Honig, Menge nach Geschmack variieren
  • 1 TL Salz, gehäufter
  • 1 Cashewkerne, eine Handvoll
  • 6
    2h 15min
    Zubereitung 1h 40min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Wenn du einen Thermomix® TM6 Messbecher in deinem Thermomix® TM5 nutzt:
      Zum Garen (Simmern) bei Temperaturen von 95°C/200°F oder darüber sollte immer der Gareinsatz anstelle des TM6-Messbechers verwendet werden, da der TM6-Messbecher fest im Deckel sitzt. Der Gareinsatz liegt lose auf dem Deckel auf, ist dampfdurchlässig und verhindert außerdem, dass Lebensmittel aus dem Mixtopf spritzen.
5

Zubereitung

    Teig
  1. Kürbis fein pürieren (je nach Größe der Stücke etwa 10-15  sek auf Stufe 8 )

    Dann alle restlichen Zutaten in den Mixtopf geschlossen hinzufügen (Hefe, Milch, Öl, Mehl, Honig, Salz und Cashewkerne)Alles 3 min auf Stiufe  Modus „Teig kneten“ kneten.Währendessen eine Kastenform einfetten.Den Teig in die Kastenform geben und mit einem Spatel oder Löffel gleichmäßig verteilen. Der Teig ist sehr zäh/dick, muss aber so sein.Mit einem Küchentuch abdecken und etwa 60 min gehen lassen.

    Danach bei Ober/Unterhitze 170°C für etwa 35 min in den kalten(!) Ofen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

  • Spatel
    Spatel
    jetzt kaufen!
  • 2. Mixtopf TM6
    2. Mixtopf TM6
    jetzt kaufen!
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Sehr schön aufgegangen, obwohl es nicht danach...

    Verfasst von TiniToon am 2. Februar 2022 - 18:35.

    Sehr schön aufgegangen, obwohl es nicht danach aussah. Statt Cashew Kürbiskerne genommen. Auch gut. Geschmacklich muss für mich noch etwas Gewürz rein. Teig passt locker in den TM 31.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo! Was passiert wenn ich den Teig in den...

    Verfasst von Romy29 am 31. Oktober 2016 - 13:29.

    Hallo! Was passiert wenn ich den Teig in den heißen Ofen gebe? Ich möchte das Brot jetzt backen aber davor backe ich Vollkornbrot, also wird mein Ofen heiß sein. Danke, LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Lieblingsbrot   Hallo, Jetzt

    Verfasst von JeannetteB am 27. November 2015 - 15:18.

    Lieblingsbrot  

    Hallo,

    Jetzt muss ich auch mal schreiben tmrc_emoticons.)

    Danke für das tolle Rezept. Ich hab das Brot jetzt schon ganz oft gebacken, weil es traumhaft lecker ist. Wir legen die einzelnen Scheiben teilweise noch kurz in den Backofen, dann schmecken sie leicht getoastet.

    Hab übrigens auch den TM31 und das Rezept klappt mengenmässig ganz ausgezeichnet.

    LG

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ich habe auch den TM31, und

    Verfasst von Tante Emma am 8. Oktober 2015 - 16:50.

    ich habe auch den TM31, und es geht ganz problemlos, denn das kürbisfleisch wird ja gleich zu beginn püriert! und 500g mehl sind keine schwierigkeit für den thermi, also du kannst gleich loslegen.  schönes WE   grüße aus Niederbayern tmrc_emoticons.)

    zitat: Gesund ist der, der mit sich, seiner Umwelt, und dem Herrgott in Frieden lebt!   Kneipp

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Halli Hallo:) das Brot hört

    Verfasst von Thermomix_begeistert am 8. Oktober 2015 - 15:42.

    Halli Hallotmrc_emoticons.)

    das Brot hört sich super lecker an! Sehr easy in der Zubereitung und man braucht nicht alle möglichen anderen Zutaten. Ich habe einen TM31, was denkst du denn größenmäßig? Kann ich den Teig dort mit den Mengenangaben problemlos machen?

    Werde das Brot demnächst ausprobieren tmrc_emoticons.)

    Viele Grüße tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können