3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Laugenweckle


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

4 Portion/en

Teig

  • 270 g Wasser
  • 12,5 g Margarine
  • 25 g Hefe
  • 500 g Mehl 550
  • 1 EL Salz

  • 300 g Bäckerlauge, 5-10%ige NaOH
  • Brezelsalz
5

Zubereitung

  1. Wasser, Palmin und Hefe für 2:30 Minuten 37° Stufe 2 in den  Closed lid geben.

  2. Mehl und Salz hinzugeben und 3 Minuten Dough modeClosed lid.  

    Der Teig sollte schön geschmeidig sein, sich aber trotzdem gut aus dem Topf lösen lassen. Falls er zu sehr klebt einfach noch ein wenig Mehl dazu geben.

    Teig 30 min gehen lassen und den Backofen auf 220°C vorheizen

    NICHT über Nacht gehen lassen!

  3.  

    Lauge heiß, in eine kleine Schale einfüllen. Aus dem Teig kleine Brötchen oder Brezeln formen und in der Lauge wälzen (ich nehme hierfür zwei Löffel), dann direkt auf das mit Papier ausgelegte Blech (keine Dauerbackfolie), mit Brezelsalz bestreuen und einschneiden.

    ca. 11 Minuten backen

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare