3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Leckeres, saftiges Dinkelbrot mit Quark


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig:

  • 600 g Dinkelvollkornmehl, (oder 400 g Dinkelmehl und 200 g Dinkelvollkornmehl)
  • 0,5 l lauwarmes Wasser
  • 250 g Quark
  • 50 g Haferflocken
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 2 Teelöffel Salz
  • 1/2 Würfel Hefe

nach Belieben: Kürbiskerne oder ähnliches hinzufügen

  • 6
    35min
    Zubereitung 35min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Thermomix geben Closed lid, Messbecher einsetzen und 3 Minuten Dough mode. Es entsteht ein sehr weicher Teig.

    Teig in eine Schüssel umfüllen und 30 Minuten gehen lassen (nicht länger, da er sonst aus der Schüssel läuft).


    Backofen auf 200 °C Ober-/Unterhitze einstellen. Ein Tasse Wasser in den Backofen stellen.

    Eine Kastenform einfetten und den Teig einfüllen. Mit Kürbiskernen oder ähnlichem bestreuen. Nach ca. 10 Minuten Backzeit das Brot oben einschneiden.

    Weitere 50 Minuten backen. Das Brot ist fertig, wenn es hohl klingt.


    Das Brot hat eine schöne Kruste und bleibt lange saftig und frisch. Viel Spaß beim Ausprobieren.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Das Brot evtl. nach 30 Minuten abdecken, damit es nicht zu dunkel wird.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • neale: Hallo, leider habe ich Deine Nachricht erst...

    Verfasst von speedy0410 am 20. Dezember 2017 - 19:04.

    neale: Hallo, leider habe ich Deine Nachricht erst heute gelesen, war eine ganze Weile nicht mehr auf diesem Portal....
    Das war ein Schreibfehler (habe ihn korrigiert), 1/2 Würfel frische Hefe wird benötigt.
    Probier es mal so, dann klappt es bestimmt.
    Liebe Grüße Annette

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ... mein erster Versuch, Brot zu backen:...

    Verfasst von neale am 1. Februar 2017 - 18:13.

    ... mein erster Versuch, Brot zu backen: gescheitert. Ich brauche Hilfe 😋 Weil ich nicht wusste, ob mit Hefe Trockenhefe gemeint ist (plus dem halben Hefewürfel) und wieviel davon, hab ich das ersatzlos gestrichen. Ist Trockenhefe gemeint?

    Dann habe ich nach 60 Minuten ein Stäbchrn in das Brot gesteckt und weil noch Teig daran klebte, nochmal um 10 Minuten erhöht. Trotzdem war das Brot noch gar nicht fertig. Lag das auch an der Hefe oder hätte ich es einfach noch länger im Ofen lassen sollen?


    Ich freue mich über Antwort, dann starte ich den nächsten Versuch. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, danke

    Verfasst von teemodell am 27. Oktober 2016 - 21:13.

    Super Rezept, danke Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gerade ausprobiert mit Walnüssen - sehr...

    Verfasst von PMS am 19. Oktober 2016 - 16:56.

    Gerade ausprobiert mit Walnüssen - sehr lecker! Danke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das Brot ist schön saftig und

    Verfasst von lizza71 am 26. Mai 2016 - 14:07.

    Das Brot ist schön saftig und hat trotzdem eine feste Kruste. Sehr lecker Love

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Unser absolutes

    Verfasst von hannah01 am 23. Mai 2016 - 10:48.

    Unser absolutes Lieblingsbrot. Hält lange frisch, schmeckt Klein und Groß. Probiere immer mal wieder andere Brotrezepte aus und ärgere mich dann über die Verschwendung guter Zutaten, denn mit diesem Brot kann einfach kein anderes mithalten. Daher - danke für das allerbeste Brot-Rezept  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lecker geworden, nur das

    Verfasst von anans am 22. Februar 2016 - 22:06.

    lecker geworden, nur das einschneiden hätte ich besser gelassen..... Cooking 1

    Soft

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe das Brot gestern

    Verfasst von Kikki66 am 10. Dezember 2015 - 06:50.

    Ich habe das Brot gestern gebacken und es war sehr lecker. Sehr saftig!

    in den Steig habe ich statt Haferflocken, Dinkelflocken gegeben und Chia-Samen. Sehr lecker tmrc_emoticons.)

    5 Sterne und danke für das gute Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich freue mich total, dass es

    Verfasst von speedy0410 am 15. Oktober 2015 - 22:09.

    Ich freue mich total, dass es so gut ankommt! Danke für die 5 Sterne!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe das Brot gestern

    Verfasst von DanielaDoro am 21. September 2015 - 13:48.

    Habe das Brot gestern gebacken. Es ist sehr lecker geworden. Habe frische Hefe und Saaten genommen.

    Zudem hat es eine wirklich tolle Kruste. Vielen D tmrc_emoticons.;) ank!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gebacken und was sage

    Verfasst von Heike1968 am 19. September 2015 - 20:36.

    Love

    Heute gebacken und was sage ich? Eines der besten Dinkelbrote, die ich gebacken habe. Und ich habe schon viele ausprobiert. Habe komplett  Vollkorndinkelmehl  genommen und 1/2 Tüte gemischte Saaten (Kürbis, Sonnenblumenkerne und Pinienkerne) reingetan. Den Teig habe ich 1/2 Stunde im Mixtopf gehen lassen und ja, ich habe eine Tüte Trockenhefe verwendet. Super saftiges Brot, dass schön aufgegangen ist und auch so die Form behalten hat. Die Kruste ist ebenfalls perfekt. Wirklich Bäckerqualität vom Aussehen her, aber natürlich geschmacklich eindeutig besser. Danke fürs Rezept.  Viele Grüße aus dem Saarland    5 Sterne die gebe ich gerne tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein sehr gutes saftiges

    Verfasst von Häsli am 17. September 2015 - 09:41.

    Ein sehr gutes saftiges Brot.

    Es ist nicht zusammengefallen,die Kruste ist sehr gut.

    Vielen Dank. tmrc_emoticons.)

     

    Tue nie soviel,wie du glaubst, tun zu können.  Baruch de Spionza 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das freut mich aber! Meine

    Verfasst von speedy0410 am 22. Mai 2015 - 15:55.

    Das freut mich aber! Meine Familie liebt das Brot auch! tmrc_emoticons.)  Weiterhin viel Spaß und Freude beim Ausprobieren!

    Lieben Gruß

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Von uns gibt es volle

    Verfasst von LuisaMaria am 21. Mai 2015 - 19:40.

    Von uns gibt es volle Punktzahl! Brot hat eine super schöne Kruste bekommen und ist innen wunderbar luftig und weich. So muss ein Vollkornbrot schmecken!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • palme6.8 schrieb: nicht so

    Verfasst von LuisaMaria am 21. Mai 2015 - 19:37.

    palme6.8

    nicht so toll...

       Was genau war denn "nicht so toll"? Solche Kommentare sind einfach nicht hilfreich... 

     

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leider ist es nach dem Backen

    Verfasst von GeRnäh am 18. Mai 2015 - 18:54.

    Leider ist es nach dem Backen zusammengefallen. Nun klingt es nicht nur hohl, sondern die"Decke" /obere Rinde hat sich abgelöst tmrc_emoticons.~ Sehr schade, weil es geschmacklich super ist!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • nicht so toll...

    Verfasst von palme6.8 am 7. Mai 2015 - 23:10.

    nicht so toll...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab das Brot gestern gebacken

    Verfasst von Koani am 6. Mai 2015 - 14:37.

    Hab das Brot gestern gebacken und es ist toll geworden , mein Mann meinte :es sieht aus wie vom Bäcker.

    Ich werde das nächste mal etwas weniger Wasser nehmen. Ich hatte Sesam drauf gestreut da ich keine Sonnenblumenkerne hatte , geht auch .

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können