3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Magische Baquette Semmeln


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

9 Stück

  • 380 g Mehl 550
  • 1/4 Stück Hefe
  • 300 g Wasser
  • 2 TL Salz
  • 6
    1h 0min
    Zubereitung 1h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
5

Zubereitung

  1. Hefe und Wasser im Mixtopf 2min/37°CStufe 1 verrühren.

    Mehl und Salz zugeben und 1min/Dough mode kneten.

    Der Teig ist ziemlich zäh/flüssig, lässt sich aber trotzdem gut in ein Brötchen From füllen, und darin eine Stunde gehen lassen. Mit Mehl bestäuben.

    Der Teig kann aber auch in einer Schüssel eine Stunde gehen und dann in die From.

    Ich hab eine Silikonform von TCM, hat gut geklappt.

    Backofen auf 240°C vorheizen und eine Schüssel mit Wasser rein geben. Die Brötchen ca. 20-25min backen.

     

     

10
11

Tipp

[[wysiwyg_imageupload:10506:]]Das ist die Backform. Leider konnte ich das Bild nicht anders einfügen. Ohne Form hab ich die noch nicht gemacht, da der nicht fest ist.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt hier mehrere gleich

    Verfasst von Cassiopeia 1 am 26. Juli 2014 - 09:12.

    Es gibt hier mehrere gleich eingestellte Rezepte.

    Als ich eingestellt hab, war nichts zu finden...lag wohl an der schreibweise.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Kurzer Hinweis: Das Rezept

    Verfasst von jessie911 am 24. Juli 2014 - 11:24.

    Kurzer Hinweis: Das Rezept ist identisch mit dem Rezept des Tages vom 15.07.2014. Baguette magique. Nur so... tmrc_emoticons.~

    Liebe Grüße


    Jessie911


    don’t dream it – mix it! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Man kann die bestimmt auch

    Verfasst von Cassiopeia 1 am 24. Juli 2014 - 10:24.

    Man kann die bestimmt auch über Nachr im Kühli lassen, aber dann  nicht zuviel Teig in die Förmchen, damit nichts überquillt.  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Claudi, das Rezept ist

    Verfasst von bon300303 am 4. Juli 2014 - 13:59.

    Hallo Claudi,

    das Rezept ist zwar nicht von mir, aber zu Deiner Frage: Ich habe für so viele Rezepte aus der RW Hefeteig über Nacht im Kühlschrank gehen lassen, damit ich morgens frische Brötchen/Kuchen/oder etc. habe. Wichtig ist, dass die Form abgedeckt wird und genug Platz nach oben zum gehen hat, sonst trocknet der Teig von oben her aus. Bevor Du den Ofen zum Vorheizen anmachst, die Brötchen bei Zimmertemperatur aufgedeckt stehen lassen und dann, wie gewohnt ab in den Ofen!

    Ich habe auch diese Form von Tchibo und fast alle Rezepte aus dem beigefügten Rezeptheft ausprobiert. Bisher ist nichts schief gegangen.

    Viel Erfolg

    Bon300303

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe auch seit einer Woche

    Verfasst von claudi26 am 2. Juli 2014 - 23:39.

    Habe auch seit einer Woche die Form von Tsch..o. Wollte mal wissen, ob man den Teig zum gehen auch über Nacht in der Form in den Kühlschrank stellen und morgens frisch aufbacken kann.?.

    VlG Claudia vom Niederrhein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe auch diese Form . Werde

    Verfasst von chris100de am 2. Juli 2014 - 23:27.

    Habe auch diese Form . Werde das Rezept mal ausprobieren .

    Gruß Chris aus dem Vogelsberg  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können