3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

"Mein Schiff" Artisan-Brot


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

"Mein Schiff" Artisan-Brot

  • 550 Gramm Wasser
  • 1/2 Würfel Hefe
  • 18 Gramm Salz
  • 475 Gramm Weizenmehl Type 550
  • 225 Gramm Dinkel-Vollkornmehl, es geht auch Weizen-Vollkornmehl
  • 6
    17h 10min
    Zubereitung 16h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig zubereiten
  1. 1. Wasser und Hefe in den Mixtopf geben, 3 Min./37°C/Stufe Gentle stir setting.

    2. Salz und beide Mehlsorten hinzufügen, 6 Min./Dough modekneten.

    3. Teig mit dem Spatel in eine Schüssel umfüllen und zugedeckt ca. 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. (Ich benutze hierfür gerne die Peng-Schüssel von Tuppa)

    4. Teig nochmal durchkneten und eine weitere Stunde zugedeckt gehen lassen.

    5. Teig erneut durchkneten und über Nacht im Kühlschrank gehen lassen.

    6. Teig auf ein mit Backpapier belegtes Blech oder in eine Form geben und diesen nochmal bei Zimmertemperatur ca. 1 Stunde gehen lassen.

    7. Backofen auf 250°C vorheizen.

    Brot für 30 Minuten bei 250°C backen, dann die Temperatur auf 210°C runterdrehen und weitere 40 Minuten backen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Es ist normal dass der Teig klebrig ist.

Wer mag kann bei Schritt 2 noch Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Walnüsse oder andere Kerne oder Nüsse hinzufügen.

Guten Appetit!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Das Brot wurde sehr schön. Fluffig und große...

    Verfasst von SpassPia am 5. September 2019 - 12:03.

    Das Brot wurde sehr schön. Fluffig und große Poren. Die Krume war zu stark. Da hatte beim Anschneiden sogar die Brotschneidemaschine ein wenig Probleme.
    Wenn der Teig so auseinanderläuft, dann sollte man die Backzeit von 40 Minuten bei 210°C reduzieren. Und mit Wasser bepinseln bevor es in den Ofen geht.
    Am besten die Klopfprobe machen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • "Mein Schiff" Artisan-Brot?...

    Verfasst von Bobbesine am 24. August 2019 - 10:29.

    "Mein Schiff" Artisan-Brot?
    Was hat es damit auf sich? Ist das ein Brot, das da an Bord angeboten wird? Von den Zutaten her scheint es nichts ausgefallenes zu sein - also holt doch bitte mal eine Landratte an Bord oder ins Boot 😉 Dankeschön

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • lese gerade sehr interessiert und gespannt das...

    Verfasst von Delphinfrau am 23. August 2019 - 23:04.

    lese gerade sehr interessiert und gespannt das Rezept...
    liest sich super, aber:
    ist das nicht viel zu viel Hefe für eine über Nacht Gärung?????? Da nehme ich maximal 10 Gramm!
    Bitte erklär doch mal, warum Du so wahnsinnig viel Hefe bei diesen langen Gehzeiten nimmst, denn die macht man ja eigentlich nur, um wenig Hefe einzusetzen...
    da bin ich gespannt!

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das hört sich lecker an. Interessant wäre ein...

    Verfasst von 77Schnulli77 am 23. August 2019 - 16:47.

    Das hört sich lecker an. Interessant wäre ein Foto vom aufgeschnittenen Brot Cooking 1

    Ein Herzl lass ich schon mal da !

    LG Schnulli


    weiße Katzeweiße Katze
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können