3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Milchmiken 'herzhaft' mit getr.Tomaten und Zwiebeln


Drucken:
4

Zutaten

18 Stück

Zutaten

  • 50 g getrocknete Tomaten
  • 270 g 1,5% Milch
  • 80 g Margarine
  • 1 TL Zucker
  • 1 Würfel Hefe
  • 550 g Mehl 405'er
  • 2 gehäufter Teelöffel Kräutersalz
  • 2 TL Pizzagewürz
  • 50 g Röstzwiebeln
  • 6
    1h 15min
    Zubereitung 1h 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. ... Die getrockneten Tomaten in den Closed lid geben ,  

    7 Sek./ Stufe 10 , dann umfüllen und  beiseite stellen.

  2. ... Nun die Milch, Margarine und den Zucker 3 Min./37°C/Stufe 3  in den Closed lid.

  3. ... Dann die Hefe zugeben Closed lid und nochmals 

    3 Min./37°C/Stufe 3 gehen lassen.

    Wer gefrorene Hefe nimmt macht erst 1 Min. /37°C/Stufe 2 und dann 2 Min./37°C/Stufe 3 , da die Hefe sonst zu sehr im Mixtopf schlägt .

  4. ... Jetzt die restlichen Zutaten zufügen Closed lid , auch die zerkleinerten getr. Tomaten und   5 Min./Dough mode  Kneten lassen.

  5. ... In dieser Zeit eine Auflaufform leicht fetten ,  und wenn der Teig fertig geknetet ist ,  18 herzhafte Milchmiken formen.

    Ich mache aus dem Teig einen Strang (Baguette-Form) und schneide mit dem Messer 18 Stücke ab ,  forme SIE zu runden Kugeln und setze SIE in die Form .

     

  6. ... Das ganze mit Geschirrtuch abdecken und 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

  7. ... Nach dem Gehen im  KALTEN BACKOFEN auf der UNTERSTEN SCHIENE  bei OBER- und Unterhitze 180°C 30 - 35 Min. goldbraun backen.

  8. ... Gutes Gelingen 

    LG Iris ♡ 

    LilaLauneKüche 

10
11

Tipp

... Wer  mag gibt geriebenen Käse NACH dem Gehen und VOR dem Backen auf die Miken. 

... Ich habe den Käse leider VOR dem Gehen drauf getan ,  daher war der meiste Käse auf Blech UNTER den Miken ... lach ... 

Uns haben SIE super geschmeckt. ... Wer mag experimentiert noch ein bisserl mit Gewürzen ,  oder tut gekochten Schinken ,  oder Schikenwürfel mit rein.

Einfach mal probieren ,  es lohnt sich .

LG Iris


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Echt lecker, schmeckt fast so

    Verfasst von linusmama am 21. Mai 2016 - 12:47.

    Echt lecker, schmeckt fast so wie die Grillbrote, die man abgepackt in den Supermärkten zu kaufen bekommt. Nur viel besser!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Miken schnell

    Verfasst von nadka88 am 18. April 2016 - 22:27.

    Sehr leckere Miken tmrc_emoticons.) schnell gemacht und schmecken eigentlich zu allem gut! 5 Sterne tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von melly1109 am 8. April 2016 - 20:57.

    Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker 

    Verfasst von cookie1987 am 28. Februar 2016 - 14:52.

    Mega lecker  Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle Punktzahl. Einfach und

    Verfasst von moerchen2010 am 17. November 2015 - 14:49.

    Volle Punktzahl.

    Einfach und lecker. Total fluffig. Da ich alles zu hause hatte habe ich sie gerade wie beschrieben zubereitet und mit Käse überbacken. Ich mümmel sie jetzt so mit Butter,kann sie mir aber super zu Salat, zum grillen,zur Suppe, oder einfach als "partybrot" vorstellen. Danke! 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...Huhuu Juroschmi. ... dass

    Verfasst von Iris' LilaLauneKüche am 8. August 2015 - 18:21.

    ...Huhuu Juroschmi. ... dass sind ganz 'fluffige' Brötchen wie 'Einback' ... diese HIER nur NICHT süss ,  sondern herzhaft ... gibt ES heute zum Grillen ...

    Leider kann ich KEIN BILD hochladen .. dass NERVT ... LG Iris 

    LilaLauneKüche 

    LilaLauneKüche. ...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • was sind denn Milchmiken? 

    Verfasst von juroschmi am 8. August 2015 - 17:49.

    was sind denn Milchmiken?  Rezept hört sich ja gut an, hab nur keine Ahnung wozu man diese Milchmiken isst.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können