3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Möhrenbrot mit Dinkelmehl


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

Teig

  • 200 g Möhren, roh
  • 1 gestr. EL Zucker
  • 350 g Wasser
  • 25 g Hefe
  • 250 g Dinkelmehl,630
  • 250 g Weizenmehl,1050
  • 50 g Leinsamen
  • 50 g Sonnenblumenkerne
  • 50 g Kürbiskerne
  • 2 gestr. TL Salz
  • 25 g Brotbackmittel(optional)
  • 1 TL Brotgewürz
  • 2 EL Weinessig
  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    mittel
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Teig herstellen
  1. Möhren schälen, in grobe Stücke schneiden und in denClosed lidgeben. 1min/Stufe 10 zerkleinern. Möhren mit Spatel nach unten schieben.

    Wasser, Hefe und Zucker dazu und 3min/ 37°C/Stufe3 verrühren.

    Restlichen Zutaten dazu geben und 4min/Dough mode

    Die breiige Masse in den gefetteten Ultra mit Deckel oder eine andere Backform geben und 15min ruhen lassen.

    Anschließend bei 200°C O/U in den kalten Backofen für ca. 50-60 min. Den Deckel abnehmen und weitere 10 min backen.

    Das fertige Brot noch heiß aus der Form stürzen und abkühlen lassen.

    Ich wünsche gutes Gelingen und guten Appetit!

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Funktioniert auch in einer Kuchenforn. Dann aber öfter mal Wasser in den Ofen sprühen und evtl.das Brot mit Alufolie abdecken, wenn es zu dunkel wird.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Total leckeres Brot! Easy gemacht, ganz toll!...

    Verfasst von Cook4soul am 15. Oktober 2017 - 14:41.

    Total leckeres Brot! Easy gemacht, ganz toll!
    Ich habe noch Nüsse mit hinein geknetet!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Total lecker...hatte keine Kürbiskerne und...

    Verfasst von 74pepper am 7. November 2016 - 19:58.

    Total lecker...hatte keine Kürbiskerne und hab das mit Sonnenblumenkerne ausgeglichen. Hatte auch kein Weizenmehl und hab komplett Dinkel 1050 genommen...was völlig problemlos ging.

    hat alles sehr gut geklappt und was soll ich sagen...das wird jetzt öfter gebacken..... volle Punktzahl?LoveLove

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Was für ein tolles Brot. Mann

    Verfasst von Giannina2201 am 30. Juni 2016 - 19:33.

    Was für ein tolles Brot. Mann und Kind lieben es und ich natürlich auch. 

    Tolles Rezept  tmrc_emoticons.D

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept... Saftiges und

    Verfasst von Mandy... am 10. März 2016 - 10:23.

    Tolles Rezept...

    Saftiges und fluffiges Brot...lecker und einfach...habe es auch ohne Brotbackmittel zubereitet und in einer Kastenform. Keinerlei Probleme mit zu dunklem Brot...Teigmenge ist genau richtig.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sowas von super

    Verfasst von Potti82 am 1. März 2016 - 17:12.

    Sowas von super lecker!!!!!

    Ich habe das Brot jetzt schon mehrmals gebacken und es hält nie lange, weil es so schnell aufgegessen wird!!  Big Smile

    Allerdings hab ich auch kein Brotbackmittel dafür benutzt und es klappt auch ohne!!! 

    Danke, für das leckere Rezept!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmeckt super!  Hallo ,

    Verfasst von Momadu am 25. Oktober 2015 - 10:41.

    Schmeckt super!

     Hallo , danke für das tolle Rezept dieses Brot schmeckt wirklich super . 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wirklich sehr gut!!!

    Verfasst von Natse am 1. Oktober 2015 - 11:23.

    Wirklich sehr gut!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker. Tolles Rezept. 

    Verfasst von Kuster am 7. Juli 2015 - 23:35.

    Sehr lecker. Tolles Rezept. 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Freut mich sehr

    Verfasst von Petra1302 am 7. Juni 2015 - 23:45.

    Freut mich sehr Love

    Brotbackmittel besteht aus Weizenkleber und noch anderen Sachen und hilft, dass Brot und Brötchen nicht trocken und krümelig werden. Bekommt man bei hobbybaecker.de 

    Natürlich kann man darauf auch verzichten  tmrc_emoticons.;).

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Geniales Rezept....1000 Dank.

    Verfasst von brombeere79 am 7. Juni 2015 - 19:07.

    Geniales Rezept....1000 Dank. Wusste nur nicht genau,was mit  Brotbackmittel gemeint ist...? geht auch ohne.. tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Petra 1302, von mir

    Verfasst von Nicole_2_9 am 7. Mai 2015 - 21:27.

    Hallo Petra 1302,

    von mir bekommst du 5 Sterne (mehr gibt es leider nicht) für dieses leckere Brot. Wir sind total begeistert davon!!!!

    Liebe Grüße

    Nicole

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker! Hammer! Danke

    Verfasst von nesieblau am 24. März 2015 - 22:04.

    Super lecker! Hammer!

    Danke für das tolle Rezept!

    Ich besitze den Thermomix seit Oktober 2011 und  seit Mai 2012 habe ich mein Hobby zum Beruf gemacht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können