3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Müslibrot mit fruchtigem Mischobst


Drucken:
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 60 Gramm Wallnusskerne
  • 20 Gramm Haselnusskerne
  • 200 Gramm gemischte Trockenfrüchte
  • 300 Gramm Wasser
  • 1/3 Würfel Hefe
  • 30 Gramm Honig
  • 240 Gramm Weizenvollkornmehl
  • 260 Gramm Mehl Type 550, und etwas mehr zur Bearbeitung
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 50 Gramm Sonnenblumenkerne

Für die Brotbackform

  • etwas Fett
  • 50 Gramm Haferflocken
  • 6
    2h 45min
    Zubereitung 2h 0min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    • Appliance TM5 image
      Rezept erstellt für
      TM5
      Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Teig
  1. Beide Sorten Nusskerne in den Mixtopf geben, 6 Sek./Stufe 5,5 hacken und anschließend umfüllen.

    Die Trockenfrüchte in den Mixtopf geben und 6 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Zu den Nüssen füllen.

    Wasser, Hefe und Honig in den Mixtopf geben und 2 Min./37°C/Stufe 1 verrühren.

    Restliche Teigzutaten (Mehl, Salz, Sonnenblumenkerne) sowie die Nuss-Trockenfrüchte-Mischung zufügen und 3 Min/Dough mode kneten.

    Den Teig in einer geschlossenen oder abgedeckten Schüssel an einem warmen Ort ca. 1 Stunde gehen lassen.
  2. Backform
  3. In der Zwischenzeit eine 25 cm Kastenform fetten (z.B. mit Butter) und mit der Hälfte der Haferflocken ausstreuen.
  4. zurück zum Teig
  5. Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche mit der Hand durchkneten und in die vorbereitete Backform geben.

    Den Teig glattstreichen und mit den restlichen Haferflocken bestreuen.

    Die Form abdecken und den Teig nochmals an einem warmen Ort 45 Min. gehen lassen.

    Den Backofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen.

    Die Backform ohne Abdeckung auf die 2. Schiene von unten in den Ofen schieben. Den Teig mit etwas Wasser besprühen oder beträufeln und 20 Minuten backen.
  6. Kurz die Backofentür öffnen, um den Dampf entweichen zu lassen.
    Das Brot mit Alufolie abdecken (sonst wird es zu dunkel) und dann -bei wieder geschlossener Backofentür- weitere 20-25 Minuten weiter backen.
    Gegen Ende der Garzeit nochmals die Bräunung kontrollieren und evtl. 5 Minuten ohne Alufolie zu Ende backen.

    Nach Ende der Backzeit (Stäbchenprobe) das Brot aus dem Ofen nehmen, und auf einem Rost auskühlen lassen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Meine Kinder essen es gerne zum Frühstück mit Frischkäse und Marmelade.

Auf dem Foto ist nur noch ein Rest vom Brot zu sehen, sonst ist es natürlich größer.

Viel Spaß beim Backen und guten Appetit!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hi, vielen lieben Dank für das tolle Rezept! Was...

    Verfasst von 164meister89 am 10. Februar 2020 - 09:24.

    Hi, vielen lieben Dank für das tolle Rezept! Was mir gefällt, ist dass das Rezept so wenig Hefe braucht.
    Das Brot ist echt lecker geworden und ging auch toll auf. Habe es kompl. mit Dinkel gebacken.
    Nochmals vielen lieben Dank! Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Bewertungen und den Mut, ein Rezept...

    Verfasst von Iguazu713 am 7. Februar 2020 - 19:29.

    Danke für die Bewertungen und den Mut, ein Rezept zu testen, was noch keine oder nur eine Bewertung hatte. Das Mehl aus Körnen selbst zu mahlen ist auch noch eine super Idee. Dankeschön!Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sooo lecker .......

    Verfasst von heike125 am 5. Februar 2020 - 19:23.

    Sooo lecker ....Smile

    habe das Weizenvollkornmehl aus ganzen Körnern selbst im Thermomix gemahlen, ansonsten genau nach Rezept.
    Durch die Früchte hat es eine angenehme Süße.

    Noch leicht warm mit Butter ein Genuss.
    Vielen Dank für das schöne Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker 😋 ...

    Verfasst von Syl00 am 2. Februar 2020 - 22:03.

    Super lecker 😋
    Wird es noch ganz oft geben!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können