3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Neujahrsbrezel


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

0 Portion/en

  • 250 g Milch
  • 5 g Zucker
  • 75 g Butter
  • 1 Würfel Hefe
  • 500 g Mehl
  • 1 1/2 TL Salz
  • 1 Ei
  • etwas Milch
5

Zubereitung

  1. Milch, Zucker, Butter und Hefe in Closed lid geben und 2 Min./37°C/ Stufe 1 erwärmen. Mehl und ganz oben drauf das Salz zugeben und 2,5 Min./ Dough mode kneten lassen.

    Teig an einem warmen Ort etwa 30 Minuten gehen lassen. Ca. zwei Drittel des Teiges zu einer dicken Rolle formen, dabei die beiden Enden dünn auslaufen lassen und zu einer Brezel formen. Restlichen Teig halbieren oder dritteln, Rollen formen und einen kleinen Zopf drehen oder flechten, diesen auf die dicke Seite der Brezel legen.

    Mit verquirltem Ei-Milch-Gemisch bestreichen und im vorgeheizten Backofen bei 180°C auf der mittleren Schiene 20 bis 25 Min backen.

10
11

Tipp

Um schöne Teigschlangen zu erhalten, wird der Teig nicht gezupft, gezogen oder gerollt. So bricht der Teig nur immer wieder auseinander.

Man 'schlängelt' statt dessen den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche bis zur gewünschten Länge.

Auf die gleiche Weise verfährt man übrigens bei Hefezopf und Hefekranz; nur bleibt der Teig dabei etwas dicker.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • 5 Sterne natürlich, markieren geht grad nicht

    Verfasst von Rötelchen68 am 12. Januar 2017 - 20:07.

    5 Sterne natürlich, markieren geht grad nicht

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hatten heute eine Neujahrsbrezel vom Bäcker,...

    Verfasst von Rötelchen68 am 12. Januar 2017 - 20:05.

    Hatten heute eine Neujahrsbrezel vom Bäcker, die war nicht so toll, da hab ich nach was besserem gesucht und gefunden! Habe das Rezept gleich ausprobiert, aber mit mehr Zucker (60g) und weniger Salz (nur 1 TL), bei uns ißt man Neujahrsbrezeln süß. Hat super geschmeckt, viel besser als die vom BäckerSmile von mir deshalb 5 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super gelungen - wie bei meiner Mutter! Habe mich...

    Verfasst von Siggi_Ulm am 1. Januar 2017 - 12:28.

    Super gelungen - wie bei meiner Mutter! Habe mich zum ersten Mal an eine Neujahrsbrezel gewagt und das gleich mit Erfolg. Der Teig war richtig fluffig. Allerdings muss ich noch etwas an der Optik arbeiten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hilfe, was meinst Du mit "schlängeln" ? Nicht...

    Verfasst von Stefanie Mörk am 23. Dezember 2016 - 20:04.

    Hilfe, was meinst Du mit "schlängeln" ? Nicht rollen ? Kannst Du nochmals kurz beschreiben was damit gemeint ist, ich möchte morgen gerne welche backen ! Vielen Dank und allen schöne Weihnachten !

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • ...sogar meiner

    Verfasst von Schleckermäulchen83 am 24. Mai 2016 - 19:13.

    ...sogar meiner Schwiegermutter hat's geschmeckt  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Eine Frage zum Backen: Ich

    Verfasst von DoMone am 18. März 2016 - 17:42.

    Eine Frage zum Backen:

    Ich habe das Rezept heute auch ausprobiert, da nicht dabei steht, ob mit Umluft oder Ober-/Unterhitze gebacken wird, habe ich mich für (vorgeheizte) 180 °C Ober-/Unterhitze entschieden, doch nach 20 Min. Backzeit war der Teig noch so hell wie zu Anfang.

    Nach ca. 28 Minuten bekam der Teig dann eine leichte braune Färbung. Nach ca. 32 Minuten war der Teig schön braun, aber innen drin noch etwas teigig. Nach ca. 37 Minuten war er dann auch innen i. O.

    Daher meine Frage, hätte ich Umluft nehmen sollen oder hatte ich einfach nur Pech?

    67

     

    99
    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Haben wir an Neujahr gemacht

    Verfasst von Desiii_x3 am 7. Januar 2016 - 00:01.

    Haben wir an Neujahr gemacht und hat super geschmeckt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker Ist alles

    Verfasst von lililulu am 4. Januar 2016 - 14:56.

    Sehr lecker tmrc_emoticons.D

    Ist alles bestens gelungen! Wird es wieder geben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • War total super! Es hat allen

    Verfasst von Roxy2002 am 4. Januar 2016 - 08:08.

    War total super! Es hat allen geschmeckt. Der Teig war schön luftig und hat nicht nach Hefe geschmeckt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker und so luftig,

    Verfasst von Daniiii am 2. Januar 2016 - 22:28.

    Mega lecker und so luftig, einfach perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Brezel hat super

    Verfasst von claudi31100 am 2. Januar 2016 - 18:23.

    Die Brezel hat super geschmeckt und obwohl mir das kleinere Zöpfchen verrutscht war, haben meine Gäste gedacht, die Brezel sei vom Bäcker!  tmrc_emoticons.) 

    Übrigens War der Tipp mit dem Schlängeln echt genial, das mache ich künftig auch beim Zopfbacken! 

    Vielen Dank fürs Einstellen!  Big Smile

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Und die Sternchen noch.

    Verfasst von Limoncellotrüffel am 2. Januar 2016 - 14:57.

    Und die Sternchen noch.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept. Habe sonst die

    Verfasst von Limoncellotrüffel am 2. Januar 2016 - 14:54.

    Super Rezept. Habe sonst die Neujahrsbrezel nach einem Nicht-Thermomixrezept gebacken, diese ist mindestens genau so gut gelungen. Sofort gespeichert - perfekt!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wer keine süßen Hefebrezeln

    Verfasst von Thermina am 2. Januar 2016 - 14:29.

    Wer keine süßen Hefebrezeln mag ist bei diesem Rezept genau richtig. Schnell gemacht und scheckt gut.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :)Neujahrsbrezel 2016...nur

    Verfasst von Thermomixbär am 2. Januar 2016 - 13:07.

    tmrc_emoticons.)Neujahrsbrezel 2016...nur zu empfehlen, habe damit viel Freude bereitet und aus der Teigmenge 3  (2-Personen-Brezeln) und 4 Glücksschweine gemacht und viel Lob geerntet. Also nur zu empfehlen - danke für das Rezept

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Lecker und schnell

    Verfasst von steffiintorp am 1. Januar 2016 - 15:43.

    Super Lecker und schnell gemacht tmrc_emoticons.)

    Cooking 7 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brezel war fast perfekt Für

    Verfasst von alklama am 1. Januar 2016 - 13:12.

    Brezel war fast perfekt tmrc_emoticons.;) Für meinen Geschmack werde ich das nächstemal etwas mehr Zucker verwenden. Ansonsten ist der Teig prima gelungen. Ich denke wenn ich ca. 30 g Zucker verwende kann ich notieren: Brezel ist perfekt.  tmrc_emoticons.)   Trotzdem für Rezept und Anleitung 5 Sternchen von mir.

    LG alklama Cooking 7

     

    Weitergeh'n egal was kommt - weiter bis zum Horizont

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept! Es wird einfach

    Verfasst von Svenka18 am 1. Januar 2016 - 11:10.

    Super Rezept! Es wird einfach so lecker! Keiner hat geglaubt, das es selbst gebacken ist tmrc_emoticons.) 5 Sterne dafür!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nach 20 Jahren habe ich heute

    Verfasst von mannoo am 31. Dezember 2015 - 16:57.

    Nach 20 Jahren habe ich heute meine Neujahrsbrezel erstmalig nach einem anderen Rezept als sonst gemacht... habe aber wie immer wenigstens den Hagelzucker drauf gestreut

     

    Also 5 Sterne für den neuen Weg  und 5 dazu weil sie so lecker ist! Vielen Danke und guten Start  nach 2016!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird grad fast jede Woche

    Verfasst von Pastafrutta am 27. Dezember 2015 - 22:57.

    Wird grad fast jede Woche gemacht. Schmeckt super lecker. Viel besser als die vom Bäcker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe noch nie einen

    Verfasst von ThermiSa83 am 18. Februar 2015 - 13:26.

    Ich habe noch nie einen Hefeteig hinbekommen. Aber mit dem Thermomix und diesem tollen Rezept kein Problem mehr!!  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne gibt es auf jeden

    Verfasst von Anitha87 am 18. Januar 2015 - 23:29.

    5 Sterne gibt es auf jeden Fall für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein ganz tolles Rezept. Es

    Verfasst von Anitha87 am 18. Januar 2015 - 23:25.

    Ein ganz tolles Rezept. Es ist einfach zubereitet und schmeckt sehr lecker. 

    Ich finde es wichtig, dass bei einem Rezept mit Hefe möglichst wenig vom Teig im Mixtopf hängen bleibt. Hier ist nichts kleben geblieben. Auch ich habe den Teig geteilt und zwei Zöpfe gemacht. Optisch ein toller Hingucker. Danke für das Rezept.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr, sehr lecker! Habe ich

    Verfasst von Rischi am 11. Januar 2015 - 01:05.

    Sehr, sehr lecker! Habe ich heute als Mitbringsel zum Neujahrskaffeklatsch mitgebracht und er hat allen super geschmeckt! Danke für das tolle Rezept!                                                                                                                       LG Rischi

    Schokolade löst keine Probleme...aber das tut ein Apfel ja auch nicht Wink

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Volle 5 Sterne von

    Verfasst von Mathepony am 9. Januar 2015 - 22:37.

    Volle 5 Sterne von mir, 

    nachdem wir an Neujahr schon eine Brezel zu fünft vernichtet haben, habe ich letze Woche aus dem Teig am Übernachtungsfrühstück der Geburtstagsparty meiner Tochter Rosinen- und Schokobrötchen gemacht - die Mädels waren begeistert und haben alles weggeputzt. 

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • volle 5 Sterne wert - seeeehr

    Verfasst von Montgomery am 9. Januar 2015 - 19:53.

    volle 5 Sterne wert - seeeehr lecker  Cooking 7

     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Versuch geglückt, Geht

    Verfasst von Kerge am 9. Januar 2015 - 17:39.

    Versuch geglückt,

    Geht schnell  und schmeckt lecker 

    gibt es Sonntag auf dem kindergeburtstag

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker hab mich ans

    Verfasst von moxi am 6. Januar 2015 - 16:01.

    [[wysiwyg_imageupload:12884:]]Sehr lecker hab mich ans Rezept gehalten hat gut funktioniert 5Sterne

     

    Habe auch einen Zopf gebacken schmeckt super!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe einen Esslöffel

    Verfasst von keno2011 am 6. Januar 2015 - 11:37.

    Ich habe einen Esslöffel genommen- in Bezug auf die Milchmenge

    War prima

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wir waren begeistert!! Geht

    Verfasst von hackenpiep am 6. Januar 2015 - 11:29.

    Wir waren begeistert!!

    Geht schnell, sieht super aus und schmeckt klasse.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Würde sie auch gerne

    Verfasst von Nova8791 am 6. Januar 2015 - 00:43.

    Würde sie auch gerne ausprobieren. Jedoch was ist bei dir bitte etwas Milch, kannst du mir ungefähr sagen wie viel du verwendest. Vielen Dank im vorraus. Wünsche allen noch ein frohes neues Jahr. Lg Nova879

    1

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schmeckt oberlecker..habe 

    Verfasst von janine thrams am 4. Januar 2015 - 22:14.

    schmeckt oberlecker..habe  40g zucker genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich werde auch mehr Zucker

    Verfasst von KochNasenbärin am 3. Januar 2015 - 16:58.

    Ich werde auch mehr Zucker verwenden, da wir es lieber süßer haben! tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • vielen dank für die antwort -

    Verfasst von kasekuchen 2013 am 3. Januar 2015 - 16:35.

    vielen dank für die antwort - sieht auf dem bild aus wie ne leckere laugenbretzel, probier ich auch mal, danke tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach top! Wurden zum

    Verfasst von keno2011 am 2. Januar 2015 - 15:28.

    Einfach top!

    Wurden zum kaffee 6 Leute von satt.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Tolles Rezept! Haben die die

    Verfasst von Jogus am 2. Januar 2015 - 14:43.

    Tolles Rezept!

    Haben die die Brezel zum ersten Mal gemacht und hat echt super funktioniert! Ich werde nächstesmal mehr Zucker verwenden...aber das ist ja geschmacksache  tmrc_emoticons.)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für das tolle Rezept!

    Verfasst von Clari17 am 1. Januar 2015 - 20:31.

    Danke für das tolle Rezept! Super einfach - super lecker!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • kasekuchen 2013

    Verfasst von Delphinfrau am 1. Januar 2015 - 20:29.

    kasekuchen 2013

    sieht super aus, aber wann und wie machst du die lauge drauf????

    Lauge??????? Was denn für Lauge??????? Das ist doch keine herzhafte Brezen, sondern a süße... da kommt keine Lauge drauf... steht doch auch nix im Rezept...

    da ich keine Eier nehmen möchte, wird so ein Brezen bei mir mit Sahne eingepinselt und gut ist.... smileys

    viele nehmen allerdings Eigelb oder verquirlen das mit Milch... 

    Stellt Euch nur vor, was 7 Milliarden Menschen erreichen könnten, wenn wir uns lieben und respektieren.M. Freeman


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute morgen kurzentschlossen

    Verfasst von ahumpf am 1. Januar 2015 - 19:50.

    Heute morgen kurzentschlossen gebacken und heute Nachmittag fast die ganze Brezel zu viert verdrückt

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Nur 5 Gramm Zucker

    Verfasst von Recharie am 1. Januar 2015 - 19:11.

    Nur 5 Gramm Zucker insgesamt???

    Ist das nicht bischen wenig?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hmm, voll lecker! 5* Und

    Verfasst von Trimplen am 1. Januar 2015 - 17:47.

    Hmm, voll lecker! 5*


    Und Kasekuchen 2013, da kommt keine Lauge drauf, die Farbe kriegst vom verquirlten Ei!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • sieht super aus, aber wann

    Verfasst von kasekuchen 2013 am 1. Januar 2015 - 17:30.

    sieht super aus, aber wann und wie machst du die lauge drauf????

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Gratulation zum RdT und

    Verfasst von Kallewirsch am 1. Januar 2015 - 16:15.

    Gratulation zum RdT und "Prosit Neujahr" Party


    LG Kallewirsch


    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker

    Verfasst von Moki am 1. Januar 2015 - 16:13.

    Sehr lecker Cooking 7

    Glaube vor allem an dich selbst und an die Kraft,die in dir wohnt.


     


     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, und ein tolles

    Verfasst von Kamoe am 1. Januar 2015 - 15:31.

    Super Rezept, und ein tolles Mitbringsel zum Neujahrstag.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker  

    Verfasst von Ennovi am 1. Januar 2015 - 15:25.

    Super lecker Cooking 7

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die kann man auch ohne

    Verfasst von nady1960 am 1. Januar 2015 - 13:41.

    die kann man auch ohne Silvester essen. Sehr lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker, meine Kinder &

    Verfasst von Anja6 am 1. Januar 2015 - 13:01.

    Super lecker, meine Kinder & mein Mann lieben dieses Rezept, schon oft gemacht und immerwieder gerne gegessen.  

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Fantastisch...habe gerade die

    Verfasst von mariechen68 am 1. Januar 2015 - 11:04.

    Fantastisch...habe gerade die 2.te im Backofen ! Tolles Rezept,  vielen Dank! 

    Ein gesundes frohes Jahr 2015 tmrc_emoticons.-)

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Herzlichen Glückwunsch!

    Verfasst von mrsenergy am 1. Januar 2015 - 10:28.

    Herzlichen Glückwunsch! Gibt's heute zum Frühstück....

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •