3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Paleo Brot Gluten und Laktosefrei Low Carb


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 200 g Mandelmehl
  • 20 g Pinienkerne
  • 30 g Kokusmehl
  • 20 g Leinsamenmehl
  • 10 g Flohsamenmehl
  • 10 g Chia Samen
  • 10 g Olivenöl
  • 2 Stück Eier
  • 5 g Natron
  • 1,5 Teelöffel Himalayasalz
  • 2 Teelöffel Leinsamen
  • 0,45 Liter heißes Wasser
  • 70 g Apfelessig
  • 6
    20min
    Zubereitung 20min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    Teigzubereitung
  1. Pinienkerne in den Closed lid geben und 10 Sek Stufe 10 zu Mehl zerkleinern.

    Backofen auf 170 Grad Heißluft vorheizen.

    Restliche Zutaten in den Closed lid und 3 Minuten Dough mode

    Brot auf Backblech (mit ausgelegtem Backpapier) zu einem Laib formen und mit einem Messer einritzen

    Brot 140 Minuten bei 170 Grad backen und anschließend abkühlen lassen.

     

    Guten Appetit!

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Der Teig kann im Closed lid zusätzlich mit Körnern, Zwiebeln, Speck oder ähnlichen zum Geschmack verändern bestückt werden. - Je nach Gusto...


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ich hatte dasselbe Problem,

    Verfasst von chellerina am 20. Juni 2016 - 17:59.

    Ich hatte dasselbe Problem, der Teig war leider eine Suppe und ich habe mit Dinkelmehl "verdickt" bis er brottauglich war (aber dann leider kein Paleo mehr).

    Werde es nächstes Mal wieder versuchen, dann allerdings mit 0,045 Litern anfangen und gegebenenfalls noch Flüssigkeit zugeben.

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo Monti, habe heute das

    Verfasst von Marion-2311 am 24. April 2016 - 22:13.

    Hallo Monti,

    habe heute das Rezept ausprobiert und mein Teig war sehr flüssig da ich 0,45 Liter Wasser genommen habe.

    Könnte es sein das 45 ml gemeint waren, denn 450 ml = 0,45 Liter und das steht so im Rezept.

    Habe das Brot in einer Siliconform gebacken, bin gespannt wie es schmeckt tmrc_emoticons.;)

     

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können