3 Diesem Rezept sind keine Bilder zugeordnetet.
Druckversion
[X]

Druckversion

Petersilien-Fladenbrote aus der Pfanne (nach Y. Ottolenghi)


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

6 Stück

Teig

  • 140 Gramm Dinkelkörner
  • 1,5 Teelöffel Backpulver
  • 0,5 Teelöffel Salz
  • 140 Gramm griechischer Naturjoghurt
  • 3 Esslöffel Petersilie

Für die Pfanne

  • 4 Esslöffel Ghee

  • 140 Gramm Dinkelkörner
  • 1,5 Teelöffel Backpulver
  • 0,5 Teelöffel Salz
  • 140 Gramm griechischer Naturjoghurt
  • 3 Esslöffel Petersilie

  • 4 Esslöffel Ghee
5

Zubereitung

  1. Die Dinkelkörner 40 Sekunden/ Stufe 10 mahlen.

  2. Die restlichen Teigzutaten hinzugeben und 1 1/2 Minuten, Teigstufe Dough mode zu einem trockenen Teig verkneten.

  3. Den Teig 30-60 Minuten kalt stellen.

  4. Den Teig in sechs etwa gleich große Stücke teilen und zu sechs Kugeln formen. Aus den Kugeln etwa 2 Milimeter hohe Fladen formen oder ausrollen.

  5. In einer beschichteten Pfanne bei mittlere Hitze etwas von der geklärten Butter zerlassen und die Fladenbroten darin etwa zwei Minuten von jeder Seite braten.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Yotam Ottolenghi serviert die Fladenbrote zusammen mit einem Gersten-Pilz-Ragout und griechischem Joghurt als Vorspeise.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare