3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Quarkbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

Teig

  • 500 g Weizenmehl 550
  • 1 Würfel frische Hefe
  • 1 Teelöffel Zucker
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 250 g Speisequark
  • 50 g Butter
  • 150 g Wasser
5

Zubereitung

    Teig
  1. Wasser, Hefe und Butter in den Closed lid geben

    2 Minuten / 37 Grad / Stufe 2

    restliche Zutaten in den Closed lid

    5 Minuten / Dough mode

    Den Teig umfüllen und an einem warmen Ort so lange gehen lassen, bis er etwa doppelt so hoch ist.

    Auf einer bemehlten Fläche noch mal kurz durchkneten und aus dem Teig 10 - 12 Brötchen formen und

    auf ein gefettetes Backblech legen.

    Nach Belieben mit Kümmel, Sesam, Sonnenblumenkernen oder Mohn bestreuen.

    Bei 160 Grad ca. 20 - 25 Minuten backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Heute mach ich sie schon zum

    Verfasst von Zwergenmama am 9. Januar 2014 - 12:50.

    Heute mach ich sie schon zum 2. mal ... Ich bin begeistert , ich war erst skeptisch weil cih dachte man kann nur Süsse Sachen drauf essen aber Wurst und Käse schmecken auch da drauf.

    Gibt 5 Sterne von mir  :)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • die Brötchen sahen auf dem

    Verfasst von Siegrid am 15. Januar 2013 - 23:12.

    die Brötchen sahen auf dem Foto von Herbst sehr lecker aus.. etwas dunkler, appetitlicher

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hab sie heute ausprobiert und

    Verfasst von femal87 am 15. Januar 2013 - 20:29.

    Hab sie heute ausprobiert und sie schmecken wirklich super. Hab aber auch etwas mehr Salz genommen ;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, ich habe etwas weniger

    Verfasst von Herbst am 8. Januar 2013 - 10:37.

    Hallo,

    ich habe etwas weniger Wasser genommen, der Teig hat nicht geklebt und war sehr gut zum Formen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • wenn der Teig klebt, kann man

    Verfasst von schaplin am 7. Januar 2013 - 23:18.

    wenn der Teig klebt, kann man noch etwas Mehl dazugeben :cooking_7:

    Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Uns haben die Brötchen auch

    Verfasst von Herbst am 6. Januar 2013 - 20:00.

    Uns haben die Brötchen auch sehr gut geschmeckt. Durch den Magerquark sind sie schön saftig. 

    Ich habe es mir nur einfach gemacht: Alle Zutaten in den TM und 3 Minuten Knetstufe. Ca. 45 Minuten gehen lassen, mit öligen Händen Brötchen formen und in beliebige Körner drücken ( ich hatte Kürbiskerne). Nochmals 30 Minuten gehen lassen, mit heißem Wasser besprühen oder bepinseln und für 5 Minuten in den 250 Grad heissen Ofen, runterschalten auf 200 Grad und in ca. 25. Min. fertig backen. Eine Glasschale mit kochendem Wasser im Ofen macht die Brötchen noch knuspriger.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr gute Broetchen, super

    Verfasst von Sabinemiro am 6. Januar 2013 - 16:18.

    Sehr gute Broetchen, super schnell zubereitet. Der Teig klebt ziemlich, aber es lohnt sich! Merci 8)

    www.residence-miro.com

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für die Sterne. Freue

    Verfasst von Nimbus71 am 30. Oktober 2012 - 22:19.

    :party:

    Danke für die Sterne.

    Freue mich, dass das Rezept euch gefällt und die Brötchen schmecken.

    Ist mein erstes eingestelltes Rezept.

    Jipiiiii

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe die Brötchen ausprobiert

    Verfasst von schaplin am 28. Oktober 2012 - 17:29.

    Habe die Brötchen ausprobiert und waren begeistert. Das werden unsere neuen Sonntagsbrötchen.

    Closed lid

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Die Semmel sind echt lecker

    Verfasst von Marion68 am 23. Oktober 2012 - 21:41.

    Die Semmel sind echt lecker und vor allem schnell gemacht. Ich würde nur beim nächsten mal mehr Salz nehmen.

    Aber sonst ein tolles Rezept. :)

    Gruß Marion

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können