3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
Druckversion
[X]

Druckversion

Roggen-Dinkel-Brötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

12 Stück

  • 100 g Roggen
  • 50 g Dinkel
  • 350 g Mehl 405
  • 15 g Hefe
  • 350 g Wasser,warmes
  • 1 TL Balsamicoessig, weiß
  • 11/2 gestrichener Teelöffel Salz
  • 50 g Haferflocken

zum Bestreuen

  • 1 geh. EL Haferflocken
  • 1 geh. EL Sonnenblummenkerne
  • 1 geh. EL Kürbiskerne
  • 6
    15min
    Zubereitung 15min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

    Roggen-Dinkel-Brötchen
  1. Roggen und Dinkel im Mixtopf und

    1Min/Stufe10 mahlen

    Mehl, Hefe, Wasser, Essig und Salz hinzufügen und 2 Min 30 Sec Dough mode 

    Optional können in den letzten 30 Sec beispw. 2 Eßl Kürbiskerne und/oder Sonnenblumenkerne hinzu geknetet werden.

    Teig in eine geölte Schüssel geben, abdecken und über Nacht in den Külschrank stellen.

    Am nächsten Morgen Haferflocken/Sonnenblumenkerne/Kürbiskerne auf einen Teller geben.

    Mit einem Löffel jeweils 12 gleiche Kugeln abstechen und etwas in die Länge ziehen (dabei nicht kneten oder drücken)  in einer Schüssel mitlauwarmen Wasser etwas anfeuchten und und auf dem Teller leicht wälzen.

    30 min gehen abgedeckt lassen

    Backofen vorheizen und bei 250 Grad ca. 20 Min backen.

     

  2. Beschreibe hier die Zubereitungsschritte Ihres Rezeptes

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Zum Bestreuen können nach belieben beispw. Sesam, Kürbiskerne, Mohn oder Haferflocken verwendet werden.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hat uns sehr gut geschmeckt,

    Verfasst von casaravasi am 1. Mai 2016 - 19:44.

    Hat uns sehr gut geschmeckt, sogar meinen Jungs und das will was heißen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Suuuuper leckere Brötchen!

    Verfasst von Viola Bartsch am 27. April 2016 - 00:09.

    Suuuuper leckere Brötchen! Abends schnell vorbereitet und morgens schnell im Ofen! Danke Für's tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Brötchen!! Super

    Verfasst von Schokimaus am 22. Dezember 2015 - 10:08.

    [[wysiwyg_imageupload:20633:]]

    [[wysiwyg_imageupload:20632:]]

    Sehr leckere Brötchen!! Super für das "gesunde" Frühstück!!!

    Danke fürs Rezept!

    Super saftig und knackige Kruste!!!

     

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können