3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
  • thumbnail image 4
Druckversion
[X]

Druckversion

Rustikale Brötchen ~ hefefrei, glutenfrei, milchfrei, eifrei


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

14 Stück

Veganen Joghurt Ihrer Wahl - bei uns jeweils Cashew-Joghurt nach Steffi Grauer

  • 500 g Schär-Mix für dunkles Brot
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 2 Päckchen gf Weinstein-Backpulver
  • ENTWEDER 2 Msp. ''normales'' Brotgewürz-Pulver oder 1 TL getrocknete Kräuter
  • 425 g kaltes Wasser
  • 400 g -veganen- Joghurt, z.B. Cashew-Joghurt oder aber auch Lupinen-Joghurt

Zum Bestreichen und Bestreuen

  • Distelöl zum Bestreichen
  • gf Hafer- oder Buchweizen-Flocken
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

    Backofen vorheizen: O-/U-Hitze 200° C ~ Umluft 180° C
  1. Falls Sie diese tolle 9er-Silikon-Form von Tchibo haben; Diese eignet sich hervorragend für diesen Teig! Ich selbst habe nur eine 6er Metall-Form - damit geht es aber auch! Formen bereitstellen und ggf fetten.

     

    Mehl einwiegen, Salz, BP und Brotgewürz dazu ~ ich verwende die Gewürz-Kräuter von Madavanilla ~ und mit dem Spatel etwas unterarbeiten. 

     

    Joghurt und Wasser einwiegen und 

     

    2 min 30 sec / Dough mode   verarbeiten.

     

    Waage einstellen und nun mit feuchten Händen ~ vor JEDER Entnahme jeweils die Hände anfeuchten! ~ jeweils 100 g Teig entnehmen und nun entweder länglich ... für die Silikon- oder ähnliche Backform.... oder rund ... zur ''normalen'' Semmel formen. 

     

    Auf ein Backpapier ausgelegtes Backblech legen, mit Distelöl bestreichen, mit Flocken bestreuen und noch mit der Rasierklinge einschneiden. Das Einschneiden entfällt bei den Silikon-Formen. 

     

    Für 22 - 25 min. im vorgeheizten Ofen backen.

     

     

     

     

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Immer nur helle Brötchen sind langweilig - auch wenn man div. Intoleranzen hat. 

Grundlage dieser Semmeln ist das auf unsere Unverträglichkeiten geänderte ''Rustikale Brötchen'' -Rezept von Christel Würth. 


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Hallo Diana und der TM,  da

    Verfasst von flipper1967 am 16. April 2016 - 13:43.

    Hallo Diana und der TM

    da freue ich mich doppelt, dass es Ihnen geschmeckt hat! 

    Auch die "normalen" Hellen, die ich eingestellt habe, sind so vielseitig und lecker. Man kann den hellen Teig auch als Pizza-Teig verwenden! 

    Gutes Gelingen!

    Liebe Grüße ~ Delphine


    LOGIK bringt dich von A nach B ~ FANTASIE bringt dich überall hin! A.Einstein

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Glutenfreie Brötchen, die

    Verfasst von Diana und der TM am 16. April 2016 - 09:27.

    Glutenfreie Brötchen, die zusätzlich hefefrei sind, und dann auch noch schmecken: Das war für mich nicht so einfach zu finden. Vielen Dank für dieses tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können