3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Saftiges Dinkel-Kerne-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Für eine größere Brotbackform (ca. 1500g Brot)

  • 200g Saatenmischung nach Geschmack, / gibt es fertig im Supermarkt oder man nimmt Sonnenblumen, Kürbis, Sesam, Leinsaat...
  • 100g Dinkel wie Reis* ODER Ebly Weichweizenkörner, / * gibt es z.B. bei R*we in Bioqualität!
  • 620g feines Dinkelmehl Typ 630
  • 1 halbes P. Weinstein Backpulver
  • 1 halber Würfel Hefe ODER 1 P. Trockenhefe
  • 500ml lauwarmes Wasser
  • 3 El Olivenöl
  • 2 El Essig
  • 1 El Honig
  • Salz
  • Olivenöl für die Form
  • Brotgewürz je nach Geschmack
  • 6
    25min
    Zubereitung 25min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM31 image
    Rezept erstellt für
    TM31
  • 9
5

Zubereitung

    so geht's:
  1. 1. Die Form einölen und mit ca. 2-3 El der Saatenmischung bestreuen. Die Form im 50° vorgeheizten Ofen warm stellen.

    2. "Dinkel wie Reis" oder Ebly ins Garkörbchen wiegen. Wasser bis zur 1L Marke einfüllen. Salzen. Körbchen einsetzen und alles auf Varoma 20 Min, Stufe 2 garen. Körbchen herausnehmen, kurz mit kaltem Wasser abschrecken und beiseite stellen.

    3. Das Wasser mit der Hefe, Öl, Essig, Honig und 1.5 Tl Salz in den Closed lid geben. Für ca. 30 sec. bei 37° auf Stufe drei verrühren.

    4. Mehl, Backpulver und Brotgewürz in den Closed lid geben und alles 2 Minuten auf Stufe 5 mischen. Es soll viel Luft in den Teig kommen.

    5. Die Dinkelkörner bzw. Ebly sowie die Saaten dazu geben und alles nochmal ca. 30-40 Sec. Stufe 3-4 Counter-clockwise operation gut vermischen.

    6. Teig in die warme Form füllen (ja, er ist recht flüssig), mit Folie und einem Handtuch abdecken und für 15-20 Minuten auf die Heizung stellen. Derweil den Backofen auf 200° vorheizen. Auf den Herdboden eine feuerfeste Schüssel mit Wasser stellen.

    7. Brot für 50 Minuten backen, aus der Form nehmen und weitere 10 Minuten nachbacken. Auf einem Gitter vollständig auskühlen lassen

10
11

Tipp

Das Brot ist herrlich saftig und wirklich auch nach 2-3 Tagen noch so. Durch die Dinkelkörner wird alles locker und feucht. Unser Lieblingsbrot, das auch Kinder sehr mögen! Wer "Dinkel wie Reis" noch nicht kennt, oder nicht bekommt kann ebenso Ebly nehmen, das schmeckt auch prima!

Natürlich kann man einen Teil des Mehls auch durch Dinkelvollkornmehl ersetzen!


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Ein super leckeres, saftiges

    Verfasst von Morgaine379 am 1. Februar 2013 - 21:24.

    tmrc_emoticons.) Ein super leckeres, saftiges Brot dass sich lange hält.

    Von mir 5 Sterne - Danke für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mir ist nicht klar, ob in

    Verfasst von Dieckerhoff am 15. Mai 2012 - 09:56.

    Mir ist nicht klar, ob in dieses Brot auch Backpulver kommt. Bei den Zutaten ist es nicht erwähnt, aber im Text steht Mehl, Backpulver und Brotgewürz. Habe beim letzten mal etwas Backpulver reingetan, war super lecker!!! tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)

     Habe gerade gesehen, dass  jetzt auch Backpulver in den Zutaten steht.  Das ist wohl nachgetragen worden. Danke!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • :) :) :)  Suuuper  ! Habe

    Verfasst von murl16 am 24. April 2012 - 22:28.

    tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.) tmrc_emoticons.)  Suuuper  ! Habe es mi Sesam, Leinsamen und Dinkelflocken gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können