3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Sonntagsbrötchen


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

9 Stück

  • 320 g Wasser
  • 1 Päckchen Frischhefe
  • 2 geh. TL Salz
  • 500 g Mehl Typ 405

Mehl

  • 6
    30min
    Zubereitung 30min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
  • 9
5

Zubereitung

  1. Wasser Salz und Hefe in den Closed lid geben und 2 min 40° Stufe 3.

    Mehl hinzugeben und 5 min Dough mode.

    Teig auf einer gemehlten Fläche zu 9 gleichgroßen Stücke Teilen zu Brötchen formen und auf ein Backblech legen. Brötchen mit dem Messer einritzen. Ca 20 min. gehen lassen.

    Ofen Vorheizen Umluft 200°, ober/unterhitze 225°.

    200 ml Wasser in den Ofen schütten auf ein vorgeheiztes Backblech auf unterste Schiene.
    Brötchen mit einer Wasserspritzflasche besprühen und ca 20-30min die Brötchen Backen.
10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Servus ich habe die Semmeln heute ausprobiert und...

    Verfasst von Butterfly1375 am 3. Dezember 2017 - 20:19.

    Servus ich habe die Semmeln heute ausprobiert und habe das Rezept abgewandelt Sie waren sehr lecker.Also ich habe anstatt dem Päckchen Frischhefe ca. 20-25g frische Würfelhefe genommen und mit dem Wasser und etwas ca.1/2 -1 Tel. Vollrohrzucker im Thermomix gemischt. Danach habe ich erst das Salz hineingegeben und ein paar Sekunden gemischt und dann erst habe ich Dinkelmehl 630 dazu gegeben. Der Teig ist dann noch etwas klebrig aber ich habe etwas mehl auf eien Unterlage gegeben und habe den Teig nochmal durchgeknetet so das eine Kugel entsteht und dann erst neun Semmeln daraus geformt. Da ich einen Ofen habe mit Dampffunktion brauchte ich das Wasser nicht extra rein geben. Ich habe den Dampf auch nur ca 10 min auf höchst Stufe gedreht, dadurch gehen die Semmeln gut auf die Kruste bleibt erst noch schön weich. Dann habe ich den Dampf weggenommen den Ofen aufgemacht damit der Dampf entweichen kann und die Semmel habe ich dann ca 20min bei 225°c weiter backen lassen . Die Semmeln waren super knusprig und schön goldgelb. Werden bei uns wieder auf den Tisch kommen die waren super lecker.
    Lg

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Rezept gefällt mir ganz gut. Am Aussehen muss ich...

    Verfasst von Tallula63 am 12. November 2017 - 14:12.

    Rezept gefällt mir ganz gut. Am Aussehen muss ich noch arbeiten. 😁

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab das Rezept heute dass erste Mal...

    Verfasst von mac-andrea am 4. November 2017 - 09:19.

    Smile Ich hab das Rezept heute dass erste Mal ausprobiert und bin mit dem Geschmack zufrieden. Allerdings ist die Zugabe von Salz direkt zusammen mit Wasser und Hefe kontraproduktiv für den Hefetrieb; entsprechend hab ich das Salz erst mit dem Mehl zugefügt.
    Der Teig ist leicht klebrig, mit einem guten Esslöffel Mehl für die Arbeitsfläche und zur Verwendung klappt es aber recht gut.
    Einzig mit meinem Baguettblech haben sich die Brötchen zu gut verstanden, hab Sie nicht mehr ordentlich abgelöst bekommen und musste da leider etwas nachhelfen. Beim nächsten Mal setz ich die einfach auf's Backblech, dann dürfte ich kein Problem mehr haben.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Phanjube: Die direkte Zugabe von Salz zur...

    Verfasst von mac-andrea am 4. November 2017 - 09:14.

    Phanjube: Die direkte Zugabe von Salz zur Hefe-Wasser-Mischung verhindert ein richtiges Aufgehen. Versuch mal beim nächsten Mal das Salz erst mit dem Mehl zuzufügen, dann sollte es besser funktionieren. Du kannst zur Unterstützung auch eine Prise Zucker zur Hefe-Wasser-Mischung geben, dass fördert den Prozess.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Moin!...

    Verfasst von ThermiLisa am 14. Oktober 2017 - 09:34.

    Moin!
    Ich habe die Brötchen genau nach Rezept gebacken und ich finde sie sind super geworden.
    Schnell gemacht und lecker!
    Den Teig habe ish mit geölten Händen verarbeitet, das ging ganz gut.
    Die mache ich jetzt öfter

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wird ausprobiert, hört sich einfach an und laut...

    Verfasst von klippundclaro am 14. Oktober 2017 - 09:22.

    Wird ausprobiert, hört sich einfach an und laut den Kommentaren ist es das auch. Frische Sonntagsbrötchen .... lecker tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super lecker!!! Heute das erste und nicht das...

    Verfasst von Mareikemaiki am 3. Oktober 2017 - 11:41.

    Super lecker!!! Heute das erste und nicht das letzte mal gemacht!
    Habe aber auch 50g mehr Mehl genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Leeeeeeecker!!!!!

    Verfasst von Justa01 am 9. September 2017 - 08:39.

    Leeeeeeecker!!!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere Brötchen und so einfach....

    Verfasst von Gizmo09 am 14. August 2017 - 16:03.

    Sehr leckere Brötchen und so einfach.
    Lediglich der sehr klebrige Teig war etwas störend, lässt sich aber mit Mehl an den Händen gut verarbeiten.
    Danke fürs einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • schon oft gemacht, gehören bei uns zum standart,...

    Verfasst von tanja s am 12. August 2017 - 09:10.

    schon oft gemacht, gehören bei uns zum standart, sind super lecker, vielen dank für das leckere und einfache rezept. verdiente 5*****

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich hab die Brötchen heute das dritte mal...

    Verfasst von Phanjube am 24. Juli 2017 - 12:32.

    Ich hab die Brötchen heute das dritte mal gebacken, die ersten beiden male halb und halb mit Dinkel und Weizenmehl. Da war die Konsistenz vom Teig super, kaum klebrig, ging super aus dem Topf. Heute nur mit Weizenmehl und der Teig war super klebrig, selbst mit etwas mehr mehl. Ich hab mein Messer ganz schlecht wieder sauber bekommen. Geschmacklich waren sie gut, auch wenn sie trotz frischer Hefe nicht so gut aufgegangen sind. Ab heute nur noch mit gemischtem Mehl.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Semmeln, allerdings hätte die Hälfte für...

    Verfasst von Kaysee am 23. Juli 2017 - 14:50.

    Super Semmeln, allerdings hätte die Hälfte für uns auch gereicht tmrc_emoticons.;-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Brötchen, endlich mal habe ich ein leckeres...

    Verfasst von Lotti112 am 19. Juli 2017 - 15:21.

    Super Brötchen, endlich mal habe ich ein leckeres Brötchen Rezept gefunden
    Ich habe aber auch nur die Hälfte an Hefe genommen.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schmitt Petra:hallo, hast du das 1:1 ersetzt ?

    Verfasst von Mozart06x am 18. Juli 2017 - 21:01.

    Schmitt Petra:hallo, hast du das 1:1 ersetzt ?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe Dinkelvollkornmehl genommen. Sie sind...

    Verfasst von Schmitt Petra am 16. Juli 2017 - 14:32.

    Ich habe Dinkelvollkornmehl genommen. Sie sind schön locker geworden.

    Danke fürs Einstellen

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Zuerstmal: Danke für das tolle Rezept :cooking_7:...

    Verfasst von Yve2027 am 15. Juli 2017 - 22:25.

    Zuerstmal: Danke für das tolle Rezept Cooking 7

    Ja der Teig ist etwas klebrig, ich habe ihn aber mit Mehl an den Händen gut verarbeitet bekommen.

    Habe 2 PK. Trockenhefe genommen und er ging wunderbar auf.

    Zudem habe ich in Schritt 1 noch einen Teelöffel Zucker und in Schritt 2 noch einen Teelöffeln Backmalz dazugegeben.

    Sie wurden aussen super knusprig und innen sind sie schön luftig und nicht zu fest.

    Falls man nicht alles schafft, lassen Sie sich Abends oder am nächsten Morgen auf dem Toaster nochmal richtig gut aufbacken (sicher auch im Backofen).....

    Das wird ab jetzt mein Lieblingsrezept.

    Meine Familie war begeistert!

    Danke fürs Teilen!!!!

    Wo die Liebe den Tisch deckt, schmeckt das Essen am besten.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Teig ist leider sehr klebrig und von daher etwas...

    Verfasst von Conny2608 am 15. Juni 2017 - 10:14.

    Teig ist leider sehr klebrig und von daher etwas schlecht zu verarbeiten.
    Hefe schmecke ich leider zu sehr raus.
    Ansonsten waren die Brötchen gut und der Arbeitsaufwand relativ gering tmrc_emoticons.-)
    Vielen Dank für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute zum Fruumlhstuumlck getestet und wir fanden...

    Verfasst von gudde.1 am 5. Juni 2017 - 21:20.

    Heute zum Frühstück getestet und wir fanden sie alle lecker.
    Hab zum testen nur die Hälfte genommen ind am Ende nochmal 50g mehr Mehl, dann war er perfekt. Danke für das Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute gemacht sehr lecker haben allerdings ein...

    Verfasst von Plappermaeulchen77 am 5. Juni 2017 - 09:12.

    Heute gemacht, sehr lecker, haben allerdings ein bisschen Zucker für die Hefe dazugegeben

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Diese Broumltchen habe ich heute getestet und ich...

    Verfasst von Hilde-Marie59 am 4. Juni 2017 - 11:12.

    Diese Brötchen habe ich heute getestet und ich muss sagen, es waren die besten Brötchen die ich bisher gemacht habe. Musste auch etwa 50 Gramm Mehl mehr dazugeben und hab auch für die Hefe noch einen gestrichenen TL Zucker mit zugegeben.
    Das Ergebnis waren fast perfekte Brötchen. Schön knusprig und braun, allerdings war die Unterseite der Brötchen noch ziemlich hell, was allerdings dem Geschmack keinen Abbruch getan hat.
    Die wird es definitiv öffters geben und werde ich mit Sicherheit weiterempfehlen tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Broumltchen vom Geschmack Aussehen und...

    Verfasst von elflein69 am 23. April 2017 - 14:45.

    Super Brötchen, vom Geschmack, Aussehen und Kruste!
    Musste 50gr. mehr Mehl dazu tun weil der Teig geklebt hat, aber ansonsten absolut top.
    Vielen Dank für das Rezept. 😍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Bislang die besten Broumltchen die ich versucht...

    Verfasst von pialeslie am 23. April 2017 - 12:27.

    Bislang die besten Brötchen die ich versucht habe - leider blieben sie am Blech kleben so dass das untere Teil nicht knusprig war aber ansonsten super!!!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Anke42 hat geschrieben...

    Verfasst von luki79 am 23. April 2017 - 00:47.

    Anke42 hat geschrieben:
    Danke, dann probiere ich es nochmal, aber diesmal mit frischer Hefe wie es im Rezept steht. Ich werde berichten
    Smile


    Und dann Anke die Sterne bitte anpassen.
    Vorausgesetzt dir schmecken die Brötchen dann besser wie mit Trockenhefe ...
    Gruss Thorsten tmrc_emoticons.-)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke dann probiere ich es nochmal aber diesmal...

    Verfasst von Anke42 am 22. April 2017 - 11:53.

    Danke, dann probiere ich es nochmal, aber diesmal mit frischer Hefe wie es im Rezept steht. Ich werde berichten
    Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das lag dann vermutlich an zu wenig Hefe 1 Pk...

    Verfasst von JJ2013 am 22. April 2017 - 11:40.

    Das lag dann vermutlich an zu wenig Hefe... 1 Pk. Trockenhefe entspricht einem halben Hefewürfel. tmrc_emoticons.)

    Verena1904 hat geschrieben:
    Anke42 hat geschrieben:
    Habe heute das Rezept getestet, bin noch nicht ganz begeistert. Geschmacklich super, allerdings von aussen sehr hart und von innen fast fest. Meine Tochter hatte mit Zahnspange ein paar Probleme beim Essen, aber vllt habe ich was falsch gemacht Sad

    Ich habe beim Rezept 1 Tüte Trockenhefe benutzt und ansonsten alles wie im Rezept. Habe die Teiglinge geschliffen (vllt nicht lang genug?)

    20 Min gehen lassen und dann auf einem Rost in der Baguette Form 25 Min gebacken. Wasser hatte ich auch im Ofen und besprüht habe ich sie auch.

    Kann mir bitte jemand helfen

    Lg Anke


    Evtl. stimmt das Verhältnis Hefe/übrige Zutaten nicht. Trockenhefe kann man nicht 1:1 zu frischer Hefe einsetzen, soweit ich weiß.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Anke42 hat geschrieben:...

    Verfasst von Verena1904 am 5. Februar 2017 - 16:25.

    Anke42 hat geschrieben:
    Habe heute das Rezept getestet, bin noch nicht ganz begeistert. Geschmacklich super, allerdings von aussen sehr hart und von innen fast fest. Meine Tochter hatte mit Zahnspange ein paar Probleme beim Essen, aber vllt habe ich was falsch gemacht Sad

    Ich habe beim Rezept 1 Tüte Trockenhefe benutzt und ansonsten alles wie im Rezept. Habe die Teiglinge geschliffen (vllt nicht lang genug?)

    20 Min gehen lassen und dann auf einem Rost in der Baguette Form 25 Min gebacken. Wasser hatte ich auch im Ofen und besprüht habe ich sie auch.

    Kann mir bitte jemand helfen

    Lg Anke


    Evtl. stimmt das Verhältnis Hefe/übrige Zutaten nicht. Trockenhefe kann man nicht 1:1 zu frischer Hefe einsetzen, soweit ich weiß.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Habe heute das Rezept getestet, bin noch nicht...

    Verfasst von Anke42 am 5. Februar 2017 - 12:00.

    Habe heute das Rezept getestet, bin noch nicht ganz begeistert. Geschmacklich super, allerdings von aussen sehr hart und von innen fast fest. Meine Tochter hatte mit Zahnspange ein paar Probleme beim Essen, aber vllt habe ich was falsch gemacht Sad

    Ich habe beim Rezept 1 Tüte Trockenhefe benutzt und ansonsten alles wie im Rezept. Habe die Teiglinge geschliffen (vllt nicht lang genug?)

    20 Min gehen lassen und dann auf einem Rost in der Baguette Form 25 Min gebacken. Wasser hatte ich auch im Ofen und besprüht habe ich sie auch.

    Kann mir bitte jemand helfen

    Lg Anke

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Heute getestet und sehr lecker und knusprig!!...

    Verfasst von Sonife35 am 28. Januar 2017 - 13:00.

    Heute getestet und sehr lecker und knusprig!!

    Vielen Dank für das tolle Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo luki79, danke für das Rezept der...

    Verfasst von thormom am 15. Januar 2017 - 11:13.

    Hallo luki79, danke für das Rezept der Sonntagsbrötchen Smile

    Soeben haben wir die Brötchen gekostet. Sie sind sehr lecker. Außen knusprig und innen fluffig. Ich habe den Teig mit einem halben Würfel Hefe zubereitet, die Teigstücke zu runden Brötchen geschliffen und auf dem Brotbackstein gebacken.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Brötchen waren super einfach und sehr lecker....

    Verfasst von baerchen123 am 6. Januar 2017 - 16:43.

    Brötchen waren super einfach und sehr lecker. Auch am nächsten Tag nochmal kurz aufgebacken

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super schnell gemacht und sehr lecker, hab auch...

    Verfasst von Trixi17 am 3. Januar 2017 - 14:40.

    Super schnell gemacht und sehr lecker, hab auch nur einen halben Würfel Hefe genommen und 30 Minuten gehen lassen.Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Danke für dieses tolle Rezept, habe es...

    Verfasst von Verena1904 am 2. Januar 2017 - 06:01.

    Danke für dieses tolle Rezept, habe es gestern auf die Schnelle ausprobiert, und was soll ich sagen: wir sind begeistert!

    Schön knusprig und innen fluffig, genau wie beim Bäcker. Mir ganz persönlich ist allerdings der Boden der unteren Brötchenhälfte etwas zu weich, ist allerdings eher ein "Luxusproblem" Big Smile . Hat jemand eine Idee, wie ich auch den Boden etwas knuspriger hinbekomme? Evtl. die Brötchen einmal umdrehen beim Backen? Oder nicht auf nem Backblech backen, sondern auf dem Rost?

    Ansonsten sind sie absolut perfekt, 5 Sterne von uns!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell gemacht und super lecker, danke fürs...

    Verfasst von Rita Otto am 1. Januar 2017 - 19:45.

    Schnell gemacht und super lecker, danke fürs Rezept . LG Rita

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super einfach und super lecker. Diese...

    Verfasst von Jacky12586 am 5. Dezember 2016 - 15:03.

    Super einfach und super lecker. Diese Brötchen gab es gestern das erste Mal und wir sind total überzeugt. Einfach nur lecker! Vielen Dank für das tolle Rezept.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • 5 Sterne 👍 Gibt es bei uns mittlerweile...

    Verfasst von Kimmi89 am 4. Dezember 2016 - 16:09.

    5 Sterne 👍 Gibt es bei uns mittlerweile regelmäßig

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Mega lecker und knusprige, wie vom Bäcker....

    Verfasst von Kanika am 20. November 2016 - 11:33.

    Mega lecker und knusprige, wie vom Bäcker. Die gibts jetzt öfter:cooking_7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wollte 5 Sterne vergeben , bin leider abgerutscht!

    Verfasst von sandymarc am 19. November 2016 - 09:51.

    Wollte 5 Sterne vergeben , bin leider abgerutscht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich liebe diese Brötchen! Ich nehme nur 1/2...

    Verfasst von sandymarc am 19. November 2016 - 09:49.

    Ich liebe diese Brötchen! Ich nehme nur 1/2 Würfel Hefe bei gleicher Gehzeit und sie sind perfekt. Vielen Dank für das Rezept!Cooking 7

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo,...

    Verfasst von cookiemat am 12. November 2016 - 21:33.

    Hallo,

    danke für das Rezept! Gehen schnell und waren sehr lecker und schön knusprig! tmrc_emoticons.-) Nächstes mal werde ich sich weniger Salz nehmen und etwas mehr Mehl. Bestes Brötchen-Rezept, dass ich bisher getestet habe.

    Viele Grüße,

    Cookiemat

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Einfach schnell.....perfekt für einen...

    Verfasst von nicolemanjou am 30. Oktober 2016 - 10:39.

    Einfach schnell.....perfekt für einen gemütlichen Sonntag....Danke fürs Rezept

    nicolemanjou

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie verstehe ich das mit den 200 ml Wasser in den...

    Verfasst von evalop am 23. Oktober 2016 - 16:33.

    Wie verstehe ich das mit den 200 ml Wasser in den Ofen, soll ein Gefäß mit 200 ml zeitgleich zum Backen mit in den Ofen?

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Super Rezept, geht schnell und schmecken einfach...

    Verfasst von diegotequila am 23. Oktober 2016 - 14:38.

    Super Rezept, geht schnell und schmecken einfach gigantisch.

    Love

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Das ist für mich , eins der Besten Rezepte ....

    Verfasst von Chuckymelek am 21. Oktober 2016 - 12:47.

    Das ist für mich , eins der Besten Rezepte . Da ich schon mehrere ausprobiert habe . Wenig Zutaten , schnelle Zubereitung. Der Sonntag kann kommen , einfach nur lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Seit Wochen gibt es jeden Samstag diese wunderbar...

    Verfasst von DanijelaP am 15. Oktober 2016 - 04:55.

    Seit Wochen gibt es jeden Samstag diese wunderbar leckeren Brötchen. Nie wieder werde ich sie kaufen...

    das ist das beste Brötchen-Rezept, was ich bisher finden konnte.

    den Teig gehen zu lassen ist überhaupt nicht nötig. Die Brötchen gehen im Ofen wunderbar auf, wenn man sie vorher gut geknetet hat. Schnell und einfach aber megalecker. 10 Sterne von mir...

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker...

    Verfasst von tabime am 4. Oktober 2016 - 05:34.

    Sehr sehr lecker

    Endlich hab ich sie gefunden. Die Perfekten Semmeln. Aussen richtig kross und innen fluffig. Hab auch nur nen halben Wüfel Hefe genommen und ein wenig länger gehen lassen. Die sind einfach nur Perfekt und wird es jetzt erst mal jeden Sonntag geben. Vielen Dank für dieses Rezept. Ganz klar 10 Sterne.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker! Sogar mein Mann und meine Kinder...

    Verfasst von littlelu am 2. Oktober 2016 - 04:39.

    Sehr lecker! Sogar mein Mann und meine Kinder waren begeistert....

    Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schnell und einfach gemacht. Super lecker

    Verfasst von Tina2205 am 22. September 2016 - 13:44.

    Schnell und einfach gemacht. Super lecker

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich gebe heute auch meine Rezension für diese...

    Verfasst von Thermihexe31 am 20. September 2016 - 09:43.

    Ich gebe heute auch meine Rezension für diese Brötchen ab.

    Ich habe sie eigentlich ganz schnell ausgesucht am Sonntagmorgen, wollte nur schnell Brötchen machen. Ich muss dazu sagen, ich habe schon etliche Rezepte ausprobiert auf der Suche nach dem perfekten Rezept....was soll ich sagen:

    ICH HABE ES GEFUNDEN !!!!

    Ich hatte noch NIE so schöne und total leckere Brötchen, Daumen hoch....ein tolles Rezept!!

    Ach ja, ich habe nur einen halben Hefewürfel genommen, hat vollkommen ausgereicht!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Vielen Dank für das Rezept. Diese schnellen...

    Verfasst von Suse-2020 am 13. September 2016 - 13:54.

    Vielen Dank für das Rezept. Diese schnellen Brötchen retten mir so manches Abendessen - wenn ich mal wieder vergessen habe ein Brot zu backen oder kaufen tmrc_emoticons.;-).Smile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr leckere und schnell

    Verfasst von KlaudiaM am 4. September 2016 - 13:24.

    Sehr leckere und schnell gemachte Brötchen. Habe nur mehr Mehl zugefügt, dadurch war der Teig nicht mehr klebrig 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  •