3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schnelle Zwiebelbaguette/s


Drucken:
4

Zutaten

2 Portion/en

Zwiebelbaguette

  • 300 Gramm Wasser, lauwarm
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 Prise Zucker
  • 500 Gramm Mehl Type 405, und etwas mehr zum Bemehlen
  • 1/2 Teelöffel Salz
  • 25 Gramm Sonnenblumenöl
  • 100 Gramm Röstzwiebeln
5

Zubereitung

    Teig
  1. Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 1 Min./37°C/Stufe 1 erwärmen.

    Danach die restlichen Zutaten in den Mixtopf geben und 2 Min./Dough mode kneten.

    Teig aus dem Mixtopf nehmen und in einer Schüssel 30 Minuten bei Zimmertemperatur gehen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 200°C vorheizen.

    Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu zwei Baguettes formen und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech oder in eine Baguetteform legen. Dabei darauf achten, dass genug Platz zwischen den Baguettes ist. Die Oberfläche leicht einschneiden.

    Danach 20-30 Minuten (200°C) goldbraun backen.
10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Tipp

Die Röstzwiebeln kann man auch durch andere Füllungen ersetzen.

Zum Beispiel mediterran durch getrocknete Tomaten, Oliven, ...
Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.


Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Es gibt im Moment noch keine Kommentare