3
  • thumbnail image 1
Druckversion
[X]

Druckversion

Schwarzbier-Brot


Drucken:
Rezeptvariation erstellen
4

Zutaten

1 Stück

Teig

  • 330 g Dunkelbier (o. Malzbier)
  • 1 Würfel Hefe
  • 2 TL Salz
  • 1/2 TL Zucker
  • 250 g Dinkelmehl 1050
  • 250 g Weizenmehl 550
  • 15 g Malzmehl (Weizen)
  • 6
    10min
    Zubereitung 10min
    Backen/Kochen
  • 7
    einfach
    Zubereitung
  • 8
    Appliance TM5 image
    Rezept erstellt für
    TM5
    Bitte beachten Sie, dass der Mixtopf des TM5 ein größeres Fassungsvermögen hat als der des TM31 (Fassungsvermögen von 2,2 Litern anstelle von 2,0 Litern beim TM31). Aus Sicherheitsgründen müssen Sie daher die Mengen entsprechend anpassen, wenn Sie Rezepte für den Thermomix TM5 mit einem Thermomix TM31 kochen möchten. Verbrühungsgefahr durch heiße Flüssigkeiten: Die maximale Füllmenge darf nicht überschritten werden. Beachten Sie die Füllstandsmarkierungen am Mixtopf!
5

Zubereitung

  1. Bier, Hefe, Salz und Zucker in Closed lid geben und 3 Min./37°C/Stufe 1 rühren.

     

  2. Restliche Zutaten hinzufügen und 3 Min./Dough mode kneten.

     

  3. Die Masse als Laib formen und gut bemehlt in eine 30er Kastenform geben. Darin ca. 30 Min. an einem warmen Ort gehen lassen.

     

  4. Teig in kalten Ofen 30 Min. bei 200°C backen.

     

  5. Brot aus der Form nehmen und weitere 10 Min. bei 200°C knusprig fertig backen.

10

Hilfsmittel, die du benötigst

11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • Toll werde ich mal ausprobieren

    Verfasst von Podoline1809 am 4. August 2017 - 01:05.

    Toll werde ich mal ausprobieren

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schön saftig und lecker. Danke für das...

    Verfasst von Siluma am 27. Februar 2017 - 17:21.

    Schön saftig und lecker. Danke für das Rezept!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr lecker und so einfach und schnell gemacht.......

    Verfasst von jessy2306 am 23. Februar 2017 - 22:19.

    Sehr lecker und so einfach und schnell gemacht.... tolles RezeptSmile

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Schon x-mal gebacken. Ist seit einem Jahr unser...

    Verfasst von Elke3004 am 29. November 2016 - 19:26.

    Schon x-mal gebacken. Ist seit einem Jahr unser Lieblingsbrot. Danke für so ein unkompliziertes Rezept 👌👍

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sehr sehr lecker und ratz Fatzke fertig!

    Verfasst von Brina Sa am 16. November 2016 - 12:12.

    Sehr sehr lecker und ratz Fatzke fertig!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Wie bei Mutti

    Verfasst von Heckentaler am 17. Juli 2015 - 16:22.

    Wie bei Mutti tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können