3
  • thumbnail image 1
  • thumbnail image 2
  • thumbnail image 3
Druckversion
[X]

Druckversion

Stuten nach Schwiegermutter Resi


Drucken:
4

Zutaten

1 Portion/en

  • 0,2 Liter Milch
  • 1 TL Zucker
  • 1 Würfel Hefe, frisch
  • 100 g Magarine
  • 1 Stück Ei
  • 125 g Magerquark
  • 500 g Mehl
5

Zubereitung

  1. Milch, Zucker, Hefe und Magarine in den Closed lid geben und 3 Min/St.2/37 Grad erwärmen.

    Ei, Mehl und Quark dazugeben, 3 Min/Dough mode. Wer mag kann hier auch noch Rosinen dazugeben.

    Teig ca. 30 Min gehen lassen, noch einmal kurz durchkneten.

    Teig in eine Brotbackform geben, oder einen Laib formen und im Backofen backen (Heißluft 160 Grad /Umluft 175- 180 Grad, ca. 30 Minuten.

10
11

Dieses Rezept wurde dir von einer/m Thermomix-Kundin/en zur Verfügung gestellt und daher nicht von Vorwerk Thermomix getestet. Vorwerk Thermomix übernimmt keinerlei Haftung, insbesondere im Hinblick auf Mengenangaben und Gelingen. Bitte beachte stets die Anwendungs- und Sicherheitshinweise in unserer Gebrauchsanleitung.

Anderen Benutzern gefiel auch...


Kommentare

Kommentieren
  • ich habe das Brot vorgestern gebacken und bin nun...

    Verfasst von Steffi1905 am 10. Januar 2018 - 12:17.

    ich habe das Brot vorgestern gebacken und bin nun auf Fehlersuche.
    Das Brot bröselt fast auseinander. Schmieren kann man es fast gar nicht. Geschmacklich allerdings auch etwas flau. Beim nächsten mal würde ich einfach eine Prise Salz mit rein tun!

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ein gutes Rezept, der Stuten

    Verfasst von Smile01 am 31. August 2014 - 10:09.

    Ein gutes Rezept, der Stuten ist schön locker, jedoch werde ich beim nächsten Mal mehr Zucker nehmen. danke  tmrc_emoticons.;)

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Ich habe es mit Mandeln

    Verfasst von MonikaMal am 11. März 2014 - 11:06.

    Ich habe es mit Mandeln gemacht sehr lecker auch wenn mir noch der geschmeckt nach Butter fehlt  volle Punkte 

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Hallo, Einfach nach

    Verfasst von pummelschnecke am 30. November 2013 - 07:57.

    Hallo,

    Einfach nach Geschmack. Ich nehme immer so 1/2 Tüte.

    LG und gutes Gelingen

    Britta

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • hallöle,wieviel Rosinen

    Verfasst von biggi2208 am 29. November 2013 - 23:41.

    hallöle,wieviel Rosinen müssen denn da rein? Party

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können
  • Sieht nach guten Rezept aus.

    Verfasst von basia61 am 28. November 2013 - 00:29.

    Sieht nach guten Rezept aus. Demnächst wird ausprobiert.

    Melde dich an oder registriere dich um Kommentare schreiben zu können